erweiterte Suche

Notlager Nummer zwei

Notlager Nummer zwei

Für 600 Flüchtlinge werden zwei Turnhallen der Technischen Universität vorbereitet. Im Zeltcamp an der Bremer Straße gibt es derweil erste Verbesserungen. weiter

Autos aus Sachsen gefragt

Autos aus Sachsen gefragt

Fahrzeuge aus dem Autoland Sachsen sind im In- und Ausland begehrt. Die Werke kommen mit der Produktion kaum nach. Deshalb wird an einigen Standorten auch im August gearbeitet. weiter

Peking darf jubeln

Peking darf jubeln

Sofort nach der Wahl der Olympiastadt für 2022 hagelt es Kritik. Teure Winterspiele wie in Sotschi sind programmiert. weiter

Die Angst fliegt mit

Die Angst fliegt mit

Stabhochspringerin Kira Grünberg stürzt beim Training so schwer, dass sie künftig im Rollstuhl sitzen muss. weiter

Mit Samthandschuhen

Mit Samthandschuhen

Die Russland-Sanktionen sind seit einem Jahr in Kraft. Vor allem ostdeutsche Maschinenbauer sind betroffen. weiter

Aldi greift in Australien an

Aldi greift in Australien an

Die Zahl der Läden wächst rasant, der Gewinn ebenfalls. Die Konkurrenz versucht es sogar mit Rufschädigung – doch eine Anschwärz-Aktion geht ins Leere. weiter

Familienvater aus Drage tot

Familienvater aus Drage tot

Im Fall des tot aus der Elbe geborgenen 41 Jahre alten Familienvaters aus Niedersachsen geht die Suche nach dessen vermisster Frau und der Tochter der Familie weiter. weiter

Die Platte lebt
SZ-Exklusiv

Die Platte lebt

Betonwüste – das Wort hört man in Marzahn gar nicht gern. Über Deutschlands wohl bekanntestes Plattenbau-Viertel in Berlin gibt es viele Vorurteile. Doch plötzlich zieht es junge Leute dorthin. weiter

Zu warm für die Großen

Zu warm für die Großen

Mammuts und Co. hatten außer den frühen Menschen noch einen anderen übermächtigen Feind, gegen den sie letztlich verloren haben. weiter