erweiterte Suche
Töberich will Millionen von Dresden

Töberich will Millionen von Dresden

Am Montag hat das Landgericht Dresden eine Klage erhalten, die sich gegen die Landeshauptstadt richtet. Absender ist die Immobilienfirma von Regine Töberich. Die Investorin hatte den Schritt angekündigt. weiter

Wieder Mers-Tote in Südkorea

Kurzzeitig sah es so aus, als hätte Südkorea die Mers-Epidemie im Griff, doch die Todesfälle 34 und 35 zeigen, wie heikel die Situation in dem Land weiter ist. weiter

Griechenland-Gipfel erhöht Druck

Griechenland-Gipfel erhöht Druck

Nach dem Referendum wieder ein Krisengipfel. Doch ein schriftliches Hilfsgesuch für neue Milliardenhilfen soll erst später folgen. Gelingt Europa in dem Drama noch die Wende. weiter

Bekommt das Land eine neue Partei?

Bekommt das Land eine neue Partei?

Nach dem stürmischen Parteitag verlassen prominente Liberale die AfD. Die Parteiführung winkt ab - alles halb so wild. Der abgewählte Bernd Lucke will bald über eine mögliche Partei-Neugründung entscheiden. weiter

Mode satt

Mode satt

Paris zeigt die Haute Couture, Berlin setzt bei der Fashion Week auf Kreativität und Avantgarde. weiter

Triumph und Drama am Berg

Triumph und Drama am Berg

Das Matterhorn galt als unbezwingbar, bis vor 150 Jahren der Brite Edward Whymper als Erster auf dem gefährlichen Gipfel stand. Seinen Triumph bezahlten vier Männer mit dem Leben. Für Zermatt war das Unglück ein Glücksfall. weiter

Der letzte Olympiaheld
SZ-Exklusiv

Der letzte Olympiaheld

Jens Boden steht am Ende der Dresdner Traditionslinie im Eisschnelllauf. Die endete auch, weil die Ansprüche sanken. weiter

Tony Martin fährt ins Gelbe Trikot

Tony Martin fährt ins Gelbe Trikot

Tony Martin hat die Kopfsteinpflaster-Etappe der 102. Tour de France gewonnen und ist neuer Träger des Gelben Trikots. Er ist der 15. Deutsche, der das Trikot für den Gesamtführenden tragen darf. weiter

Die Bahn macht auf Apple

Die Bahn macht auf Apple

Der Staatskonzern will moderner werden. Um mehr Kreativität in den eigenen Reihen zu wecken, hat das Unternehmen Zukunftslabore gegründet. weiter

„Was ist Backen?“

„Was ist Backen?“

Ein Knopfdruck - dann fällt das Brötchen in den Ausgabeschacht eines Automaten. Es werde den ganzen Tag „gebacken“, preist Aldi seine Ware an. Gegen diese Aussage haben deutsche Bäcker geklagt. weiter

Facebook will Werbeerlöse teilen

Erst ließ Facebook Videos direkt auf die Plattform des Netzwerks hochladen, jetzt wird an einem Geschäftsmodell dafür gearbeitet. Das macht Facebook zum Konkurrenten von YouTube. Zudem soll es Überlegungen fürs Musikgeschäft geben. weiter

Proteste gegen Computerspiel

Im Smartphone-Spiel „Ingress“ wird virtuell um echte Orte gekämpft - bisher auch in KZ-Gedenkstätten. Die Überlebenden der Shoa haben für diese Vermischung von Realität und Fiktion kein Verständnis. weiter

Gericht weist Klage gegen Facebook zurück

Der Umgang von Facebook mit den Daten seiner Nutzer ist Max Schrems ein Dorn im Auge. Mit großem Aufwand betreibt der österreichische Datenschutz-Aktivist eine Sammelklage gegen das Netzwerk. Doch zunächst ohne Erfolg. weiter

Plasma aus Greifswald

Plasma aus Greifswald

Noch in diesem Jahr will das Max-Planck-Institut in Greifswald in der Kernfusionsanlage „Wendelstein 7-X“ erstes Plasma erzeugen. Die Magnetspulen, lange Problemkind der Anlage, haben die Funktionstests gemeistert. weiter

Hohe Steuern gegen das Rauchen

Hohe Steuern gegen das Rauchen

Trotz Anti-Raucher-Politik sterben jedes Jahr mehr Menschen an den Folgen des Rauchens. Die Weltgesundheitsorganisation fordert drastische Maßnahmen. Besonders effektiv: höhere Steuern. weiter