erweiterte Suche
Sanders Sieg, Clintons Alptraum

Sanders Sieg, Clintons Alptraum

New Hampshire geht an Bernie Sanders und Donald Trump. Aber das ist nur die eine Seite der Geschichte. Denn jetzt geht es in einen Teil der USA, in dem der Wahlkampf noch einmal ganz anders wird. weiter

Wie korrupt ist Israel?

Wie korrupt ist Israel?

Israels Ex-Ministerpräsident Olmert soll am 15. Februar wegen Korruption ins Gefängnis. Ein Tiefpunkt für das Land im Nahen Osten - oder ein Grund, stolz zu sein? weiter

Das rebellische Viertel
SZ-Exklusiv

Das rebellische Viertel

Der Leipziger Stadtteil Connewitz hat sich eine Subkultur erhalten, die ihresgleichen sucht in Sachsen. Aber in dem Viertel leben auch Autonome, die sich zunehmend radikalisieren. Zwischen Kiezromantik und Straßenschlacht. weiter

Stevens tritt in Hoffenheim zurück

Stevens tritt in Hoffenheim zurück

1899 Hoffenheim muss mitten im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga erneut den Trainer wechseln. Huub Stevens trat am Mittwoch nur drei Tage vor dem wichtigen Spiel bei Werder Bremen von seinem Amt zurück. weiter

Gold feiert einmal mehr Comeback

Gold feiert einmal mehr Comeback

Die Anleger haben nach einem katastrophalen Jahresbeginn an den weltweiten Aktienmärkten das Edelmetall als sicheren Anlagehafen wiederentdeckt. Doch Experten sind uneins, wohin die Reise geht. weiter

Kein Vermisster mehr

Kein Vermisster mehr

Nach dem schweren Zugunglück in Oberbayern mit zehn Toten rechnet die Polizei nicht mit weiteren Todesopfern. weiter

Dürre und Überschwemmungen

Dürre und Überschwemmungen

Wegen des alle paar Jahre auftretenden Phänomens El Niño verschieben sich aufgrund von veränderten Luft- und Meeresströmungen weltweit Wetterbedingungen. weiter

Die Welt im Sandkorn

Die Welt im Sandkorn

In Greifswald untersuchen Geoforscher das Sediment in abgedunkelten Räumen, damit es seine Geheimnisse preisgibt. weiter