erweiterte Suche
Ladendieb flüchtet spektakulär

Ladendieb flüchtet spektakulär

Ein 41-Jähriger entwendete am Samstagabend in der Altmarktgalerie diverse Waren. Anschließend stieg er in sein Auto und flüchtete. Die Polizei nahm die Verfolgung auf und jagte den Mann durch die Stadt. weiter

FDP kritisiert Waldbad-Pläne

FDP kritisiert Waldbad-Pläne

Aus dem Waldbad Weixdorf soll eine offene Badestelle werden. Der historische Name, die Rutsche und die Stege des Bades müssen dennoch erhalten bleiben, sagt Holger Zastrow. Hilft die Berufung auf andere Bäder? weiter

Neue Vorwürfe gegen Frauke Petry

Neue Vorwürfe gegen Frauke Petry

Der Immunitätsausschuss des Sächsischen Landtages befasst sich Anfang März erneut mit der früheren AfD-Chefin Frauke Petry. Diesmal geht es um Subventionsbetrug und Steuerhinterziehung. weiter

Elterntaxis ausgebremst

Elterntaxis ausgebremst

Alle Appelle sind ins Leere gelaufen. Daher wird die Straße zur Bannewitzer Schule jetzt dichtgemacht – zur Probe. Der Versuch soll den Schulweg sicher machen. weiter

Die Sachsen sind frustriert. Aber warum? Die Ergebnisse einer von der SZ in Auftrag gegebenen Umfrage gibt Antworten. Lesen Sie exklusiv die Ergebnisse.

Testroet zurück im Team

Testroet zurück im Team

Der Offensivspieler ist erstmals seit seiner Kreuzband-Operation und sechsmonatiger Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining bei Dynamo zurückgekehrt. weiter

Vier Dokumentarfilme zeigen die abenteuerliche Geschichte einer Ost-West-Freundschaft, die vor über 50 Jahren zwischen zwei Menschen begann und heute zwei Regionen in Sachsen und Bayern verbindet. weiter.

Zeit nicht reif für Gipfel mit Kim

Zeit nicht reif für Gipfel mit Kim

Eine Woche lang wurde spekuliert, wie Moon Jae In mit der Einladung nach Pjöngjang umgehen wird. Jetzt macht er klar: Erst muss Nordkorea mit den USA sprechen. Danach sieht es aber nicht aus. weiter

Kampfkandidatur um SPD-Vorsitz

Kampfkandidatur um SPD-Vorsitz

Flensburgs OB Simone Lange hat offiziell ihre Bewerbung für den SPD-Bundesvorsitz eingereicht. Der Parteivorstand hatte Andrea Nahles als Schulz-Nachfolge bestimmt. Für die SPD ist eine Kampfkandidatur eine Seltenheit. weiter

Sanktionen gegen Russland abbauen

Sanktionen gegen Russland abbauen

Außenminister Sigmar Gabriel dringt auf verstärkte Anstrengungen zu einer Lösung der Ukraine-Krise. Er plädiert bei erkennbaren Fortschritten für einen schrittweisen Abbau der Wirtschaftssanktionen gegen Russland. weiter

Schulz verzeiht Gabriel

Schulz verzeiht Gabriel

Der zurückgetretene SPD-Vorsitzende Martin Schulz hat die Entschuldigung von Außenminister Sigmar Gabriel angenommen. Was bringt jetzt die Versöhnung? weiter

Das Umdenken muss beginnen

Das Umdenken muss beginnen

Fallen die Ticketkosten weg, dürfte das so manchen durchaus zur Nutzung des OPNV bewegen, kommentiert SZ-Redakteurin Juliane Richter. weiter

Nach Massaker viel Kritik am FBI

Nach Massaker viel Kritik am FBI

Die US-Bundespolizei FBI gerät immer stärker unter Druck. Sie musste zugeben, dass das Massaker mit 17 Toten an einer Schule in Florida möglicherweise zu verhindern gewesen wäre. Über den Todesschützen kommen indes neue Details ans Licht. weiter

