erweiterte Suche
Sachsen will Überwachung verbessern

Sachsen will Überwachung verbessern

Für die Abwehr von Gefahren lotet Justizminister Gemkow die Möglichkeiten zur elektronischen Überwachung aus. Staatstrojaner sollen demnach auch bei der Strafverfolgung eingesetzt werden können. weiter

Meistgelesen diese Woche

Meistgelesen diese Woche

Am meisten geklickt und diskutiert wurde der Text zur Einweihung des neuen Neumarkt-Kunstwerks. Auch der überraschend eingestellte Prozess gegen die Männer, die in Arnsdorf einen Asylbewerber an einen Baum gefesselt hatten, stieß auf großes Interesse. weiter

Rückkehr in die Freiheit

Rückkehr in die Freiheit

Mit dem Gelübde bindet sich eine Schwester an den Orden, das muss aber nicht für ewig sein. Dass eine Äbtissin Kloster und Orden verlässt, ist aber sehr ungewöhnlich, auch wenn sie Gründe hat. Und sie geht nicht als Einzige. weiter

NPD kann Kritik nicht verbieten

NPD kann Kritik nicht verbieten

Nach wissenschaftlichen Untersuchungen eines Dresdner Politologen plant die NPD Staatsverbrechen und Vertreibung. Die Rechtsextremen gehen juristisch gegen seine Aussagen vor. Nun ist ein Urteil gesprochen. weiter

25 Jahre - einfach weg

25 Jahre - einfach weg

Ausgeraubt, das Haus angezündet, die Arbeit vieler Jahre komplett dahin. Ein Ehepaar aus Jonsdorf bei Zittau war im Urlaub, als sich sein Leben auf einen Schlag änderte. weiter

Staatskanzleichef scheitert am Navi

Staatskanzleichef scheitert am Navi

Weil der Fahrer eine Adresse falsch eingibt, will der Minister gern eine Straße umbenennen. In Rostig bei Großenhain und in Wildenhain herrscht deshalb jetzt Ratlosigkeit. weiter

Mix aus Sonne und Wolken

Mix aus Sonne und Wolken

Das lange Wochenende hält in Sachsen wechselhaftes Wetter bereit. Vor allem Sonntag soll es sehr sonnig werden. Und die Fröste verschwinden. weiter