erweiterte Suche
Streifzug durch Pegida-Land
SZ-Exklusiv

Streifzug durch Pegida-Land

Auf der Dresdner Straße in Freital-Potschappel macht sich die Angst vor dem sozialen Abstieg breit. Da kommen die Flüchtlinge gerade recht. weiter

Elefanten-Mädchen lebt nicht mehr

Elefanten-Mädchen lebt nicht mehr

Das Team des Leipziger Zoos trauert um sein Elefanten-Baby. Alle aufwendige medizinische Betreuung vor und nach der OP war umsonst. Der Zoo beendete das Leiden des sechs Tage alten Tieres. weiter

Der Fall Hefele
SZ-Exklusiv

Der Fall Hefele

Ein Behandlungs-Ausflug von Dynamos Verteidiger an den Chiemsee sorgt für Irritationen und eine Aussprache. weiter

Streik als Werbe-Gag?

Streik als Werbe-Gag?

Amazon und ein Handelsexperte werfen Verdi vor, mit dem Arbeitskampf vor allem neue Mitglieder gewinnen zu wollen. weiter

SAP-Mitbegründer Tschira gestorben

SAP-Mitbegründer Tschira gestorben

Er war bei SAP ein Mann der ersten Stunde. Mit Hasso Plattner und Dietmar Hopp stellte er den Softwarekonzern auf die Beine. Danach betätigte sich Klaus Tschira als Mäzen. weiter

Depression des Piloten war bekannt

Depression des Piloten war bekannt

Die Schule, in der der Unglückspilot des Germanwings-Fluges ausgebildet wurde, wusste von einer Depression - das teilt die Lufthansa mit. Auch eine Woche nach dem Absturz suchen Experten weiter nach einem der zwei Flugschreiber. weiter

Eine Firma namens Neger

Eine Firma namens Neger

Über das Wort „Negerlein“ in Kinderbüchern hat Deutschland schon debattiert und Mohrenköpfe sind längst Schokoküsse. In Mainz schaukelt eine neue Diskussion hoch: Es geht um das Logo der Dachdeckerfirma von Thomas Neger. weiter

Uralt, aber fürsorglich

Uralt, aber fürsorglich

Wissenschaftler haben nach eigenen Angaben den ältesten Beleg für Brutpflege bei Insekten gefunden: in einem Bernstein, der vor 100 Millionen Jahren eine Schildlaus samt Nachwuchs einhüllte. weiter