Schrecksekunden im Mexiko

Schrecksekunden im Mexiko

Die Mexikaner sind noch von den Beben mit Hunderten Toten vor einem knappen halben Jahr traumatisiert, da zittert schon wieder die Erde. Diesmal geht es glimpflich aus: Schäden oder Opfer sind nicht zu beklagen. Nur der Strom fällt aus. weiter

Die meisten haben noch nie gekifft

Die meisten haben noch nie gekifft

Kiffen gilt bei vielen als vergleichsweise harmlos - denkt man. Eine Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Bundesbürger das anders sieht. Doch in einer speziellen Frage sind sie sehr unentschlossen. weiter

Wellinger knapp von Stoch geschlagen

Wellinger knapp von Stoch geschlagen

Bei den Olympischen Winterspielen ist auf Skispringer Andreas Wellinger Verlass. Nach Gold von der Normalschanze lässt der 22-Jährige Silber von der Großschanze folgen. Einen Tick besser ist der Pole Kamil Stoch. weiter

Lölling rast zu Skeleton-Silber

Lölling rast zu Skeleton-Silber

Kopfüber ins Glück: Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling ist bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme zu Silber gerast. Die 23-Jährige musste sich nur der Sotschi-Olympiasiegerin geschlagen geben. weiter

Dahlmeier im Massenstart nur 16.

Dahlmeier im Massenstart nur 16.

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat erstmals keine Medaille gewonnen. Beim überlegenen Sieg von Anastasiya Kuzmina im Massenstart kam keine deutsche Skijägerin in die Top Ten. weiter

Aue entführt einen Punkt aus Kiel

Aue entführt einen Punkt aus Kiel

Vieles deutete auf eine Niederlage von Erzgebirge Aue bei Holstein Kiel hin. Doch mit Leidenschaft kämpften sich die Sachsen zurück und nahmen einen Punkt von der Küste mit. weiter

Mut zum Risiko

Die international unerfahrene Michelle Petter darf den Dresdner SC in das Viertelfinale des europäischen CEV-Cups führen. weiter

Der Spaß ist zurück

Die DSC-Volleyballerinen zeigen sich nach harter Kritik glänzend erholt und bezwingen die Roten Raben aus Vilsbiburg mit 3:0. weiter

Freiheit der Kunst ist bedroht

Freiheit der Kunst ist bedroht

Selbstzensur sei die größte Gefahr der zeitgenössischen Kunst, sagt Albertinum-Chefin Wagner. Auch ihre sächsischen Kolleginnen sehen die künstlerische Freiheit durch die #MeToo-Debatte bedroht. Eine andere Meinung haben sie indes zu sexistischen Übergriffen im Kunstbetrieb. weiter

Ins Siechtum gesiegt
Besorgte Bürger SZ-Exklusiv

Ins Siechtum gesiegt

Mit Martin Schulz und der SPD könnte man Mitleid haben. Doch vieles ist selbst verschuldet. weiter

Ist Zahnseide schädlich?

Regelmäßig Zahnseide nutzen, riet vor drei Jahren eine Zahnärztin. Nun sagte diese überraschend, zum regelmäßigen Gebrauch von Zahnseide werde heute nicht mehr geraten. Was ist nun richtig? weiter

Achtung Zuckerbomben!

Auch in scheinbar harmlosen Lebensmitteln versteckt sich oft jede Menge Zucker. Wo man ihn entdeckt - und geschickt ersetzt. weiter

Warum Inspektionen so wichtig sind

Ein regelmäßiger Service ist auch bei modernen Autos unerlässlich. Denn auch wenn die Öle immer hochwertiger und viele andere Bauteile verschleißfreier funktionieren - das wartungsfreie Auto bleibt eine Illusion weiter

Berühmte Globuskarte ist Fälschung

Berühmte Globuskarte ist Fälschung

Eine historische Karte in der Bayerischen Staatsbibliothek, auf der vermeintlich erstmals der Name „America“ verwendet wurde, hat sich als teuer eingekaufte Fälschung entpuppt. weiter

Astrophysikerin will ins All

Astrophysikerin will ins All

Astrophysikerin statt Eurofighter-Pilotin: Nach dem Ausstieg von Nicola Baumann bei der „Astronautin“ rückt Suzanna Randall nach. Sie könnte als erste deutsche Frau ins All fliegen. weiter