erweiterte Suche
Immer mehr Dresdner trauen sich

Immer mehr Dresdner trauen sich

Erstmals seit 1990 haben bis zur Jahresmitte 2017 mehr als 1 000 Paare im Standesamt Dresden geheiratet. Erfreuliche Zahlen gibt es auch bei den Geburten. weiter

Straßenbahn werden umgeleitet

Straßenbahn werden umgeleitet

Nutzer der Linien 3,7,8, 9 und 11 müssen sich ab Sonntag wegen umfangreicher Gleisbauarbeiten im Stadtzentrum auf Umleitungen einstellen. Auch für Auto- und Radfahrer gibt es Einschränkungen. weiter

Fliegendes Auge überm Balkon

Fliegendes Auge überm Balkon

Ein SZ-Artikel zu Drohnenflügen über einem Wohngebiet in Radebeul hat eine kontroverse Diskussion ausgelöst. Ist die sonst nicht sichtbare Privatsphäre durch Flugfilme im Netz gefährdet? weiter

Dschihad und Pfefferkuchen
SZ-Exklusiv

Dschihad und Pfefferkuchen

Mit der Verhaftung von Linda W. im Irak rückte Pulsnitz über Nacht weltweit in den Fokus. Was macht das mit der Kleinstadt? weiter

Bekenntnis zu Dynamo

Bekenntnis zu Dynamo

Matthias Sammer und sein Ex-Verein nähern sich wieder an. Das liegt am Schlaganfall des Dresdners, hat aber auch mit Ralf Minge zu tun. weiter

„Lass Dich umarmen“

„Lass Dich umarmen“

Leibwächter von Erich Honecker haben dem obersten DDR-Funktionär bescheinigt, nie Gefühle zu zeigen. 25 Jahre nach seiner Inhaftierung werden Briefe aus den 1990ern veröffentlicht, die ein anderes Bild zeichnen. weiter

Ist „Trumpcare“ gestorben?

Ist „Trumpcare“ gestorben?

Wie kompliziert das Thema Gesundheit ist, erlebt der US-Präsident gerade. In dieser Woche mühen sich die Republikaner, „Obamacare“ abzuschaffen. Auch der zweite Anlauf scheitert. Irgendeine soll es trotzdem werden. weiter

Ein Eingriff ins Private
Kommentar

Ein Eingriff ins Private

Drohnenflüge über einem Wohngebiet in Radebeul haben eine kontroverse Diskussion auf der SZ-Facebookseite ausgelöst. Lokalreporterin Nina Schirmer kommentiert. weiter

Das Licht geht nicht ganz aus
Kommentar

Das Licht geht nicht ganz aus

Der Konkurrenzkampf bei den Solarherstellern ist groß. So groß, dass Deutschlands letzter großer Produzent ihn verloren hat. Doch es gibt noch Anlass zur Hoffnung, meint SZ-Wirtschaftsredakteur Georg Moeritz. weiter

„Das ist ein normaler Sommer“

„Das ist ein normaler Sommer“

Viele Straßen sind überflutet, und der Regen scheint nicht aufzuhören. Ist das noch normal? Wetterexperte Jörg Kachelmann erklärt seine Sicht auf diesen Sommer. weiter

Wasser steigt in Hildesheim

Wasser steigt in Hildesheim

Es sah nach Entspannung aus. Doch dann schlägt die Feuerwehr in Hildesheim Alarm: Das Wasser steigt wieder. In den anderen Hochwassergebieten geht es dagegen schon ans Aufräumen. weiter

Tödliche Tragödie auf US-Jahrmarkt

Tödliche Tragödie auf US-Jahrmarkt

Ein Defekt auf einem Jahrmarkt in Columbus (USA) löst eine Tragödie aus: Menschen werden aus den Sitzen geschleudert, ein junger Mann kommt ums Leben, sieben werden verletzt. weiter

Sachsens Goldjungs
SZ-Exklusiv

Sachsens Goldjungs

Sensation bei den World Games: Tim Sebastian und Michail Kraft gewinnen Gold. Wie lange das Sportakrobatik-Paar gemeinsam weitermacht, ist aber noch offen. weiter

Röhrenweise Erfolg

Röhrenweise Erfolg

Die Holzrohre der Dresdner Firma Lignotube sind weltweit einzigartig. Deshalb könnte es jetzt stressig werden. weiter

Voll kriminell

Voll kriminell

„Im Knast“ ist eine ziemlich schräge Sitcom über Häftlinge, die etwas neben der Spur sind. In der zweiten Staffel sind viele alte Bekannte dabei. weiter

Dämonen, Drogen und Diät-Cola

Dämonen, Drogen und Diät-Cola

Altes Eisen in der Jungen Garde: Alice Cooper spielt am 2. August in Dresden. In diesem Interview spricht er vorab über paranormale Erscheinungen, ganz realen Entzug und eine große Gabe. weiter

Flugsicherungs-App für Drohnen

Eine Million Drohnen wird Ende 2017 in Deutschland geben. Damit deren Piloten immer wissen, ob und wo sie ihr Fluggerät aufsteigen lassen können, hat die Flugsicherung eine App entwickelt. weiter

Paint geht in den Ruhestand

Seit 32 Jahren ist Paint fester Bestandteil von Windows. In naher Zukunft schickt Microsoft das Programm in den Ruhestand. Gute Alternativen gibt es aber schon längst - auch kostenlos. weiter

Pokémon Go-Geburtstag floppt

Missglückte Geburtstagsparty : Wegen technischer Probleme funktionierte das Smartphone-Hitspiel „Pokémon Go“ beim Fest in Chicago nicht richtig. Die Fans waren sauer. weiter