erweiterte Suche

29-Jähriger unter Mordverdacht

29-Jähriger unter Mordverdacht

Der Mann aus Pakistan soll seine zwölf Jahre ältere Partnerin umgebracht haben. Das Paar lebte und arbeitete zusammen in Dresden. Was sich in der Wohnung abgespielt hat und wie gefährlich der jetzt Gesuchte ist, sagte die Polizei nicht. weiter

Zug-Schubser waren Polizei bekannt

Zug-Schubser waren Polizei bekannt

Gegen einen der Männer, die einen Pendler in Zschachwitz auf die Gleise gestoßen haben sollen, wird wegen sexueller Belästigung ermittelt. Dem anderen wird Körperverletzung vorgeworfen. weiter

Pumpak bleibt verschwunden

Pumpak bleibt verschwunden

Von dem auffälligen Wolf aus dem Raum Rietschen fehlt seit Mitte Januar jede Spur. Sein Verschwinden am Tag der Abschuss-Genehmigung lässt viele nicht an Zufall denken. weiter

Mann rutscht in Felsspalte

Mann rutscht in Felsspalte

Die Rettungsaktion des 63-Jährigen am Carolafelsen in der Sächsischen Schweiz dauerte sieben Stunden. Und es war nicht der einzige Einsatz der Bergwacht am Wochenende. weiter

Macron und Le Pen in der Stichwahl

Macron und Le Pen in der Stichwahl

Polit-Jungstar Macron und die Rechtspopulistin Le Pen stehen vor dem Einzug ins Finale der Schicksalswahl in Frankreich. Das gute Abschneiden Le Pens ist für viele ein Schock - vor allem in Europa. weiter

Freitag nach eins in Tschechien

Freitag nach eins in Tschechien

Das alte Sprichwort, nach dem zu dieser Zeit jeder seins macht, gilt im Nachbarland noch immer. Offenbarungen und Beobachtungen eines Auslandskorrespondenten. weiter

Nur Fakten zählen

Nur Fakten zählen

Forschung braucht Freiheit und Geld, aber kein Leugnen von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dafür wurde weltweit demonstriert. weiter

Streit um Kinderwagen eskaliert

Streit um Kinderwagen eskaliert

Wieder kommt es an Bord einer US-Maschine zu einem Streit zwischen der Crew und Passagieren. Diesmal ist eine Mutter mit zwei Kleinkindern betroffen. Ein Video macht im Netz die Runde. weiter

Beerdigung abgesagt

Beerdigung abgesagt

Laut der Tochter von Schauspielerin Christine Kaufmann fehlen noch wichtige Dokumente. Deshalb kann die Beerdigung nicht wie geplant am 10. Mai stattfinden. weiter

Flasche leer bei Dynamo

Flasche leer bei Dynamo

Die Dresdner verlieren in Fürth. Schlimmer aber ist die Art und Weise, die den Trainer rätseln lässt – und eine überaus erfolgreiche Saison plötzlich noch in Gefahr bringen könnte. weiter

RB weiter auf Königsklassen-Kurs

RB weiter auf Königsklassen-Kurs

Der Stürmer von RB Leipzig trifft schon wieder gegen Schalke – diesmal ist alles korrekt. Zum Sieg reicht es aber nicht. Aber RB bleibt auf direktem Kurs in die Königsklasse. weiter

Eisige Zeiten
SZ-Exklusiv

Eisige Zeiten

Rumänien nach dem Sturz des Diktators Ceauºescu. Schaurig und romantisch erzählt „Der Scheiterhaufen“ vom Umbruch und vom Ende einer Kindheit. weiter

USA bleibt bei Welthandel hart

USA bleibt bei Welthandel hart

Es sah ein wenig nach Versöhnung aus. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sprach von einer „unkonfrontativen Lösung“, die in Sicht sei. Doch dann machte sein US-Kollege deutlich: Welthandel ist gut, wenn er für die USA gut ist. weiter

Netflix wächst nicht mehr so fix

Mit erfolgreichen Serien wurde Netflix zum weltweit führenden Streamingdienst. Zum Jahresauftakt ließ das Wachstum nach. Anleger sind dennoch zuversichtlich. weiter

Systemkameras ohne Spiegel

Handlich und so gar nicht langsam

Gute Fotos gibt es auch ohne große Spiegelreflexkameras. Kompakte Systemkameras ohne Spiegel können in Sachen Qualität und Geschwindigkeit mit den Großen mithalten - und überholen sie sogar teilweise. weiter

Expedition zu Giganten

Expedition zu Giganten

Gebirge mit Matterhorn-Qualität - aber Hunderte Meter unter dem Meeresspiegel: Seeberge bieten eine einzigartige Artenvielfalt und sind fast völlig unerforscht. Jetzt bricht eine Expedition dorthin auf. weiter

18 Minuten ohne Sauerstoff

18 Minuten ohne Sauerstoff

Schön sind sie wirklich nicht. Dafür sind Nacktmulle erstaunliche Überlebenskünstler. Fehlt zum Beispiel der Sauerstoff, stellen sie einfach ihren Stoffwechsel um. weiter

China schießt Raumfrachter ins All

China schießt Raumfrachter ins All

China greift nach den Sternen, während andere ihre Raumfahrtprogramme zurückfahren. Jetzt ein Cargo-Schiff, bald eine chinesische Raumstation - auch Mond und Mars sind angepeilt. weiter