erweiterte Suche
Weniger Zulauf bei Pegida

Weniger Zulauf bei Pegida

Auch an diesem Montag veranstaltete Pegida einen sogenannten „Abendspaziergang“ in der Innenstadt. Allerdings kamen deutlich weniger Anhänger. weiter

Der Lichtforscher
SZ-Exklusiv

Der Lichtforscher

Christoph Schulze arbeitet an der Straßenlampe der Zukunft und erforscht die Auswirkungen auf Verkehrsteilnehmer. weiter

Leben mit dem Tod
SZ-Exklusiv

Leben mit dem Tod

Andy Meyer beliefert Bestatter und Trauernde. Schon bevor er heute im Sachsenforum öffnet, hat er Engpässe – wegen des Germanwings-Absturzes. weiter

Alkoholproblem schöngeredet

Ein betrunkener Maler hat mit seinem VW Beetle in Loschwitz einen Zaun zerlegt. Der Rentner hat nun schmerzhaft gelernt, wozu ein Chemiker in der Lage ist. weiter

 
Der Gestank von der Bastei

Der Gestank von der Bastei

Die Bastei in der Sächsischen Schweiz sendet seit Jahren eine unangenehme Duftwolke ins Tal. Schuld ist die fehlende Kläranlage. Sie soll kommen, der Ärger lässt aber dennoch nicht nach. zum Video

Gauweiler wirft alle Ämter hin

Gauweiler wirft alle Ämter hin

Der Euro-Rebell verlässt die CSU: Peter Gauweiler tritt als Parteivize zurück und verlässt auch gleich den Bundestag. Als Grund nennt er parteiinternen Druck, gegen seine Überzeugungen zu handeln. weiter

CO2-Ausstoß deutlich gesunken

CO2-Ausstoß deutlich gesunken

Die Bundesregierung kann nur bedingt etwas dafür, kann sich nun aber auf die Schulter klopfen. Rechtzeitig zur eigenen G7-Präsidentschaft sind die CO2-Emissionen in Deutschland deutlich zurückgegangen. weiter

Atomverhandlungen fast am Ziel

Atomverhandlungen fast am Ziel

Seit zwölf Jahren hält das umstrittene iranische Atomprogramm die Weltöffentlichkeit in Atem. Vor dem vorerst letzten Verhandlungstag steigt die Spannung, ob es einen entscheidenden Durchbruch gibt. weiter

Schwierige Identifizierung der Opfer

Schwierige Identifizierung der Opfer

Damit die Hinterbliebenen des Germanwings-Absturzes ihre Angehörigen beerdigen können, müssen die Überreste zugeordnet werden. Eine Herausforderung für die französischen Kriminalisten. weiter

Eine Firma namens Neger

Eine Firma namens Neger

Über das Wort „Negerlein“ in Kinderbüchern hat Deutschland schon debattiert und Mohrenköpfe sind längst Schokoküsse. In Mainz schaukelt eine neue Diskussion hoch: Es geht um das Logo der Dachdeckerfirma von Thomas Neger. weiter

Eine Kirche für Heteros und Homos

Eine Kirche für Heteros und Homos

Sie sind religiös, aber willkommen waren sie in der Kirche häufig nicht. Eine Kölner Gemeinde bietet jedoch einen Zufluchtspunkt für Homosexuelle, Bisexuelle und Transgender. weiter

Jay Z schmiedet Superstar-Allianz

Jay Z schmiedet Superstar-Allianz

Rapmogul Jay Z hat schon mit Musiklabels, Kleidungsmarken und zuletzt Champagner von sich reden gemacht - nun greift er mit Stars wie Madonna an seiner Seite Spotify und andere Musik-Flatrates an. weiter

Schattenmann der Bundesliga

Schattenmann der Bundesliga

Nach einem Jahr Pause sind die Akkus bei Thomas Tuchel wieder aufgeladen. Die Fußball-Branche wartet auf den ehrgeizigen, bisweilen unbequemen Trainer. Wer das Rennen macht, ist völlig offen. weiter

Helmut Dietl gestorben

Helmut Dietl gestorben

Der Regisseur, der mit „Kir Royal“ und „Monaco Franze“ hierzulande Fernseh- und mit „Schtonk!“ deutsche Filmgeschichte schrieb, erlag in München einer schweren Krankheit. weiter

Das Einheitssymbol

Das Einheitssymbol

Rund um die Autobahnbrücke bei Pirk spürt der MDR interessante historische Quellen und Zeitzeugen auf. weiter

Deutsche für Transparenz bei Löhnen

Deutsche für Transparenz bei Löhnen

Einer Forsa-Umfrage zufolge, sprechen sich fast zwei Drittel der Deutschen für mehr Transparenz bei Löhnen und Gehältern aus. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen Anhängern der Union und der Linken. weiter

Sneaker sind diese Saison ein Muss

Sneaker sind diese Saison ein Muss

Sie machen einen sportlichen Fuß: Sneaker verdrängen jetzt im Frühling die dicken Winterboots. Und wer es noch ein wenig lässiger mag, zieht einfach die Slip-ons über. weiter

Täglich 350 000 neue Viren und Trojaner

Computer sind im Internet einer Vielzahl von Gefahren ausgesetzt. Vor allem Trojaner, Würmer und Co. sind eine ernste Bedrohung. Aber auch auf vermeintlich harmlosen Webseiten können Schädlinge schlummern. weiter

Amazon bietet den Fire TV Stick

Amazon bringt die Mini-Version seines Streaming-Players Fire TV nun auch nach Deutschland. Per WLAN greift er etwa auf Amazons Film- und Videodienst oder gekaufte Musik zu. weiter