erweiterte Suche

Dynamos Top 11 des Jahres

Bild von

Unumstritten bei den Fans ist er nicht und erst recht nicht so beliebt wie einige seiner Vorgänger - was vor allem an Marvin Schwäbes Spielstil liegt. Mit den Füßen kann er es nämlich genauso gut wie mit den Händen, was so manchen Zuschauer rasend macht. Doch der Torwart ist nicht nur Dynamos Nummer eins, und das übrigens schon die zweite Saison, der 22-Jährige darf sich seit Juni auch U21-Europameister nennen. Und im Oktober hat ihn dann auch noch Freiburgs Trainer Christian Streich quasi geadelt, als er Dynamos Spielweise über den grünen Klee lobte und allen voran Schwäbe: "Der Torwart ist ein wesentlicher Faktor bei ihnen im Spielaufbau. Noch viel mehr als Manuel Neuer unter Pep Guardiola." Zur Wahrheit gehört aber auch, dass Dynamo dann in dem Pokalspiel nicht zuletzt wegen eines Schwäbe-Fehlers ausgeschieden ist.

© Robert Michael

Artikelempfehlung

Dynamos Top 11 des Jahres

Link zur Bildergalerie: http://www.sz-online.de/nachrichten/dynamos-top-11-des-jahres-g19933.html

E-Mail-Versand

captcha

Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolgen ein: