erweiterte Suche
Punktsieg für die Demokratie
Kommentar SZ-Exklusiv

Punktsieg für die Demokratie

Die größte Aufmerksamkeit zogen am Wochenende nicht die Neonazis, sondern das Ostritzer Friedensfest und der sächsische Ministerpräsidenten auf sich, kommentiert SZ-Redakteur Frank Seibel. weiter

Dossier: Ostritz im Fokus

Dossier: Ostritz im Fokus

Ein Neonazi-Fest, linker Gegenprotest und ein Friedensfest: Informationen, Bilder, Videos, Hintergründe und Fakten zum Thema finden Sie in unserem Dossier.

Wie radeln Sie?

Wie radeln Sie?

Eine neue Dresdner Studie untersucht den Radfahrer. Der tritt in vier Varianten in die Pedale. weiter

CDU stimmt für Robotron-Kantine

CDU stimmt für Robotron-Kantine

Die Stadtratsfraktion der CDU spricht sich für den Erhalt der Robotron-Kantine aus. Auf einer Klausurtagung stimmten die Mitglieder dafür, in dem Flachbau ein Open Future Lab einzurichten. weiter

Geldautomat im Marktkauf gesprengt

Geldautomat im Marktkauf gesprengt

Ein lauter Knall durchschneidet die nächtliche Ruhe in Döbeln. Unbekannte sprengen den Geldautomat im Marktkauf auf. Auch an einem anderen Supermarkt gibt es Einbruchspuren. weiter

Eklat um Zeman

Eklat um Zeman

Die sterblichen Überreste von Kardinal Beran kamen nach Prag zurück. Der Präsident fehlte bei der Messe. Er war ausgerechnet bei den Feinden Berans zu Gast. weiter

Nordkorea setzt Atomtests aus

Nordkorea setzt Atomtests aus

Nach jahrelangen Drohgebärden und militärischen Machtdemonstrationen sendet Nordkorea in rascher Folge Entspannungssignale. Ist das die Wende in dem Konflikt? weiter

Einfach eklig!

Einfach eklig!

Wer seine Reste nach dem Grillen einfach in der Natur liegen lässt, ist nicht nur faul, sondern auch unverschämt. Ein Kommentar von Christoph Springer. weiter

Essen für die Seele

Essen für die Seele

Ein italienischer Starkoch hat ein Sozial-Restaurant in Paris eröffnet. Bedürftige dürfen dort einen Monat lang gratis essen. weiter

Schwerer Unfall bei Konzertprobe

Schwerer Unfall bei Konzertprobe

Nach einem schweren Probenunfall musste Vanessa Mai offenbar künstlich beatmet werden. Tourtermine in der kommenden Woche sind abgesagt. Wie geht es dem Schlagerstar? weiter

Trauer um Avicii

Trauer um Avicii

„Wake Me Up“, „Levels“ oder „Hey Brother“: Seine Hits laufen in vielen Radiosendern rauf und runter. Jetzt ist der schwedische Musiker Avicii gestorben - mit gerade einmal 28 Jahren. weiter

Ungern im Rampenlicht

Mareen Apitz ist Spielmacherin und Gesicht des Dresdner SC. Der Verein will sie gern halten, und einiges spricht dafür, dass sie ihre Karriere fortsetzt. weiter

Der schwerste Sieg

Hinter dem Kanadier Wade MacLeod liegen zwei Krebsoperationen – und vor ihm die erste Saison bei den Eislöwen. weiter

Eislöwen-Geschäftsführer tritt zurück

Nach vier Jahren gibt Volker Schnabel sein Amt bei dem Dresdner Eishockey-Zweitligisten auf. Er hat den Klub in einer finanziell bedrohlichen Lage übernommen und in ruhigeres Fahrwasser geführt. weiter

„Es war meine Hybris“

„Es war meine Hybris“

Thomas Middelhoff,der Ex-Vorstand von Bertelsmann und Arcandor, saß wegen Untreue und Steuerhinterziehung drei Jahre in Haft. Die SZ sprach mit ihm darüber. weiter

Kindheit ohne Fleisch und Wurst?

Wenn Kinder plötzlich Vegetarier sein wollen, sind Eltern oft ratlos. Doch so lang Eier und Milch auf dem Speiseplan stehen, halten Experten das für gut machbar. Kritisch wird es, wenn Kinder vegan leben wollen oder sollen. weiter

Schärfere Regeln für Bio-Lebensmittel

Der Hunger auf Bio-Lebensmittel wächst. Die EU will sie noch strenger kontrollieren. Öko-Bauern sollen ihre Produkte vor Pestiziden vom konventionellen Nachbarhof schützen. Das kommt nicht bei allen gut an. weiter

Haferflocken wirken wie Medizin

Hafer ist ein Alleskönner. Und gesund dazu: Das Getreide enthält eine bestimmte Art Ballaststoff, der den Blutzuckerspiegel in Schach hält. Zur Hautpflege eignet sich das Super-Getreide auch. weiter

Neue Taxis für London

Während in Deutschland noch über Fahrverbote diskutiert wird, hat London ernst gemacht - auch bei den legendären Taxen. Die bekommen nur noch eine Zulassung, wenn sie auch elektrisch fahren können. Der saubere Antrieb ist nicht der einzige Vorteil. weiter

Bonanzarad: Neuauflage!

Einige werden sich aus Kindertagen noch an dieses unverwechselbare Fahrrad erinnern. Fuchsschwanz und Sturmklingel machten das coole Fahrgefühl perfekt. Nun feiert die Legende ein Comeback. weiter