erweiterte Suche
Dresden 13. Februar

Dresden 13. Februar

„Bombardieren Sie das rote Leuchten der Zielmarkierer nach Plan.“ Diesen Befehl funkte „Masterbomber“ Maurice Smith und kurz darauf kam über die Stadt das Inferno. Den Verlauf des Schicksalstags und seine bis heute reichende Geschichte erzählt dieses Multimedia-Essay.

Aktuell: Demos in Dresden

Aktuell: Demos in Dresden

Heute findet im Südosten Dresdens ein rechtsextremer „Gedenkmarsch“ statt. Anlass ist der 71. Jahrestag der Zerstörung der Stadt am 13. Februar 1945. Linke haben angekündigt, die Veranstaltung „blockieren“ zu wollen. weiter

Arzt entfernt Vier-Kilo-Tumor

Arzt entfernt Vier-Kilo-Tumor

Ein Geschwür so groß wie ein Baby im achten Schwangerschaftsmonat hatte eine Mittvierzigerin im Bauch. Bemerkt hat sie das lange nicht. Mediziner der Helios Klinik Leisnig operierten sie erfolgreich. weiter

In letzter Sekunde
Bautzen

In letzter Sekunde

Eine Bautzenerin kann gerade noch verhindern, dass eine Frau von der Friedensbrücke in den Tod springt. Dennoch macht der Fall betroffen. weiter

Frühe Rückkehrer

Frühe Rückkehrer

Ungewöhnlich zeitig sind die ersten Störche zurück in Sachsen. In der Oberlausitz und bei Leipzig wurden sie gesichtet. weiter

Um Verbundenheit bemüht
Treffen Merkel und Szydlo

Um Verbundenheit bemüht

Lange war Polen für die Kanzlerin einer der ersten Ansprechpartner. Mit der neuen Regierung kühlte das Verhältnis ab. Beim - späten - Antrittsbesuch von Beata Szydlo ist nicht alles in Ordnung. weiter

IS missbraucht Flüchtlingszustrom

IS missbraucht Flüchtlingszustrom

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen sieht eine klare Strategie der Terrororganisation Islamischer Staat darin, den Flüchtlingszustrom nach Europa gezielt zu unterwandern. weiter

Nach der Affäre ein Deal

Nach der Affäre ein Deal

Schlusspunkt der unendlichen Edathy-Affäre? Die SPD findet mit dem Ex-Abgeordneten einen Vergleich, mit dem beide Seiten leben können. Einer aber könnte noch reden - und alles wieder aufwühlen. weiter

Hinrichtungen und Erschießungen
Zeugen im Auschwitz-Prozess

Hinrichtungen und Erschießungen

Auschwitz hat mehr als sieben Jahrzehnte nach der Befreiung seinen Schrecken nicht verloren - vor allem in den Köpfen der Überlebenden. Ihre Erinnerungen kommen im Zeugenstand wieder hoch. weiter

Fünfstöckiges Haus eingestürzt

Fünfstöckiges Haus eingestürzt

Der Einsturz ist so laut, dass verschreckte Anwohner kurz an einen Bombenanschlag glauben: In der Istanbuler Innenstadt kollabiert ein Gebäude. Im Erdgeschoss ist ein Restaurant, darüber eine Pension. weiter

„Kommst du Auto?“

„Kommst du Auto?“

In Eile hat wohl schon so mancher eine solche SMS verschickt. Tatsächlich breitet sich ein solches Kurzdeutsch inzwischen auch in der Alltagssprache aus, wie Forscher beobachten. Das hat mehrere Gründe. weiter

Beamter macht sechs Jahre blau
Spanien

Beamter macht sechs Jahre blau

Mehr als sechs Jahre lang kam ein heute 69-Jähriger nicht zur Arbeit, ohne dass es seiner Behörde aufgefallen wäre. Zu dieser Zeit bezog er jeden Monat sein Gehalt. weiter

