erweiterte Suche
er erklärt Rücktritt

Haderthauer erklärt Rücktritt

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) hat wegen der sogenannten Modellauto-Affäre ihren Rücktritt erklärt. Das gab die CSU-Politikerin am Montagabend in München bekannt. weiter

 bei S-Bahn im Warnstreik

Lokführer bei S-Bahn im Warnstreik

Ein Warnstreik der Lokführer macht vielen Pendlern und Reisenden den Heimweg schwer. Drei Stunden dauerte die Aktion, die Auswirkungen dürften aber deutlich länger zu spüren sein. weiter

ler verpatzen WM-Auftakt

Volleyballer verpatzen WM-Auftakt

Brasilien war eine Nummer zu groß für die deutschen Volleyballer. Der WM-Auftakt geht für die Auswahl von Trainer Vital Heynen erwartungsgemäß daneben. Nun wollen die DVV-Männer am Mittwoch gegen Vize-Weltmeister Kuba den ersten Sieg holen. weiter

d Hamburg wollen Olympia

Berlin und Hamburg wollen Olympia

Zwei Städte haben ihre Konzepte für eine mögliche Olympia-Kandidatur vorgestellt. Berlin und Hamburg fühlen sich bereit, die Spiele 2024 oder 2028 auszurichten. Der Sport warnt aber vor schnellen Entscheidungen. weiter

 Milliarden-Überschuss

Staat mit Milliarden-Überschuss

Der robuste Arbeitsmarkt hat dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2014 einen Überschuss von 16,1 Milliarden Euro beschert. Dagegen schrumpfte die Wirtschaft im Frühjahr. weiter

Bohrinsel

Sachsens Bohrinsel

Das Leipziger Unternehmen VNG hat in Norwegen Erdgas gesucht und Öl gefunden. Auch gut, sagen die Chefs bei einem Ausflug. weiter

ater tötet Finanzbeamten

Steuerberater tötet Finanzbeamten

Tödliche Schüsse im Finanzamt: In Rendsburg feuert ein Steuerberater auf einen Beamten. Das Opfer stirbt im Krankenhaus, der Täter wird leicht verletzt festgenommen. Das Motiv ist zunächst unklar. weiter