erweiterte Suche

Kennzeichen-Scanner ungefährlich für Autodiebe

en-Scanner ungefährlich für Autodiebe

CDU und SPD wollen die automatische Kennzeichen-Überprüfung in Sachsen ausbauen – vor allem in Grenznähe. Allerdings hat die Technik bei Autodiebstählen bisher nur wenig Erfolg gezeigt - ganz anders als bei anderen Delikten. weiter

te Anlauf
sz-exklusiv

Der nächste Anlauf

Gerrit Müller stieg mit Dynamo in die 2. Liga auf, durfte dort aber nie spielen. Jetzt soll es mit Stuttgart klappen. weiter

nt
sz-exklusiv

Ausgebrannt

Die Doppelbelastung aus Sport und Job hat den Dresdner Hürdenläufer Silvio Schirrmeister eingeholt. Jetzt schafft er sich Freiräume. weiter

chuld an der Airbag-Panne?

Wer ist Schuld an der Airbag-Panne?

Bei Audi beschäftigt derzeit einer der größten Rückrufe in der Unternehmensgeschichte die Werkstätten. Jetzt ist klar, das fehlerhafte Airbagsystem kam vom Zulieferer Continental. weiter

l: Abschied von der Lausitz?

Vattenfall: Abschied von der Lausitz?

Schock für die Braunkohle-Befürworter in der Lausitz: Vattenfall macht ernst und prüft den Verkauf der Sparte in Deutschland. Schwedens neue Regierung hatte den Stopp angekündigt und damit Unmut auf sich gezogen. weiter

pTwo“ ist abgestürzt

„SpaceShipTwo“ ist abgestürzt

Das „SpaceShipTwo“ sollte Träume wahr machen: Weltraumflüge für Privatpersonen. Nach langen Verzögerungen waren erste Passagierflüge für Frühjahr 2015 geplant. Nun zerschellte der Traum in der kalifornischen Wüste. weiter

in Monster“

„Er ist ein Monster“

Die Amerikanerin Barbara Bowman behauptet, im Alter von 17 Jahren von Bill Cosby vergewaltigt worden zu sein. Sie ist nicht die Erste. Der Schauspieler selbst schweigt. weiter

 nach Pizza und Wald

Sehnsucht nach Pizza und Wald

Seit fast einem halben Jahr befindet sich der deutsche Geophysiker Alexander Gerst im Weltall. Nach Monaten in der Schwerelosigkeit ist er überzeugt: Die Menschheit könnte es dort auch länger aushalten. weiter

ter explodiert beim Start

Raumfrachter explodiert beim Start

Astronaut Alexander Gerst und seine fünf Kollegen auf der ISS warten auf Lebensmittel und anderen Nachschub. Doch der US-Raumfrachter „Cygnus“ geht beim Start in Flammen auf. Besser machen es die Russen. weiter