Letzte Blackbox gefunden
Zugunglück in Bad Aibling

Letzte Blackbox gefunden

In Bad Aibling werden die größten Trümmer abtransportiert. Auch der dritte Fahrtenschreiber taucht auf. Schlechte Nachrichten kommen aus den Kliniken: Weitere Opfer kämpfen um ihr Leben. weiter

Anna Seidel trägt deutsche Fahne
Jugend-Winterspiele in Lillehammer

Anna Seidel trägt deutsche Fahne

Große Ehre für Shorttrackerin Anna Seidel: Die 17-Jährige Dresdnerin wird die 44-köpfige deutsche Delegation bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winter-Jugendspiele als Fahnenträgerin anführen. weiter

Elton macht den Raab

Elton macht den Raab

Elton, 44-jähriger Dauerzögling von TV-Entertainer Stefan Raab, tritt in die Fußstapfen seines ehemaligen Lehrmeisters. weiter

Kein Mensch ist Pack

Kein Mensch ist Pack

Die Kultur der Sprache ist in unserer Stadt aus dem Ruder gelaufen. Beschimpfungen und Beleidigungen sind im Dresdner Alltag angekommen. weiter

Viele Promis zum Berlinale-Start

Viele Promis zum Berlinale-Start

„George!“ und „Meryl!“ - Filmfans und Fotografen buhlen bei der Berlinale-Eröffnung lautstark um die Aufmerksamkeit der strahlenden Hollywoodstars. Die Gala zum Festivalstart moderiert Anke Engelke. weiter

Wirtschaft hält Wachstumstempo

Wirtschaft hält Wachstumstempo

Die Weltwirtschaft schwächelt - der Export fällt als deutscher Wachstumsmotor aus. Dennoch bleibt die Konjunktur in Deutschland auf Kurs. Vor allem aus einem Grund. weiter

Staatsanwalt prüft mögliche Straftaten
Berliner Flughafenbau

Staatsanwalt prüft mögliche Straftaten

Seit Jahren durchforsten Ausschüsse das Krisenprojekt, noch kein Bericht aber war so detailliert wie der des Brandenburger Rechnungshofs. Er ruft auch den Staatsanwalt auf den Plan. weiter

Koka als Exportschlager?

Koka als Exportschlager?

Boliviens Präsident Evo Morales würde gern Kokablatt-Produkte zum Exportschlager machen. Der Preis ist aber derzeit im Keller - ein Vorteil für die Kokainmafia. weiter

Warentest zufrieden mit Spartickets

Warentest zufrieden mit Spartickets

Einen großen Test der Verfügbarkeit von 19-Euro-Sparpreisen der Deutschen Bahn hat die Stiftung Warentest durchgeführt. Besonders viele gibt es an bestimmten Reisetagen. weiter

Erfolg mit altem Holz

Erfolg mit altem Holz

Alte Kisten, Paletten, Kabeltrommeln - vor Michael Köppe ist fast nichts sicher. Er macht daraus Möbel und Einrichtungsgegenstände mit besonderem Charakter - ein Trend, für den es schon ein Modewort gibt. weiter

Käferlarven im Brötchen

Käferlarven im Brötchen

Burger sind hierzulande beliebtes Fast Food. In anderen Ländern lassen sich die Menschen Insekten schmecken. Ein junges Start-up aus Osnabrück will beides kombinieren: Insektenburger. weiter

Für immer verloren

Für immer verloren

Selten hat ein waschmaschinengroßes Labor so viele Menschen in seinen Bann gezogen: Die Mission des Roboters „Philae“ auf dem Kometen „Tschuri“ wurde weltweit verfolgt. Jetzt heißt es: Goodbye, „Philae“! weiter

Er hatte recht!

Er hatte recht!

100 Jahre nachdem Albert Einstein Gravitationswellen im Universum vorhergesagt hat, melden US-Forscher den ersten Beweis dafür. Ihre nobelpreisverdächtige Arbeit eröffnet eine neue Ära der Astronomie. weiter

Die Wohnung lebt

Die Wohnung lebt

Mehr als 500 verschiedene Arten von Insekten, Spinnen, Milben und anderen Tierchen haben US-Forscher in Haushalten ausfindig gemacht. weiter