erweiterte Suche
Zehntausende Syrer flüchten

Zehntausende Syrer flüchten

Die türkische Regierung rechnet mit bis zu 70 000 Syrern, die wegen der Kämpfe bei Aleppo in das Nachbarland wollen. An der geschlossenen Grenze warten schon 30 000 Flüchtlinge - und ihre Zahl schwillt an. weiter

Die Gunst der Stunde

Die Gunst der Stunde

Glashütte-Uhren aus der DDR-Produktion stehen bei Sammlern hoch im Kurs. Für die meisten Sachsen verbindet sich damit eine Erinnerung. Quelle-Kunden im Westen blieben ahnungslos. weiter

Bayern mit Nullnummer

Bayern mit Nullnummer

Der FC Bayern und Borussia Dortmund haben sich in ihren Spitzenspielen in der Fußball-Bundesliga mit torlosen Unentschieden begnügen müssen. weiter

Abwimmeln mit Methode
SZ-Exklusiv

Abwimmeln mit Methode

Von der Unmöglichkeit, Mitglied bei RB Leipzig zu werden – Protokoll eines gescheiterten Selbstversuchs. weiter

Brummender Arbeitsmarkt

Brummender Arbeitsmarkt

Die Wirtschaft in Sachsen brummt. Die Arbeitslosigkeit geht zurück. Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für einen sicheren Job als Angestellter - und nicht für eine riskante Existenzgründung. weiter

Fünf Tote nach Lawinenunglück

Fünf Tote nach Lawinenunglück

In Tirol begräbt eine Lawine 17 Tourengeher unter sich. Fünf Tschechen können nur noch tot geborgen werden. Dabei hatte ihr Hüttenwirt die Alpinisten gewarnt. weiter