erweiterte Suche
Super Flinte

Super Flinte

In Deutschland ist das G36 umstritten, bei Streitkräften in anderen Ländern ist es sehr beliebt. Die Kurden im Irak zum Beispiel würden gerne einige der Sturmgewehre übernehmen, falls die Bundeswehr sie loswerden will. weiter

Die letzten Zeugen

Die letzten Zeugen

Mit SZ-Lesern auf Spurensuche in der Vergangenheit: eine SZ-Serie zum Kriegsende in Sachsen vor 70 Jahren. weiter

Das ist ein „Ritterschlag“

Das ist ein „Ritterschlag“

Die größten Namen des Boxsports haben im Madison Square Garden gekämpft. Kommende Woche läuft Weltmeister Wladimir Klitschko zum vierten Mal in die Arena ein und muss seine Titel gegen Bryant Jennings verteidigen. weiter

Bayern unbeirrt auf Titelkurs

Bayern unbeirrt auf Titelkurs

Unbeeindruckt von Turbulenzen hält der FCB Kurs auf seine 25. Meisterschaft. Im ersten Spiel nach der Ankündigung von Trainer Klopp, den Verein zu verlassen, gewann die Borussia gegen Neuling Paderborn. weiter

Es geht weiter um die Wurst

Es geht weiter um die Wurst

Im Fleischkonzern Tönnies streiten sich zwei Familien. Robert Tönnies wirft seinem Onkel Clemens groben Undank vor und fordert geschenkte Firmenanteile zurück. Es geht um die Macht in Deutschlands größtem Fleischkonzern. weiter

„Schuldfrage ist geklärt“

„Schuldfrage ist geklärt“

Der Copilot ließ die Germanwings-Maschine im März nach bisherigen Erkenntnissen gezielt abstürzen. Für ihr Personal sei die Airline verantwortlich, sagt ein Opferanwalt. Lufthansa/Germanwings müsse für die Schäden aufkommen. weiter

„Der Mensch wird zum Mars fliegen“

„Der Mensch wird zum Mars fliegen“

Der Mensch will immer höher hinaus. Er wird es auf den Mars schaffen, glaubt der Chef des Luft- und Raumfahrtzentrums. Auch für ihn selbst geht es nach oben. Er wird die Raumfahrtorganisation Esa leiten. weiter