erweiterte Suche
se bei Amazon

Streikpause bei Amazon

Von außen wird Amazon bestreikt, doch in den Hallen arbeitet der Versandriese unbeirrt weiter. Am wichtigen letzten Sonntag vor Weihnachten setzt die Gewerkschaft Verdi ihren Ausstand aus - aber nur vorübergehend. weiter

re, leere Mägen

Leere Meere, leere Mägen

Lange galt Ghanas Küste als eines der fischreichsten Gewässer Afrikas. Jetzt muss das Land die eiweißreiche Nahrung aus dem Ausland importieren. Internationale Unternehmen fischen die Meere vor Westafrika leer. weiter

sz-exklusiv

Sachsen-Technologie für nichtflüchtige Speicher

Dresden. Forschung aus Sachsen eröffnet neue Wege für die Halbleiterindustrie: Forschungsergebnisse eines Projektverbunds aus Namlab gGmbH, Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme und Globalfoundries... weiter

m Blick
sz-exklusiv

Mit klarem Blick

Swetlana Reiche gründet 1997 eher zufällig einen Versand für Kontaktlinsen in Leipzig. Heute ist sie einer der Branchenführer. weiter

ge an Paypal

Kampfansage an Paypal

Die deutsche Kreditwirtschaft bastelt seit geraumer Zeit an einem eigenen Online-Bezahlsystem. Reichlich spät wollen sie damit auf den Markt - die etablierte Konkurrenz ist groß. weiter

Streiks bei Amazon bis Heiligabend

Leipzig. Verdi hat an mehreren deutschen Amazon-Standorten zu verlängerten Streiks bis Heiligabend aufgerufen. Zugleich klagt die Gewerkschaft vor den Verwaltungsgerichten Kassel und Leipzig gegen die von Behörden für die Standorte Bad Hersfeld und Leipzig bewilligte Sonntagsarbeit am 21. Dezember. weiter

ank: weiter Billiggeld

US-Notenbank: weiter Billiggeld

Der an den Finanzmärkten gefürchtete Zinsanstieg in den USA lässt auf sich warten. Die Notenbank verspricht „Geduld“ bei der Straffung der Geldpolitik und versetzt die Börsen damit in Hochstimmung. weiter

oli auf Benzin gefordert

Elektro-Soli auf Benzin gefordert

Deutschland ist bei der Elektromobilität im Rückstand. Das könnte mit einem Aufschlag von einem Cent auf jeden Liter Sprit wettgemacht werden, fordert Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer. weiter