erweiterte Suche
Kaum Zeit für Kinder
Perspektive SZ-Exklusiv

Kaum Zeit für Kinder

Wenn Eltern Job und Familie vereinbaren wollen, leidet oft die ganze Familie. Die gesellschaftliche Anerkennung fehlt. weiter

Seenotretter aus Dresden

Seenotretter aus Dresden

Fern auf den Färöer Inseln liegt die „Fox“ bereit für ihren Einsatz – doch dem Verein „Mission Lifeline“ fehlt noch Geld. weiter

Tantra auf dem Tisch

Tantra auf dem Tisch

Lange stand der Laden an der Ecke Bautzner/Glacisstraße leer. Nun öffnet dort ein indisches Lokal. Sein Name ist in Dresden bereits bekannt. weiter

Weniger Abschiebungen in Sachsen

Weniger Abschiebungen in Sachsen

Wie viele Ausreisepflichtige wurden aus Sachsen abgeschoben? Das Innenministerium meldet mit über 2 200 Fällen deutlich mehr als die Bundespolizei, die knapp 1 000 weniger zählt. Einen Streit um die Abschiebekrone will man in Dresden aber nicht. weiter

Intendant Dorny siegt gegen Sachsen

Intendant Dorny siegt gegen Sachsen

Der Vertrag von Serge Dorny als Intendant der Semperoper besteht weiter. Das entschied das Oberlandesgericht. Im Kunstministerium glaubt man aber nicht, dass der Belgier nach den jahrelangen Rechtsquerelen wieder an die Elbe kommt. weiter

Mensch Clinton

Mensch Clinton

Hillary Clinton ist eine kühle Rechnerin. Zu kühl, vielleicht. Auch bei einem wohl inszenierten Parteitag in Philadelphia. Ihr scheint das emotionale Moment zu fehlen. Gut drei Monate hat sie noch Zeit. weiter

AfD kassiert für zwei Fraktionen

AfD kassiert für zwei Fraktionen

Die aus der AfD-Fraktion im baden-württembergischen Landtag ausgetretene Abgeordnetengruppe um den AfD-Bundeschef Jörg Meuthen wird als reguläre Fraktion zugelassen. weiter

Acht Jahre Haft für Onkel

Acht Jahre Haft für Onkel

Er schüchterte seine Nichte ein und zwang sie zum Sex. Sie werde vom Pentagon überwacht und müsse mit ihm intim werden, um nicht ins Heim zu kommen, behauptete er. Das Mädchen glaubte ihm. weiter

„Ich war der Prahler“

„Ich war der Prahler“

Er gab sich wahlweise als Adeliger, Arzt, Pilot oder Diplomat aus, um in Saus und Braus zu leben. Nun steht ein 28-jähriger vorbestrafter Hochstapler erneut vor Gericht. Diesmal unter anderem als falscher Staatsanwalt. weiter

Patient tötet Arzt in Klinik

Patient tötet Arzt in Klinik

Sie kannten sich schon lange. Am Dienstag kam der Patient ins Krankenhaus und erschoss seinen Arzt. War es Verzweiflung über eine unheilbare Krankheit? weiter

Eilers kommt zurück

Eilers kommt zurück

Dynamos Ex-Torjäger ist ab Freitag wieder in der Stadt – allerdings nur zwei Tage und lediglich als Zuschauer. weiter

„Nicht olympiareif“

„Nicht olympiareif“

Rios verdreckte Gewässer sind vor dem Olympia-Start auch bei den deutschen Kanuten und Ruderern beherrschendes Thema. Die hineinlaufenden Abwässer sind aber nicht das einzige Problem. weiter

Die Filmstarts der Woche

Die Filmstarts der Woche

Mit „Legend of Tarzan“ kommt die Neuauflage eines Klassikers in die Kinos, der Animationsspaß „Pets“ klärt über das geheime Leben der Haustiere auf und mit „Wiener Dog“ startet ein schräger Episodenfilm. weiter

US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich

US-Gericht genehmigt Milliarden-Vergleich

VW macht einen großen Schritt bei der Bewältigung der Abgas-Affäre: Der zuständige Richter hat dem milliardenschweren Vergleichsentwurf zur Beilegung Hunderter Zivilklagen in den USA seine vorläufige Zustimmung gegeben. weiter

Loslassen als Lebensprinzip

Loslassen als Lebensprinzip

Von „krass“ bis „cool“ reichen die Reaktionen, wenn Katharina Finke erzählt, dass sie keine Adresse hat. Echt? Freiwillig? Wieso? Und schon ist sie mitten drin im Gespräch. weiter

Windows 10 kostenlos sichern - ohne es zu nutzen

Wer sich noch nicht sicher ist, ob er Windows 10 wirklich nutzen möchte, das nur noch bis zum 29. Juli geltende Gratis-Upgrade von Windows 7, 8 und 8.1 aber auf jeden Fall mitnehmen möchte, kann sich mit einem Trick behelfen. weiter

Microsoft gewinnt Datenschutz-Prozess

Microsoft hat einen Streit mit der US-Regierung gewonnen, bei dem der Datenschutz bei amerikanischen Unternehmen grundsätzlich auf dem Spiel stand. Ein Gericht hatte beschlossen, dass US-Behörden ohne weiteres Zugriff auch auf Kundendaten außerhalb der USA haben müssen. weiter

Mit der Sonne im Tank

Mit der Sonne im Tank

Blitzsauber um den Globus: Die Flugpioniere Piccard und Borschberg haben ihre Mission für eine Zukunft mit erneuerbaren Energien erfüllt. Dennoch bleiben Passagierflüge mit Sonnenkraft eine Utopie. weiter