erweiterte Suche

Mehr Geld für Soziales

Mehr Geld für Soziales

Mitte des Monats will der Landtag über den Doppelhaushalt 2017/2018 entscheiden. Die Fraktionen sehen noch Änderungsbedarf. CDU und SPD legen bei den Sozialausgaben nach. weiter

Skisaison im Erzgebirge eröffnet

Skisaison im Erzgebirge eröffnet

Bei blauem Himmel und frostigen Temperaturen haben die ersten Orte im Erzgebirge die Skisaison eröffnet. Lange halten wird sich das Wintersportwetter wohl aber nicht. weiter

Ein Leben im Spielzeugladen

Ein Leben im Spielzeugladen

Während andere in seinem Alter längst in Rente sind, sieht Wolfram Schneider auch mit über 80 in seinem Spielzeuggeschäft täglich nach dem Rechten. Zur Weihnachtszeit steht er sogar selbst noch in dem Laden. weiter

Pannen, aber kein Staatsversagen

Pannen, aber kein Staatsversagen

Der Fall „Al-Bakr“ hat Sachsen viel Kritik eingebracht. Eine Expertenkommission soll die zunächst missglückte Festnahme und die späteren Selbsttötung des Terrorverdächtigen untersuchen. Deren Vorsitzender nennt erste Ergebnisse. weiter

Geheimnisvolle Botschaften

Geheimnisvolle Botschaften

In Riesa tauchten Schmierereien an Hauswänden auf – einige davon in arabischer Sprache. Das rief jetzt auch eine rechte Partei auf den Plan. weiter

Mehr Grippefälle in Sachsen

In der laufenden Saison wurden landesweit laut jüngstem Bericht der Landesuntersuchungsanstalt (LUA) bereits 61 Influenza-Fälle übermittelt. weiter

Behinderte profitieren nicht von Arbeitsmarkterholung

Während sich die Arbeitslosigkeit in Sachsen von 2005 bis 2015 mehr als halbiert und die Beschäftigung einen 15-Jahres-Rekordstand erreicht habe, sei sie bei den Schwerbehinderten sogar leicht gestiegen, teilte die Regionaldirektion der Bundesanstalt für Arbeit mit. weiter