erweiterte Suche
Angst vor Rechtsruck

Angst vor Rechtsruck

Wie weiter mit der AfD? Nach dem Rücktritt von Parteivize Hans-Olaf Henkel taumelt die Alternative für Deutschland Richtung Parteitag. Der Druck von Rechtsaußen ist immens. Nun melden sich die „Realos“ zu Wort. weiter

Zermürbendes Schweigen

Zermürbendes Schweigen

Beate Zschäpe schweigt seit Beginn des NSU-Prozesses vor zwei Jahren. Jetzt hat sie sich einem Gerichtspsychiater geöffnet - und darüber gesprochen, dass ihr das Schweigen immer schwerer fällt. weiter

Piëch legt Aufsichtsratsmandat nieder

Piëch legt Aufsichtsratsmandat nieder

Der wochenlange Machtkampf an der VW-Spitze hat mit dem Rücktritt des Konzernpatriarchen Ferdinand Piëch eine jähe Wende genommen. Was den 78-Jährigen zu seinen Attacken auf VW-Boss Winterkorn trieb, bleibt indes unklar. weiter

Lawine reißt Bergsteiger in den Tod

Lawine reißt Bergsteiger in den Tod

Nach dem gewaltigen Erdbeben in Nepal spielen sich überall im Land Dramen ab. Eines davon geschieht am Mount Everst: Eine Lawine fegt durch das Basislager. Zahlreiche Bergsteiger sterben. weiter

Milder Winter nützt Schmetterlingen

Milder Winter nützt Schmetterlingen

Der milde Winter ist nützlichen wie schädlichen Insekten wohl gut bekommen. Während sich Gärtner und Spaziergänger etwa über Bienen und Schmetterlinge freuen, geben Borkenkäfer und Zecken Anlass zur Sorge. weiter

Galerie der Wunder

Galerie der Wunder

Mit dem Weltraumteleskop Hubble blicken Astronomen tiefer ins All als je zuvor. Seit einem Vierteljahrhundert ist es nun schon im Orbit. weiter