erweiterte Suche
Eltern drohen neue Probleme

Eltern drohen neue Probleme

Nach den Schulen sollen auch die Kitas bestreikt werden. Gewerkschafter fordern zehn Prozent mehr Gehalt für Erzieherinnen und Erzieher der Stadt. weiter

Geglückte Notlandung in Dresden

Geglückte Notlandung in Dresden

Ein in Dresden gestartetes Flugzeug musste umkehren und notlanden. Ein Triebwerk war ausgefallen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort, musste aber nicht eingreifen. weiter

?

Bett frei?

Das Filmfest Dresden sucht für das Festival im April Gastgeber für Filmschaffende. Spannung ist bei der Aktion garantiert. weiter

 
vor dem Eierdieb

Vorsicht vor dem Eierdieb

Das Pflegestift Oberland in Ebersbach-Neugersdorf veranstaltet wieder einen Wettbewerb ums schönste Osterei – diesmal unter strengen Sicherheitsvorkehrungen. weiter

 

Ski Heil!

Das obere Osterzgebirge hat noch einmal eine Ladung Neuschnee bekommen. Wird sich das weiße Pulver halten? weiter

 

Mobbing im Netz trifft auch Lehrer

Erstmals führt Anna Bittner, Schauspielerin am Mittelsächsischen Theater, ihr Ein-Personen-Stück „Out – gefangen im Netz“ nur vor Lehrern auf. Die sind berührt. weiter

 
Im Sattel auf Streife
sz-exklusiv

Im Sattel auf Streife

Seit in Sachsen wöchentlich demonstriert wird, sind auch die Polizeireiter öfter im Einsatz. Fernab ihrer Streife hoch zu Ross verrät eine Beamtin mehr über sich und ihren Partner. weiter

Keine Gefahr durch Wismut-Halde?

Keine Gefahr durch Wismut-Halde?

Sind die Anwohner in Königstein einer radioaktiven Belastung durch die nahe Halde ausgesetzt? Dieser Frage stellte sich nun der Geschäftsführer der Wismut GmbH. Video

Asylbewerber besser verteilen

Asylbewerber besser verteilen

Gemessen an ihrer Einwohnerzahl haben Kamenz und Bautzen bislang übermäßig viele Asylbewerber aufgenommen. Doch nun rücken andere Gebiete in den Fokus. weiter

Wein auf Kohle

Wein auf Kohle

Ein künstlich angelegter Weinberg im Tagebau Welzow in Brandenburg schwächelt. Ein Meißner Winzer soll helfen. weiter

Ein Riesenreich rüstet auf

Ein Riesenreich rüstet auf

Mit Milliarden treibt China die Aufrüstung seines Militärs voran. Die Abgeordneten beim Volkskongress sollen eine kräftige Aufstockung der Ausgaben verabschieden. weiter

Spott unterm Schleier

Spott unterm Schleier

Amy Roko witzelt über die Elite der von Männern dominierten Gesellschaft Saudi-Arabiens. Die Komikerin hat Tausende Fans. weiter

Bis zum virusfreien Ende

Bis zum virusfreien Ende

Die Zahl der Neuinfektionen in den Ebola-Ländern sinkt, trotzdem sterben fast täglich Menschen an der Krankheit. Erste Medikamente wirken, aber das wahre Mittel fehlt noch. weiter

Bergwerksunglück in der Ostukraine

Bergwerksunglück in der Ostukraine

Eine Gasexplosion erschüttert eine Kohlegrube im Kriegsgebiet. Dutzende Bergarbeiter eingeschlossen sein. Widersprüchliche Angaben der Behörden in Kiew und prorussischer Separatisten sorgen für Verwirrung bei den Opferzahlen weiter

Huckepack durchs Netz

Huckepack durchs Netz

Martin Le-May ist der Schnappschuss seines Lebens gelungen. Beim Spazieren fliegt dem Hobbyfotografen ein Specht mit Wiesel auf dem Rücken entgegen. Sein Foto geht um die Welt und wird humorvoll verfremdet. weiter

Tante mit Tasche

Tante mit Tasche

Ein Denkmal soll in der schwedischen Stadt Växjö an einen Akt von Zivilcourage erinnern. Doch daraus wird nichts. weiter

Der Senioren-Chef
sz-exklusiv

Der Senioren-Chef

Bei der Schach-WM in Dresden ist höchste Konzentration gefragt, aber: Wie hält man die und ist es eine Frage des Alters? Uwe Bönsch gibt Antworten. weiter

Die Filmstarts der Woche

Die Filmstarts der Woche

Julianne Moore ist in „Still Alice“ in ihrer Oscar-Rolle zu sehen, Will Smith tritt in „Focus“ als charmanter Gauner auf und mit „Afrika“ kommt eine 3D-Naturdoku in die Kinos: Alle neuen Filme in unserer Galerie.

Der Drache lahmt

Der Drache lahmt

Die Zeiten, in denen Chinas Regierung zweistellige Wachstumszahlen verkünden konnte, sind vorbei. Die Wirtschaft dreht nicht mehr so stark auf, einige Bereiche sind überlastet und Firmen aus dem Ausland bringen weniger Impulse. weiter

Warum schweigen Opfer von Wirtschaftsspionage?

Warum schweigen Opfer von Wirtschaftsspionage?

Spionageattacke auf Unternehmen - das klingt spektakulär und steht trotz hoher Schäden selten in den Schlagzeilen. Die betroffenen Firmen rufen häufig nicht einmal die Polizei. Ist so viel Verschwiegenheit hilfreich? weiter

Selbstbedienung 2.0

Selbstbedienung 2.0

An der Supermarktkasse hört die Selbstbedienung heute meist noch auf. Das muss nicht so bleiben. Mit der neuesten Kassengeneration kann der Kunde die Produkte genauso so schnell einscannen wie eine Kassiererin. weiter

Neue Lücke bei iOS und Android

Bei der Verschlüsselung von Daten beim Surfen auf Android- und Apple-Geräten haben Forscher eine Schwachstelle entdeckt. Allerdings können nur versierte Hacker diese nutzen. weiter