erweiterte Suche

Zwischen Pleite und Premiere

Zwischen Pleite und Premiere

Der Dresdner Magier André Sarrasani will aus der finanziellen Schieflage. Weshalb er trotz Insolvenz fast nur an die Show denken kann, erzählt der 45-Jährige im Interview. weiter

Spione der Staatskapelle

Spione der Staatskapelle

Sachsens Renommierorchester zögert noch mit einem Konzert im Dresdner Kulturpalast. Doch die Musiker testen privat längst den neuen Saal. Jetzt sogar in Band-Größe. weiter

Das geht unter die Haut

Das geht unter die Haut

Schon Ötzi war tätowiert, und auch der Dichter Joachim Ringelnatz ließ sich mit Nadeln stechen. Über die Lust an der Körperkunst in Geschichte und Gegenwart erzählt eine Ausstellung im Grassi Museum in Leipzig. weiter

Zum Surfen ins Rathaus
Kolumne: Sächsisch betrachtet

Zum Surfen ins Rathaus

Vielleicht, ganz vielleicht, gibt es in Ämtern demnächst schnelles Internet für alle und gratis. Doch vorher läuft in Sachsen noch ein Machtwechsel ab. weiter

„Rauscher rausch ab!“

„Rauscher rausch ab!“

Studierende wollen, dass der wegen umstrittener Tweets in der Kritik stehende Leipziger Jura-Professor Thomas Rauscher die Universität verlassen soll. Im Netz macht ein Video die Runde, am Dienstag soll es eine Demo geben. weiter

Eins, zwei und drei

Eins, zwei und drei

Die deutschen Rodlerinnen sind bärenstart in die olympische Saison gestartet. Beim Weltcup-Auftakt in Innsbruck gehört ihnen allein das Treppchen und auch noch ein fünfter Rang. weiter

So viel Ökostrom wie noch nie

So viel Ökostrom wie noch nie

Immer mehr Elektrizität in Deutschland wird aus erneuerbaren Energien erzeugt. Der Eon-Konzern hat nun Rekordzahlen für das bisherige Jahr veröffentlicht. weiter

VW investiert 22,8 Milliarden

VW investiert 22,8 Milliarden

Mit einer Investitionsoffensive stärkt Volkswagen die Standorte seiner Kernmarke. Dabei wird auch in ein sächsisches Werk eine beträchtliche Summe gesteckt. weiter

Liebe Elke Büdenbender!
Offener Brief

Liebe Elke Büdenbender!

Seinen offenen Brief widmet SZ-Feuilleton-Chef Marcus Thielking diesmal der Frau des Bundespräsidenten. Die war Anfang der Woche mit ihrem Mann zu Besuch im Dresdner Haus der Presse – und hat Eindruck hinterlassen. weiter

Uralter Aborigine beigesetzt

Uralter Aborigine beigesetzt

Rund 42 000 Jahre nach seinem Tod ist „Mungo Man“ nun wohl endgültig in seine Heimat zurückgekehrt: Die Überreste des australischen Ureinwohners sind feierlich beigesetzt worden. weiter

Erste Gentherapie mit Genschere

Erste Gentherapie mit Genschere

Er habe Schmerzen - jede Sekunde des Tages, sagt der schwerkranke Brian Madeux. Als erster Patient weltweit erhält er in den USA eine spezielle Gentherapie, die seine Krankheit heilen könnte. weiter