erweiterte Suche

Robotron-Gelände wird zu Wohnviertel

Gelände wird zu Wohnviertel

Die ehemaligen Robotron-Häuser an der St. Petersburger Straße in Dresden sollen abgerissen werden und Platz machen für Wohnungen. Ein Kasseler Unternehmen hat in dieser Woche den Kaufvertrag unterzeichnet. Es will so schnell wie möglich neu bauen. weiter

 vor dem Drohbrief

Die Angst vor dem Drohbrief

Eine rechtsextreme Straftat gegen einen syrische Flüchtlingsfamilie in Gorbitz wurde jetzt bekannt. Die Zeilen des Drohbriefes schlagen hohe Wellen. weiter

 Ladenöffnung am Sonntag

Streit um Ladenöffnung am Sonntag

Am 2. und 4. Adventssonntag können die Dresdner und ihre Gäste in der Stadt nachmittags einkaufen. Ob das auch im kommenden Jahr noch möglich ist, entscheidet der Stadtrat. Ergebnis: offen. weiter

 
umkämpfter Job
sz-exklusiv

Ein hart umkämpfter Job

Geert Mackenroth soll Migrationsbeauftragter werden. Seine Nominierung in der CDU-Fraktion wurde zur Zitterpartie. weiter

bei Kosten für Flüchtlinge

Einigung bei Kosten für Flüchtlinge

Bund und Länder haben ihren Streit um die Kosten für die Versorgung von Flüchtlingen in letzter Minute beigelegt. Das Geld kommt vom Bund, soll aber zum Teil zurückgezahlt werden. weiter

ür weniger Kfz-Steuer

Entwurf für weniger Kfz-Steuer

Für die geplante Pkw-Maut kommt die Bundesregierung mit ihren Arbeiten voran. Nun liegt auch ein Referentenentwurf des Finanzministeriums für Absenkungen bei der Kfz-Steuer vor. weiter

nds neuer Rettungsflieger

Deutschlands neuer Rettungsflieger

Eine umgebaute Passagiermaschine soll infizierte Ebola-Helfer zurück in die Heimat fliegen. Doch vielleicht kommt es gar nicht dazu, weil die ersten Impfstoffe bereits wirken. weiter

Sturm wütet in Brisbane

Schwerer Sturm wütet in Brisbane

Ein schwerer Hagelsturm geht über Brisbane nieder. Häuser und Autos können der Wucht der Golfball großen Geschosse nicht standhalten. Starker Wind ließ sogar Flugzeuge umkippen. weiter

er Tugce A. wird sterben

Prügelopfer Tugce A. wird sterben

Tausende trauern um Tugce A.. Die 22 Jahre alte Studentin war in Offenbach bei einem Streit lebensgefährlich verletzt worden. Die Ärzte erklärten sie jetzt für hintot. Noch ist unklar, was in jener Nacht passiert ist. weiter

rettet Gladbacher Remis

Traumtor rettet Gladbacher Remis

Mit einem Traum-Freistoß hat Granit Xhaka die dritte Niederlage in Serie für Borussia Mönchengladbach in der Europa League verhindert. Das Spiel bei Villareal endete ohne Sieger. weiter

nte DDR

Graue, bunte DDR

Von Workuta nach Erfurt: Der Journalist Sergej Lochthofen beschreibt sein Leben in einem untergegangenen Land. Es ist eine harte und schonungslose Abrechnung, bitter und sarkastisch. weiter

tarts der Woche

Die Filmstarts der Woche

Mit „Wir waren Könige“ kommt ein deutscher Polizeithriller in die Kinos, die „Die Pinguine aus Madagascar“ haben ihren ersten eigenen Kinofilm und Christoph Waltz ist in gleich zwei neuen Filmen zu sehen. weiter

 mir Arbeit geben“
sz-exklusiv

„Du musst mir Arbeit geben“

Am Anfang bekam Birgit Masermann im Arbeitsamt Pirna noch Obst und Eier. In 25 Jahren als Vermittlerin hat sich viel geändert – nicht alles. weiter

iff“-Weltreise abgesagt

„Traumschiff“-Weltreise abgesagt

Kurzreisen wurden schon abgesagt, jetzt muss auch die mehrmonatige Weltreise gestrichen werden. Für Fans des ZDF-“Traumschiffs“ eine schlechte Nachricht. Der Insolvenzverwalter hofft aber, einen Investor zu finden. weiter

uch E-Mail

Bei Einbruch E-Mail

Um das eigene Grundstück oder die Haustür immer im Blick zu haben, sind IP-Kameras eine echte Alternative zu komplexen Überwachungssystemen. Erhebliche Unterschiede gibt es unter anderem bei der Stromversorgung und der Ausstattung. weiter

e Leiden als Todesursache

Psychische Leiden als Todesursache

Todesursache Nummer eins ist das Versagen von Herz und Kreislauf. Auf Platz zwei liegt der Krebs. Weiter unten in der Tabelle rückt Demenz als Todesursache nach vorn. weiter

Uber und die Daten

Ist die App des Fahrdienstes Uber für die Android-Plattform ein Datensauger? Ein Software-Experte erhebt Vorwürfe. weiter

fstoff erfolgreich getestet

Ebola-Impfstoff erfolgreich getestet

Hoffnung im Kampf gegen Ebola: In den USA liegen erste Ergebnisse zur Verträglichkeit eines möglichen neuen Impfstoffes vor. Vor einer Zulassung müssen allerdings noch weit mehr Testreihen folgen. weiter

t

Mehr Licht

Wissenschaft und Kultur finden zusammen, um 2015 zum Dresdner Lichtjahr zu machen. weiter