erweiterte Suche
Verdächtiger Browserverlauf

Verdächtiger Browserverlauf

Im Prozess zum Tod eines Neugeborenen unweit von Zwickau verdichten sich Hinweise darauf, dass die Angeklagte schon einmal unentdeckt schwanger war. Ein weiteres Ermittlungsverfahren ist eröffnet worden. weiter

Haftstrafe für Steinewerfer

Haftstrafe für Steinewerfer

Hunderte Linksautonome zogen im Januar 2015 randalierend durch Leipzig und richteten hohe Schäden an. Gegen einen Beteiligten ist nun ein Urteil gefallen - bereits in zweiter Instanz. weiter

Aus Protest: Lehrer bleiben eine Stunde stumm

Aus Protest: Lehrer bleiben eine Stunde stumm

Mit einer „stummen Stunde“ wird im Heidenauer Gymnasium die sächsische Bildungspolitik kritisiert. Unter Pädagogen mehrt sich der Widerstand gegen die Pläne der Landesregierung, obwohl die gerade zur Verbesserung der Situation der Lehrer gedacht waren. weiter

Lkw reißt sich auf A13 Tank auf

Lkw reißt sich auf A 13 Tank auf

Ein kaputter, loser Gullydeckel im Baustellenbereich wird einem Lasterfahrer zum Verhängnis. Die Feuerwehr und ein Bergedienst müssen auslaufenden Diesel beseitigen. weiter

Tödlicher Fenstersturz

Tödlicher Fenstersturz

In einer Wohnanlage für Feriengäste in Königstein fehlte die Brüstung. Einem Gast wurde das zum Verhängnis. Wer hat Schuld? weiter

Auf heißer Spur

Auf heißer Spur

Der Dresdner Detektiv Lutz Peschel unterstützt die Suche nach der leiblichen Mutter von Ronny Wendschuh. Mit Erfolg? weiter

Härtefallkommission stärker gefordert

Härtefallkommission stärker gefordert

Sie ist die letzte Hoffnung für abgelehnte Asylbewerber, wenn alle juristischen Wege erschöpft sind. Die sächsische Härtefallkommission kann in vielen Fällen helfen - und ist immer mehr gefordert. weiter

Drei Männer schwer verletzt

Bei Unfällen im Südwesten Sachsens sind mehrere Männer, die mit dem Motorrad, Roller oder Fahrrad unterwegs waren, schwer verletzt worden. weiter

Versammlungsfreiheit gilt für alle

Versammlungsfreiheit gilt für alle

1 000 Rechtsextreme und doppelt so viele Gegner auf engstem Raum: Das kleine ostsächsische Ostritz steht vor einer Ausnahmesituation. Hätte das verhindert werden können? weiter