erweiterte Suche

Ausnahmezustand in Ostritz

Ausnahmezustand in Ostritz

In der ostsächsischen Kleinstadt sammeln sich Rechte, Linke, Anwohner und Bürger, die ein Zeichen gegen Nazis setzen wollen. Die Polizei ist rund um das „Schild und Schwert“-Festival und die Gegenveranstaltungen mit einem Großaufgebot im Einsatz. weiter

Einen Teppich, bitte!

Einen Teppich, bitte!

Eine Hamburger Firma wirbt damit, Teppiche zu verschenken, bis auf die Mehrwertsteuer. Ein Besuch vor Ort, wo die Angebote nicht so richtig nach Schnäppchen klingen. weiter

Ein Neonazi-Fest, linker Gegenprotest und ein Friedensfest: Aktuelle Informationen, Hintergründe und Fakten finden Sie in unserem Dossier „Ostritz im Fokus“.

Ein seltenes Gefährt

Ein seltenes Gefährt

Dominic Häschke hat ein altes Motorrad eines Niederoderwitzer Herstellers gerettet – und ein Stück Fahrzeugtradition. weiter

Mehr Wildkameras in den Wäldern

Mehr Wildkameras in den Wäldern

Bewusst installierte Kameras beobachten das Treiben von Hirsch, Wolf, Luchs und Waschbär. Verirrt sich mal ein Mensch vor die Linsen, gelten besondere Bestimmungen. weiter

Welche Filme sollen bei den Filmnächten am Elbufer laufen? Jetzt ab- und mitbestimmen!

Charaktertest und Nervenprobe

Charaktertest und Nervenprobe

Dynamo spielt am Sonntag in Kaiserslautern um drei Punkte gegen den Abstieg – und die Zukunft des Trainers? Uwe Neuhaus reagiert gelassen-konzentriert. weiter

Nordkorea setzt Atomtests aus

Nordkorea setzt Atomtests aus

Nach jahrelangen Drohgebärden und militärischen Machtdemonstrationen sendet Nordkorea in rascher Folge Entspannungssignale. Ist das die Wende in dem Konflikt? weiter

Atomboom in Nahost

Atomboom in Nahost

Immer mehr Staaten in der Region setzen auf den Atomstrom. Nicht nur die USA bringt das in ein Dilemma. weiter

Balkan statt Großbritannien?

Balkan statt Großbritannien?

Kriminalität, Korruption, Grenzkonflikte: Die Balkanstaaten sind bislang alles andere als EU-reif. Nun hat die EU-Kommission die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit zwei Ländern empfohlen. Fragen und Antworten zum Status quo: weiter

Das andere Achtundsechzig
Perspektiven

Das andere Achtundsechzig

Die Studentenbewegung war auch weiblich, spielte ebenso abseits der großen Metropolen – und die NS-Vergangenheit war nicht ihre zentrale Antriebskraft. weiter

Trauer um Avicii

Trauer um Avicii

„Wake Me Up“, „Levels“ oder „Hey Brother“: Seine Hits laufen in vielen Radiosendern rauf und runter. Jetzt ist der schwedische Musiker Avicii gestorben - mit gerade einmal 28 Jahren. weiter

Schulstreik gegen Waffengewalt

Schulstreik gegen Waffengewalt

2 500 Veranstaltungen, Tausende Teilnehmer, deutliche Forderungen: Einmal mehr setzen sich US-Schüler für schärfere Waffengesetze ein. Ein ganztägiger Schulstreik soll ein Zeichen setzen. weiter

Bond Junior

Bond Junior

Nach sieben Jahren Ehe erwarten die britische Schauspielerin Rachel Weisz und James-Bond-Darsteller Daniel Craig ihr erstes gemeinsames Kind. Weisz ist 48 Jahre und Craig 50 Jahre alt. weiter

Glut nicht mit Bier ablöschen

Glut nicht mit Bier ablöschen

Beim Grillen mit Holzkohle wird die Luft rund um den Grill durch Feinstaub und Ruß belastet. Wer nicht auf Holzkohle verzichten möchte, sollte einiges beachten. weiter

Ungern im Rampenlicht

Ungern im Rampenlicht

Mareen Apitz ist Spielmacherin und Gesicht des Dresdner SC. Der Verein will sie gern halten, und einiges spricht dafür, dass sie ihre Karriere fortsetzt. weiter

Ein Denkmal geht

Ein Denkmal geht

Nach mehr als zwei Jahrzehnten wird Trainer Arsène Wenger den FC Arsenal verlassen. Der Franzose steht für die größten Erfolge des Clubs - zuletzt war er aber zunehmend umstritten. weiter

Das lange Warten beginnt

Die Saison ist schneller zu Ende als erhofft. 201 Tage dauert es, bis der Dresdner SC sein erstes offizielles Spiel bestreitet. weiter

Eislöwen-Geschäftsführer tritt zurück

Nach vier Jahren gibt Volker Schnabel sein Amt bei dem Dresdner Eishockey-Zweitligisten auf. Er hat den Klub in einer finanziell bedrohlichen Lage übernommen und in ruhigeres Fahrwasser geführt. weiter

Bahn will Züge verlängern

Bahn will Züge verlängern

Noch müssen Züge selten wegen Überfüllung geräumt werden. Das soll so bleiben, wenn einmal doppelt so viele Menschen mit ICE und Intercity fahren, wie es der Bund anstrebt. Die Bahn macht dazu einen Plan. weiter

Kindheit ohne Fleisch und Wurst?

Wenn Kinder plötzlich Vegetarier sein wollen, sind Eltern oft ratlos. Doch so lang Eier und Milch auf dem Speiseplan stehen, halten Experten das für gut machbar. Kritisch wird es, wenn Kinder vegan leben wollen oder sollen. weiter

Schärfere Regeln für Bio-Lebensmittel

Der Hunger auf Bio-Lebensmittel wächst. Die EU will sie noch strenger kontrollieren. Öko-Bauern sollen ihre Produkte vor Pestiziden vom konventionellen Nachbarhof schützen. Das kommt nicht bei allen gut an. weiter

Haferflocken wirken wie Medizin

Hafer ist ein Alleskönner. Und gesund dazu: Das Getreide enthält eine bestimmte Art Ballaststoff, der den Blutzuckerspiegel in Schach hält. Zur Hautpflege eignet sich das Super-Getreide auch. weiter

Neue Taxis für London

Während in Deutschland noch über Fahrverbote diskutiert wird, hat London ernst gemacht - auch bei den legendären Taxen. Die bekommen nur noch eine Zulassung, wenn sie auch elektrisch fahren können. Der saubere Antrieb ist nicht der einzige Vorteil. weiter

Bonanzarad: Neuauflage!

Einige werden sich aus Kindertagen noch an dieses unverwechselbare Fahrrad erinnern. Fuchsschwanz und Sturmklingel machten das coole Fahrgefühl perfekt. Nun feiert die Legende ein Comeback. weiter