erweiterte Suche
Kunst am Kopf

Kunst am Kopf

Franziska Monden ist Deutschlands beste Nachwuchs-Maskenbildnerin. Dazu gibt es Glückwünsche vom Oscargewinner. weiter

Kommissar tabulos

Kommissar tabulos

2013 ließ sich Wojciech S. auf eigenen Wunsch schlachten. Der Polizist Detlev Günzel hat ihn ermordet, davon sind die Richter überzeugt, doch ihr Urteil bleibt unter der  Höchststrafe. Ein bizarrer Mord und seine Folgen. weiter

Ging auch mal ein Schuss daneben?

Ging auch mal ein Schuss daneben?

Das Standardgewehr der Bundeswehr ist in Verruf geraten. Nun sollen auch frühere Einsätze mit dem G36 nochmals unter die Lupe genommen werden. Die Rüstungspanne sorgt für Kritik an der Verteidigungsministerin. weiter

Fischtrawler sinkt - viele Tote

Fischtrawler sinkt - viele Tote

Mindestens 54 Menschen sterben, als vor der Halbinsel Kamtschatka im Fernen Osten Russlands ein Fischfangschiff mit multinationaler Besatzung untergeht. Treibeis soll die Ursache der Katastrophe gewesen sein. weiter

Meuterei auf Schloss Windsor

Meuterei auf Schloss Windsor

Schluss mit all-inclusive: Ihren Tee bekommt die Queen selbstverständlich noch gereicht, doch für alle Extras im großen Haus möchte das royale Personal jetzt extra bezahlt werden. weiter

Die Bilder der Woche

Die Bilder der Woche

Ein Sturm mit schönen Seiten, eine unterschätzte Hochbahntrasse und ein tiefer Blick ins Pferdeauge: Kuriose oder einfach nur schöne Fotos der letzten Tage finden Sie in unserer Galerie.

Otto verschenkt Milliardenvermögen

Otto verschenkt Milliardenvermögen

Milliardär Michael Otto hat sich auch jenseits der Grenzen Hamburgs einen Ruf als Mäzen und Förderer des Gemeinwesens erworben. Jetzt machte er öffentlich, dass er bereits vor einem Jahr sein Vermögen in eine gemeinnützige Stiftung eingebracht hat. weiter

Wer legt mein Ei?
SZ-Exklusiv

Wer legt mein Ei?

Alle huldigen dem Osterhasen. Doch die Hochleistungs-Hybriden, die im Jahr bis zu 300 Eier legen, kennt kaum jemand. Sie haben das Haushuhn verdrängt. weiter

Keime lauern überall

Keime lauern überall

Wie sicher sind unsere Lebensmittel? Nicht sicher genug, meinen Experten, selbst in Deutschland nicht. Schuld ist oft zu wenig Hygiene - auf dem Bauernhof, im Supermarkt - aber auch in der Küche. weiter

Täglich 350 000 neue Viren und Trojaner

Computer sind im Internet einer Vielzahl von Gefahren ausgesetzt. Vor allem Trojaner, Würmer und Co. sind eine ernste Bedrohung. Aber auch auf vermeintlich harmlosen Webseiten können Schädlinge schlummern. weiter

Spaghetti statt Schweinebraten?

Spaghetti statt Schweinebraten?

Mit neuen Ernährungsempfehlungen wollen die Umweltschützer vom WWF den Ausstoß von Treibhausgasen senken. Und erreichen, dass künftig nicht nur Deutsche satt werden. weiter

Uralt, aber fürsorglich

Uralt, aber fürsorglich

Wissenschaftler haben nach eigenen Angaben den ältesten Beleg für Brutpflege bei Insekten gefunden: in einem Bernstein, der vor 100 Millionen Jahren eine Schildlaus samt Nachwuchs einhüllte. weiter