erweiterte Suche

Habemus Sicherheitsberater

Habemus Sicherheitsberater

General Herbert Raymond McMaster dürfte der erste Sicherheitsberater der USA sein, dessen Bestallung auf einem Sofa verkündet wurde. Ganz in dem ihm eigenen Stil zieht Donald Trump ihn plötzlich aus dem Hut. weiter

Punkten mit Agenda-Änderung?

Punkten mit Agenda-Änderung?

Die Agenda 2010 ist auch in der SPD höchst umstritten. Ihr Kanzlerkandidat Schulz will nun Änderungen vornehmen und die Partei nach links rücken. Die FDP sieht das größte Reformprojekt der Sozialdemokraten in Gefahr. weiter

Deutschland hängt im Gestern fest

Deutschland hängt im Gestern fest

Partnerschaftlichkeit in Familie und Beruf: Im Vergleich mit anderen Ländern steht Deutschland einer OECD-Studie zufolge schlecht da. Frauen arbeiten weniger als Männer und werden schlechter bezahlt. weiter

De Maiziere pocht auf Abschiebungen

De Maiziere pocht auf Abschiebungen

Vom früheren „Eingang der DDR“ zum profanen Abschiebezentrum - am künftigen Berliner Großflughafen ragt ein Gebäude heraus. Eine Zukunft hat es wohl nicht. Am Montag war der Innenminister zu Gast. weiter

Petry trifft Schirinowski

AfD-Chefin Frauke Petry hat in Moskau den Vorsitzenden des russischen Parlaments, Wladimir Wolodin, und den radikalen Rechtspopulisten Wladimir Schirinowski getroffen. weiter

Wirbel um Donbass-Pässe

Wirbel um Donbass-Pässe

Die Konfliktparteien in der Ostukraine nehmen einen neuen Anlauf für eine Waffenruhe. Doch mit der Anerkennung von Separatisten-Pässen gießt Moskau Öl ins Feuer. Kann die Feuerpause gelingen? weiter

Iran testet erneut Raketen

Iran testet erneut Raketen

Die Übungen am Montag seien eine weitere Vorbereitung auf Militärangriffe „ausländischer Aggressoren“, teilten die Revolutionsgarden mit. weiter

USA sichern EU Zusammenarbeit zu

USA sichern EU Zusammenarbeit zu

Kommentare von Donald Trump zur EU haben in weiten Teilen Europas für tiefe Verunsicherung gesorgt. Jetzt ist erstmals der Stellvertreter des neuen US-Präsidenten in Brüssel. Er kommt mit einer Botschaft. weiter

Diplomatischer Streit nach Kims Tod

Diplomatischer Streit nach Kims Tod

Südkorea geht fest davon aus, dass Nordkorea hinter dem Tod des Halbbruders von Machthaber Kim Jong Un steckt. Doch die Ermittlungen der zuständigen Behörden in Malaysia dauern noch an. Nordkorea spricht von Verschwörung. weiter

„Ist das noch ein Ort für mich?

„Ist das noch ein Ort für mich?

Hunderttausende polnische Einwanderer fürchten wegen des Brexits um ihre Existenz. Viele wollen trotz Unsicherheit und Rassismus vorerst in Großbritannien bleiben. Einige packen jedoch verärgert die Koffer. weiter

Machtkämpfe und Intrigen

Machtkämpfe und Intrigen

Juni, September - oder doch erst nächstes Jahr: Wann bekommt Italien eigentlich wieder mal eine gewählte Regierung? Die Parteien verlieren sich in internen Grabenkämpfen. Einer arbeitet am großen Comeback. weiter

Sturm auf West-Mossul beginnt

Sturm auf West-Mossul beginnt

Die Schlacht um Mossul geht in die entscheidende Phase: Die Eroberung des Westteils der IS-Hochburg Mossul dürfte für die irakische Armee aber viele Schwierigkeiten bereithalten. weiter

Der einsame Russlandversteher
SZ-Exklusiv

Der einsame Russlandversteher

Matthias Platzeck wirbt für einen Neustart der deutsch-russischen Beziehungen. Auf Augenhöhe. Und fühlt sich mit seinem Einsatz für Russland noch immer und zu oft missverstanden. weiter