erweiterte Suche
Rundfunkbeitrag sprudelt kräftig

Rundfunkbeitrag sprudelt kräftig

Von April an sinkt der Rundfunkbeitrag um 48 Cent im Monat. Eine weitere Reduzierung ist denkbar - denn der Beitrag spült 1,5 Milliarden Euro mehr in die Kassen als geplant. ARD und ZDF dürfen das Geld aber nicht behalten. weiter

US-Soldaten in der Westukraine

US-Soldaten in der Westukraine

Das russische Außenministerium äußert sich besorgt über die Anwesenheit von US-Soldaten in Lwiw. Die Amerikaner wollen offenbar ukrainische Soldaten beim Umgang mit Waffen schulen. weiter

Kein Unterricht am 11. März

Kein Unterricht am 11. März

Am Mittwoch nächster Woche wird im öffentlichen Dienst in Sachsen gestreikt. Daher wird es an dem Tag keinen geregelten Schulunterricht geben. Allerdings sollen die Schulen nicht verschlossen sein. weiter

Keine Einsicht in Dopingakten

Keine Einsicht in Dopingakten

In der Diskussion um Doping im Fußball mehrt sich die Kritik am fehlenden Aufklärungswillen der Verantwortlichen. Der VfB Stuttgart scheitert mit dem Antrag auf Akteneinsicht zur eigenen Aufklärung der Doping-Vorwürfe. weiter

Dr. Oetker schluckt Coppenrath

Dr. Oetker schluckt Coppenrath

Nach dem Tod von Firmenmitgründer Aloys Coppenrath hatten die Erben den Verkauf des 2 000-Mitarbeiter-Unternehmens beschlossen. Dr. Oetker galt als Favorit. weiter

Siemens gliedert Medizin-Sparte aus

Siemens gliedert Medizin-Sparte aus

Im vergangenen Jahr hat Siemens-Chef Kaeser angekündigt, dass die Medizintechnik eigenständig werden soll. Jetzt geht es an die Umsetzung. 11 000 Mitarbeiter in Deutschland werden informiert. weiter

Bilder der Woche

Bilder der Woche

Ein ausbrechender Vulkan, eine Insel unter der Regentschaft von Katzen und eine Massenhochzeit mit über 3 800 Paaren: Die Pressefotos der vergangenen sieben Tage bieten imposante, niedliche und skurrile Eindrücke aus aller Welt. weiter

Rund und ruhig

Rund und ruhig

Aus Kalifornieren - woher auch sonst - kommt ein Telefon, das ganz anders ist. Unter anderem kann der putzige Rundling nicht klingeln - der Besitzer entscheidet selbst, wann er kommunizieren möchte. weiter

Spektakuläre Ankunft beim Zwergplaneten

Spektakuläre Ankunft beim Zwergplaneten

Seit Jahren ist die Sonde Dawn im All unterwegs. Morgen wird sie nun am Ziel ankommen – beim eisigen, schwarzen Ceres. Schon jetzt liefern die Kameras noch nie gesehene Bilder von dem fremden Himmelskörper. weiter