erweiterte Suche
sz-exklusiv

CDU-Kandidaten droht Debakel

daten droht Debakel

Bislang waren die Direktmandate für den Landtag in Dresden der Union sicher. Dieses Mal wittert die Linke eine historische Chance. weiter

, Kopf raus

Kopf rein, Kopf raus

Das anhaltend schöne Wetter zieht die Dresdner in die Freibäder. Bisher haben sich dort in dieser Saison rund 190.000 Besucher abgekühlt. weiter

lkandidat
sz-exklusiv

Der Wackelkandidat

Der CDU-Politiker Matthias Rößler möchte im Herbst erneut Landtagspräsident werden – ob das klappt, ist unklar. weiter

rm Erdbeerfeld

Rauch überm Erdbeerfeld

Ein Mähdrescher im Flammen, eine kilometerweit sichtbare Rauchsäule und ein Schaden von 300.000 Euro: Geschehen am Dienstagabend auf einem Weizenfeld bei Pirna. weiter

 ein Wolf gewesen sein

Es könnte ein Wolf gewesen sein

Experten schließen nicht aus, dass zwei tote Lämmer einer Schafherde in Dohna von einem Wolf gerissen worden sind. Es wäre der erste Angriff des Raubtiers am linken Elbufer in der Nähe zu Dresden. weiter

n des heißen Sommers

Die Folgen des heißen Sommers

Sonne und Tropentemperaturen satt - viele Sachsen genießen den Hochsommer. Hitze und Trockenheit bergen auf Dauer jedoch auch Gefahren für die Natur. Abhilfe naht - für kurze Zeit. weiter

17-Opfer in Niederlanden

Erste MH17-Opfer in Niederlanden

Auf dem Flughafen von Eindhoven herrschte betroffenes Schweigen. Auch andernorts in den Niederlanden war es still, als das erste Flugzeug mit den Särgen der Opfer der Flugzeugkatastrophe in der Ukraine eintraf. weiter

he Kampfjets abgeschossen

Ukrainische Kampfjets abgeschossen

Die Separatisten in der Ostukraine bestätigen die Treffer und geben an, dafür tragbare Raketenwerfer benutzt zu haben. Die Regierung in Kiew bezweifelt das. Das Schicksal der Piloten ist noch nicht geklärt. weiter

r der Woche

Die Bilder der Woche

In Südkorea wälzen sich Menschen im Schlamm, in Kopenhagen findet der Santa-Claus-Weltkongress statt und Queen Elizabeth posiert mit Bauarbeitern fürs Gruppenbild: die Bilder der Woche.

ieder Insel

Endlich wieder Insel

Das französische Unesco-Welterbe Mont-Saint-Michel erhält nach Jahrzehnten eine Brücke auf Stelzen und damit seinen Charakter zurück. Ein alter Damm weicht, der Titel bleibt. weiter

roten Fahnen wehen

Wenn die roten Fahnen wehen

In der Ostsee sind in den vergangenen Tagen mehrere Menschen ertrunken. Die von der DLRG verhängten Badeverbote werden von vielen einfach ignoriert. weiter

entlich nicht?
sz-exklusiv

Warum eigentlich nicht?

Sechs Jahre, sieben Länder, neun Klubs. Die Erlebnisse reichen für mehr als ein Fußballerleben. Jetzt will Sylvano Comvalius bei Dynamo heimisch werden. weiter

r Michael Kraus suspendiert

Handballer Michael Kraus suspendiert

Nationalspieler Michael Kraus ist wegen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln vom Deutschen Handballbund suspendiert worden. Er hat dreimal die Meldepflicht über seinen Aufenthaltsort nicht erfüllt. weiter

tion: Beuys-Witwe entsetzt

Schnapsaktion: Beuys-Witwe entsetzt

Joseph Beuys hätte vielleicht darüber gelacht: Künstler haben aus einer seiner berühmten Fettecken Schnaps gebrannt. Die Künstlerwitwe findet das aber gar nicht lustig. weiter

„Tatort“ aus Weimar

Neujahrs-„Tatort“ aus Weimar

Nach dem Weihnachts-„Tatort“ 2013 kommen Christian Ulmen und Nora Tschirner als Ermittlerduo zurück. Die Dreharbeiten starten Anfang August. Die Folge läuft am 1. Januar 2015. weiter

e Wahl
sz-exklusiv

Die letzte Wahl

Öffentliche Telefonzellen in Sachsen verschwinden nach und nach. Die Telekom setzt heute auf andere Angebote. weiter

in Gefahr

Autoland in Gefahr

Die gefallene PS-Metropole Detroit gilt als mahnendes Beispiel für den Absturz einer stolzen Industrie. Deutsche Konzernchefs nutzen dieses Szenario und warnen. weiter

andlung: Ja oder Nein?

Wurzelbehandlung: Ja oder Nein?

Vor kaum einer anderen Behandlung graut es Patienten mehr. Wurzelbehandlungen sind jedoch oft die letzte Option, um einen Zahn zu retten und teuren Zahnersatz zu umgehen. Aber die Krankenkasse trägt nicht jede Maßnahme. weiter

 Zettelwirtschaft

Kampf der Zettelwirtschaft

Ein komplett papierloses Leben halten Experten noch für reine Theorie. Wer aber Papier einsparen möchte, findet schon jetzt eine Vielzahl an digitalen Alternativen. weiter

Netflix startet bald in Deutschland

Netflix gilt als Schrecken der Kabelnetz-Betreiber und Fernsehsender in den USA. In der Online-Videothek können sich Zuschauer für ein paar Dollar im Monat unbegrenzt Filme und Serien anschauen - bald auch in Deutschland. weiter

d das Kerosin der Zukunft

Algen sind das Kerosin der Zukunft

Keine Science-Fiction: Flugzeuge sollen in Zukunft mit Kerosin aus Algen fliegen. Technisch kein Problem. Aber noch ist dieser Treibstoff zu teuer. Darum suchen Forscher nach der Super-Alge. weiter

h in Aids-Forschung?

Durchbruch in Aids-Forschung?

Eines der frustrierendsten Probleme der Aidsforschung könnte zumindest im Ansatz gelöst sein: Dänische Forscher zwingen schlummernde HI-Viren aus ihren Zellverstecken. weiter