erweiterte Suche
eder aufbauen!

Sofort wieder aufbauen!

In Dresden-Blasewitz hat ein Eigentümer seine alte Villa abgerissen – trotz Verbot. Nun soll er sie wieder aufbauen. Ein Novum im sächsischen Denkmalschutz. weiter

imat

Fremde Heimat

Jugendliche haben einen Film darüber gedreht, wie es ist, Dresdner zu sein – und daneben eine zweite Kultur zu haben. weiter

Hannibal, die Nervensäge

Es begann mit Diebstählen, dann folgten Angriffe mit dem Messer. Ein 30-Jähriger hat mehrfach in einem Wohnheim Streit gesucht. weiter

 
ller Drohnen

Himmel voller Drohnen

Die USA und ein arabisches Fünferbündnis bombardieren seit dem frühen Morgen Stellungen des IS in Syrien. Es gibt die Hoffnung, dass die Angriffe den Wendepunkt im Krieg gegen die Extremisten bedeuten. weiter

estion Time“ mit Merkel

Keine „Question Time“ mit Merkel

Journalisten können die Kanzlerin direkt befragen, Abgeordnete haben im Bundestag keine Möglichkeit dazu. Das soll nach dem Willen der Union auch so bleiben. Sie wehrt einen SPD-Vorschlag nach britischem Vorbild ab. weiter

ge Haft für Regimekritiker

Lebenslange Haft für Regimekritiker

Die Spannungen zwischen Uiguren und Chinesen in der Unruheregion Xinjiang eskalieren. Der Bürgerrechtler Tohti gilt als gemäßigte Stimme der Minderheit. Jetzt kommt er lebenslang ins Gefängnis. weiter

r unattraktiv?

Für Männer unattraktiv?

Eine junge Amerikanerin entschied sich für eine ungewöhnliche Schönheitsoperation, weil sie keine Dates mehr haben wollte. Das war ihr 20.000 Dollar wert. weiter

 Teenagers

Tod eines Teenagers

Ein schwarzer Junge stirbt in Florida, weil seine Musik einen Passanten stört. Im zweiten Prozess soll ein Urteil fallen. weiter

kkehr
sz-exklusiv

Späte Rückkehr

Mit fast 28 Jahren spielt Volleyballerin Stefanie Karg ihre erste WM. Der Bundestrainer hätte sie gern früher berufen. weiter

emann ist tot

Paul Tiedemann ist tot

Der frühere DDR-Nationalspieler und Auswahltrainer starb nach langer Krankheit im Alter von 79 Jahren im österreichischen Linz. weiter

tete die DDR auf seine Art

Er gestaltete die DDR auf seine Art

Karl Clauss Dietel steht für Design „made in GDR“. Er gab dem Wartburg, Motorrädern, Schreibmaschinen oder Radios die Form. Für sein Schaffen bekommt der Chemnitzer nun den Deutschen Designpreis. weiter

des Herrn
sz-exklusiv

Diener jedes Herrn

Die Freiberger Inszenierung von Schillers Komödie „Der Parasit“ setzt auf Lust, List und Leidenschaft der Frauen. weiter

s Faschist beschimpft

Handke als Faschist beschimpft

Schriftsteller Peter Handke will sein mit dem Ibsenpreis verbundenes Preisgeld von etwa 300.000 Euro nicht. Er war bei der Preisverleihung in Oslo wegen seiner Pro-Serbien-Haltung beleidigt worden. weiter

n-Euro-Schein ist draußen

Neuer Zehn-Euro-Schein ist draußen

Jetzt wird es wieder bunter im Portmonee. Seit heute gibt es an Automaten und Bankschaltern einen neuen Geldschein. Der überarbeitete Zehner soll weit mehr Vorteile haben als leuchtende Farben. weiter

zahn-OP gut abwägen

Weisheitszahn-OP gut abwägen

Etwa ab dem Teenager-Alter stellt sich bei vielen jungen Menschen die Frage, ob ihre Weisheitszähne entfernt werden sollen oder nicht. Die Entscheidung ist schwierig. Das gilt insbesondere, wenn der Betroffene bislang keine Beschwerden hat. weiter

Auf die Größe kommt es doch an

Lange Zeit hat sich Apple gegen den Trend zu immer größeren Smartphones gestellt. Mit den beiden neuen iPhone-6-Modellen geben die Kalifornier diesen Widerstand auf. Eine gute Entscheidung, zeigt ein Praxistest. weiter

Videodienst Netflix in Deutschland gestartet

In den deutschen TV-Markt drängt ein neuer starker Konkurrent aus den USA. Netflix wird zugetraut, die etablierten Unternehmen im wachsenden Geschäft mit Videostreaming aus dem Internet aufzumischen. weiter

 Star am Sternenhimmel

Ein neuer Star am Sternenhimmel

Premiere auf der ISS: Mit Kosmonautin Jelena Serowa meldet sich erstmals eine Russin zum Dienst in der Raumstation. Fast ein halbes Jahr lang will sie um die Erde kreisen. weiter

rreicht den Mars-Orbit

„Maven“ erreicht den Mars-Orbit

Eine US-Raumsonde ist in den Orbit des Mars eingetreten. Sie soll Informationen dazu sammeln, warum es auf dem Roten Planeten kein Leben gibt. Zunächst bekommt die Sonde aber indischen Besuch. weiter