erweiterte Suche

Weltkriegsbombe wird gesprengt

sbombe wird gesprengt

In der Dippser Heide sind am Donnerstagmorgen zwei 250 Kilo schwere Fliegerbomben entschärft worden. Entwarnung gibt es aber noch nicht. Seit kurz vor 11 Uhr steht fest: Eine dritte Bombe, die unter einer Straße lag, kann nicht unschädlich gemacht werden. weiter

ftete Litwinenko?

Wer vergiftete Litwinenko?

Der Kreml-Gegner Litwinenko wurde 2006 mit radioaktivem Polonium 210 vergiftet. Während zwischen Moskau und dem Westen Eiszeit herrscht, ermitteln die Briten in dem politisch heiklen Fall erneut. weiter

t findet jähes Ende

Bootsfahrt findet jähes Ende

Zwölf Tage saßen die fünf Tschechen mit ihrem Plasteflaschentretboot „Petburg“ in Decin fest. Nun gaben sie ihre Weiterreise nach Hamburg auf. weiter

en steht vor der Staatspleite

Argentinien steht vor der Staatspleite

Die zweitgrößte südamerikanische Volkswirtschaft Argentinien steuert nach 13 Jahren erneut in die Staatspleite. Die Last-Minute-Verhandlungen im Schuldenstreit zwischen dem Land und US-Hedgefonds scheiterten. weiter

lässt es krachen

Der Juli lässt es krachen

So viel Regen fällt selten im Juli. Mit neuen Gewittern geht der Monat seinem Ende entgegen. Vielerorts wird nach den letzten Unwettern noch aufgeräumt, schon schüttet es wieder. weiter

 ohne Rückschein
sz-exklusiv

Lieferung ohne Rückschein

Spätzle, Maulschlüssel, Wasser und Treibstoff bringt der europäische Transporter ATV zur Raumstation ISS. Er ist derzeit der weltweit modernste – doch er fliegt nie wieder. weiter