erweiterte Suche

Dresden

rie und alte Lasten

Neue Havarie und alte Lasten

Zweieinhalb Jahre nachdem das Dach der Dresdner Eishalle folgeschweren Schaden nahm, scheinen sich Stadt und Planer über eine Entschädigung einig zu sein. Passend dazu gab es nun erneut einen Zwischenfall. weiter

 Pause!

Macht mal Pause!

Dresdens Pferdefuhrwerksbetriebe sollen strengeren Regeln folgen. Nur eine Hürde ist noch zu überwinden. weiter

er braucht das Land
sz-exklusiv

Gute Lehrer braucht das Land

Die neue Landesregierung muss Sachsens Zukunft sichern. SZ-Redakteure analysieren die wichtigsten Herausforderungen. Heute: Bildungspolitik. weiter

mit der Braunkohle?

Was wird mit der Braunkohle?

Nach der Ankündigung der neuen rot-grünen Regierung in Stockholm, die Braunkohleerweiterungspläne des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall in der Lausitz stoppen zu wollen, geben sich Politiker aus Sachsen und Brandenburg in Schweden die Klinke in die Hand. weiter

hrt wie Reiner
sz-exklusiv

Keiner fährt wie Reiner

Als Taxifahrer verdient ein 45-jähriger Schwabe seinen Lebensunterhalt auf Kuba. Er freut sich über jeden Reformschritt der sozialistischen Tropeninsel. weiter

 Elend der deutschen IT-Politik

Glanz und Elend der deutschen IT-Politik

Auf dem Nationalen IT-Gipfel treibt die Bundesregierung die Vorbereitung auf das digitale Zeitalter der „Industrie 4.0“ voran. Doch immer wieder taucht die Frage auf: Sind drei Internet-Minister in Deutschland zwei zu viel? weiter

Klinikum feuert Pfleger

Selfies: Klinikum feuert Pfleger

Patienten in der Notaufnahme sind in der Regel nicht zu Spaß-Selfies mit Klinikpersonal aufgelegt. Im Aachener Universitätsklinikum müssen nach solchen entwürdigenden Scherzen jetzt fünf Pfleger gehen. weiter

 muss hinter Gitter

Pistorius muss hinter Gitter

20 Monate nach der Tat folgt nun das Strafmaß für Oscar Pistorius: Der wohl bekannteste Prothesen-Sprinter der Welt muss ins Gefängnis. Allerdings kann sich Pistorius dagegen noch wehren. weiter

 russischer Sender gefunden

Angeblich russischer Sender gefunden

Eine Zeitung hatte am Dienstag berichtet, dass ein Marineschiff vor Stockholm Kontakt mit „etwas“ gehabt habe. Mehrere Zeugen hatten in den letzten Tagen verdächtige Unterwasserobjekte vor der Küste Schwedens gesichtet. weiter

 und kapieren
sz-exklusiv

Sinnieren und kapieren

Luca Dürholtz ist Spielmacher bei Dynamo Dresden und studiert nebenbei Psychologie. Nach schlechten Aktionen therapiert er sich selbst. weiter

ers neues Model
sz-exklusiv

Des Meisters neues Model

Laura Dijkema sieht ihrer Vorgängerin bei den DSC-Volleyballerinnen ähnlich. In Dresden will die Holländerin aber nicht mit Äußerlichkeiten punkten. weiter

ions League im Liveticker

Die Champions League im Liveticker

Heute startet der 3. Spieltag der Champions League. Dabei treffen die Bayern in Rom auf den italienischen Vizemeister AS und der FC Schalke versucht, gegen Sporting Lissabon zu punkten. Ob’s gelingt, lesen Sie hier.

n war gestern

Nur Tanzen war gestern

Aus einer wilden Soli-Partynacht wird zwei Jahre später ein Festival, das auffährt, was die Klubkultur zu bieten hat. weiter

werte Obsessionen
sz-exklusiv

Wünschenswerte Obsessionen

Es ist nicht dasselbe, ob Frauen Kunst machen oder Männer. Oder etwa doch? Zwei Künstlerinnen und zwei Kunstwissenschaftlerinnen im Gespräch. weiter

e eine Wolke

Leicht wie eine Wolke

Baumeister Frank Gehry hat sich in Paris ein Denkmal gesetzt: Sein einzigartiger Kunsttempel für einen der reichsten Männer wird jetzt eröffnet. weiter

f stirbt bei Flugzeugunfall

Total-Chef stirbt bei Flugzeugunfall

Beim Start in Moskau rammt das Flugzeug von Total-Chef de Margerie einen Schneepflug, dessen Fahrer betrunken war. Der Spitzenmanager von Europas drittgrößtem Ölkonzern stirbt und Frankreich trauert. weiter

oder Individualismus

Romantik oder Individualismus

Das eigene Lebensziel entscheidet mit darüber, ob man Kinder bekommt. Von der konventionellen Familie wenden sich viele Menschen in Deutschland ab. Doch in manchen Teilen der Bevölkerung hält sich die Tradition. weiter

ale Temperaturrekorde

Neue globale Temperaturrekorde

Der Mai, Juni und August dieses Jahres waren schon die jeweils wärmsten Monate seit Beginn der Aufzeichnungen. Nun kommt als vierter der September hinzu. Das Jahr könnte auch insgesamt einen Temperaturrekord aufstellen. weiter

t am Mars vorbei

Komet rast am Mars vorbei

140.000 Kilometer sind ein Nichts unter kosmischen Bedingungen. Ein Großaufgebot an Sonden, Marsfahrzeugen und Teleskopen verfolgt das Ereignis. Das verspricht reiche wissenschaftliche Beute. weiter