erweiterte Suche

Sachse züchtet Erdbeeren am Südpol

Sachse züchtet Erdbeeren am Südpol

Ein Dresdner Wissenschaftler als Gärtner im ewigen Eis der Antarktis. Paul Zabel hat dafür ein ganz besonderes Gewächshaus. Jetzt beginnt die Aussaat. Was er Mann von der TU in Hightech-Beeten im ewigen Eis alles so aufzieht. weiter

Bald mehr Züge von und nach Dresden

Bald mehr Züge von und nach Dresden

Eine private tschechische Bahnfirma will im Elbtal für mehr Verkehr sorgen. Bald sollen täglich sechs Züge die Strecke Prag-Dresden-Berlin und zurück bedienen. Aber auch die Deutsche Bahn hat Pläne. weiter

Fannys super Markt

Fannys super Markt

Bauern und Konsumenten zueinander bringen – Fanny Schiel will die Marktschwärmer-Idee in Dresden populär machen. weiter

Tempo 30 am Waldschlößchen

Tempo 30 am Waldschlößchen

Das neue Tempolimit hat nichts mit Fledermäusen zu tun, sondern mit der Sonne: An schönen Wintertagen strahlt das grelle Licht am Tunnelportal so stark, dass eine schnellere Einfahrt problematisch wäre. weiter

Ein blendender Betrüger

Ein blendender Betrüger

Der Angeklagte wollte ein Rittergut und einen Gasthof kaufen, dort Kinderheime einrichten. Das hat nicht geklappt. Zum Glück. weiter

Die Sachsen sind frustriert. Aber warum? Die Ergebnisse einer von der SZ in Auftrag gegebenen Umfrage gibt Antworten. Lesen Sie exklusiv die Ergebnisse.

Die Party muss warten
SZ-Exklusiv

Die Party muss warten

Niklas Kreuzer hatte bei Dynamo nicht immer Grund zum Feiern. Jetzt gibt es neben dem Geburtstag weitere Anlässe. weiter

Vier Dokumentarfilme zeigen die abenteuerliche Geschichte einer Ost-West-Freundschaft, die vor über 50 Jahren zwischen zwei Menschen begann und heute zwei Regionen in Sachsen und Bayern verbindet. weiter.

Die AfD und die Frauen

Die AfD und die Frauen

Von Männern für Männer - so wirkt die AfD nicht nur rein zahlenmäßig. Zugleich mischen Frauen bei den Populisten kräftig mit. Sie entsprechen eher nicht dem Typ harmloses Mütterchen. Eine Analyse: weiter

Zu den Waffen, ihr Lehrer?

Zu den Waffen, ihr Lehrer?

Eine erschütternde Stunde im Weißen Haus. Ist das mehr als Krisen-PR, mehr als ein Ventil? Und sind nach dem Massaker von Parkland bewaffnete Lehrer eine gute Idee? Trump will es erwägen. weiter

Früher war’s doch so schön
Perspektiven SZ-Exklusiv

Früher war’s doch so schön

Viele Protestwähler sehnen sich die Vergangenheit zurück. Schon deshalb ist es wenig ratsam, wenn andere Parteien jetzt Forderungen der AfD übernehmen. weiter

Bus brennt - 15 Schüler verletzt

Bus brennt - 15 Schüler verletzt

Probleme mit dem Motor und Rauch im Fahrzeug - ein fahrender Bus hat auf der Bundesstraße zu brennen begonnen. Die Insassen mussten die Scheiben einschlagen, um sich zu befreien. weiter

Sitzen, bis es schmerzt
Kolumne: Sprechstunde

Sitzen, bis es schmerzt

Ich sitze 40 Stunden in der Woche vorm Computer am Arbeitsplatz. Wenn ichnach Hause gehe, habe ich fast immer Schmerzen – im unteren Rückenbereich. Was kann ich dagegen tun? weiter

Wenn es brennt

Wenn es brennt

Weil das deutsche Team erfolgreich ist, hat Seelsorger Thomas Weber entspannte Spiele. In Rio war das anders. weiter

DEB-Team schafft Sensation

DEB-Team schafft Sensation

Deutschland besiegt Schweden im olympischen Eishockey-Turnier und feiert den größten Erfolg seit 42 Jahren. Patrick Reimer erzielt den Siegtreffer. Der wurde aber esrts nicht gegeben weiter

Charaktertest bestanden

Die DSC-Volleyballerinnen holen sich Sicherheit für die wichtigen Spiele. Die Dominanz des Top-Trios der Bundesliga ist erdrückend. weiter

Razzien bei Ex-Audi-Vorständen

Razzien bei Ex-Audi-Vorständen

Im Dieselskandal bei der VW-Tochter Audi haben Staatsanwälte am Donnerstag die Privatwohnungen und in einem Fall auch den Arbeitsplatz dreier weiterer Beschuldigter durchsucht. weiter

Drawert wird neuer Stadtschreiber

Drawert wird neuer Stadtschreiber

Der Schriftsteller Kurt Drawert, 1956 in Hennigsdorf geboren, verbrachte prägende Jahre in Dresden. In diesem Sommer kehrt er aus Darmstadt hierher zurück, in besonderer Funktion. weiter

Ist Zahnseide schädlich?

Regelmäßig Zahnseide nutzen, riet vor drei Jahren eine Zahnärztin. Nun sagte diese überraschend, zum regelmäßigen Gebrauch von Zahnseide werde heute nicht mehr geraten. Was ist nun richtig? weiter

Achtung Zuckerbomben!

Auch in scheinbar harmlosen Lebensmitteln versteckt sich oft jede Menge Zucker. Wo man ihn entdeckt - und geschickt ersetzt. weiter

Warum Inspektionen so wichtig sind

Ein regelmäßiger Service ist auch bei modernen Autos unerlässlich. Denn auch wenn die Öle immer hochwertiger und viele andere Bauteile verschleißfreier funktionieren - das wartungsfreie Auto bleibt eine Illusion weiter