erweiterte Suche

Flüchtlingsboot kentert im Mittelmeer

Flüchtlingsboot kentert im Mittelmeer

Mehr als 700 Menschen befinden sich an Bord eines Flüchtlingsbootes, als es in der Nacht zum Sonntag kentert. Nur wenige haben offenbar das Unglück überlebt. Italienische Behörden rechnen mit Hunderten Toten. Eine der schlimmsten Flüchtlingskatastrophen seit Jahren zeichnet sich ab. weiter

Ein Leben in Vorsicht
SZ-Exklusiv

Ein Leben in Vorsicht

Wachsender Antisemitismus in Europa verunsichert auch Juden in Deutschland. Sind sie hier noch sicher? weiter

Fans wollen Lucke aus ICE werfen

Fans wollen Lucke aus ICE werfen

„Wir wollen keine Nazis hier“, schallt es durch den Speisewagen eines ICE. Anhänger des 1. FC Köln haben dort AfD-Chef Bernd Lucke entdeckt - und sorgen für eine aufregende Heimfahrt nach einer Bundesliga-Partie in Berlin. weiter

Warnung vor falschen Polizisten

Warnung vor falschen Polizisten

Trickbetrüger haben Rentner in Dresden um rund 200 000 Euro erleichtert. Die Ermittler nennen deren Vorgehen dreist – sie suchen Zeugen und Geschädigte. weiter

Immer um den Baum rum
SZ-Exklusiv

Immer um den Baum rum

Ulrich Augst beobachtet seltene Bewohner der Sächsischen Schweiz. Sonst wären Wald und Fels und die Statistik sehr viel ärmer. weiter

DSC-Damen starten mit Sieg

DSC-Damen starten mit Sieg

Dem Ziel Titelverteidigung kommen die Volleyballerinnen des DSC immer näher. Am Sonntag bezwingen die Dresdnerinnen ihren Finalgegner Allianz MTV Stuttgart mit 3:2. weiter

Aue wechselt den Sieg ein

Aue wechselt den Sieg ein

Der FC Erzgebirge Aue hat sich gegen den FSV Frankfurt für eine engagierte Heimleistung belohnt und einen wichtigen Heimsieg eingefahren. Rico Benatelli kommt von der Bank und macht das golden Tor - mit dem ersten Ballkontakt. weiter

GDL-Spitze beschließt Streik

GDL-Spitze beschließt Streik

Über den genauen Zeitpunkt neuer Streiks will die GDL rechtzeitig informieren. Fest steht seit Sonntagmittag: „Es wird ganz Deutschland betroffen sein.“ weiter

Winterkorn sagt für Automesse ab

Winterkorn sagt für Automesse ab

Der Auftritt von Martin Winterkorn in Shanghai scheint fest eingeplant. Doch nun lässt sich der VW-Chef auf dem wichtigsten Markt des Konzerns vertreten. Eine Grippe soll der Grund sein. weiter

Eine fast normale Brautschau

Eine fast normale Brautschau

Dutzende Frauen aus Madrid werden in Bussen in die spanische Provinz gefahren, um einsamen und zahlenden Männern Gesellschaft zu leisten. Frauenverbände und politische Parteien laufen Sturm gegen die Partnervermittlung. weiter

SZ-Exklusiv

Der Student als Facharbeiter

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) verbessert die Ausbildung künftiger Garten- und Landschaftsbauer. Die können jetzt nicht nur an der Hochschule studieren, sondern gleichzeitig auch ihren Facharbeiter machen. weiter

Mission erfüllt
SZ-Exklusiv

Mission erfüllt

Ein halbes Jahr sind die grün-weißen Elektrobusse über Dresdens Straßen gerollt. Die Forscher sind zufrieden und haben neue Ziele. weiter