erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Abrissbagger rollen am Postplatz an

Abrissbagger rollen am Postplatz an

In Dresden entstehen an der Ecke Annenstraße zwei Neubauten. Die alte Oberpostdirektion ist marode, wird jedoch saniert. Andere Gebäudeteile verschwinden aber. weiter



Jetzt aber Ballett!

Jetzt aber Ballett!

Radek Stopka und sein Ballettensemble zeigen Schülern an der Staatsoperette, wie unglaublich cool ihr Job ist. weiter

Haftbefehl nach Drogenfund in Auto

Bundespolizisten haben im Raum Altenberg bei Kontrollen zwei Personen mit Rauschgift erwischt. Ein Päckchen Crystal wurde im Wagen der beiden gefunden, die bei der Polizei nicht unbekannt sind. weiter

 
Sachse in Seenot

Sachse in Seenot

Vor 150 Jahren wurde die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger gegründet. Dirk Scholz wäre vor Wangerooge ohne ihre Hilfe wohl ertrunken. weiter

Der Mai war viel zu trocken

Der Mai war viel zu trocken

In dem zu Ende gehenden Monat hat es in Sachsen so wenig geregnet wie sehr lange nicht mehr. Mit weniger als einem Drittel der Durchschnittsmenge ist sogar der bisherige Tiefenrekord unterboten worden. weiter

Angst vor Eskalation in der Ukraine

Angst vor Eskalation in der Ukraine

Außenminister Steinmeier reist zum ersten Mal in diesem Jahr in die Ukraine. Bei Gesprächen in Kiew will er sich dafür einsetzen, dass die Friedensvereinbarungen vom Februar endlich umgesetzt werden. weiter

Mit Kurzwelle gegen den Terror

Mit Kurzwelle gegen den Terror

Die Terrormiliz Boko Haram versetzt die Menschen im Nordosten Nigerias nicht nur in Angst und Schrecken, sie beraubt sie auch fast jeder Art von unabhängiger Berichterstattung. Ein neuer Radiosender will das nun ändern. weiter

 Vanessa ist das nächste Topmodel

Vanessa ist das nächste Topmodel

Großes Kreischen, viele Küsschen: Heidi Klum hat im zweiten Anlauf nun doch Deutschlands nächstes „Topmodel“ gekürt. Die Siegerin hat schon jetzt eines mit dem Superstar Klum gemeinsam. weiter

Wer weiß die Namen?

Wer weiß die Namen?

Der Zweite Weltkrieg hat so viele Menschenleben gekostet, dass immer noch jedes Jahr Tausende deutsche Gefallene gefunden werden. Manche lassen sich sogar noch identifizieren. weiter

Keine Aufnahme von Frühchen mehr

Keine Aufnahme von Frühchen mehr

An der Berliner Charité sind erneut Darmkeime aufgetaucht. Gefährlich sind sie für geschwächte Neugeborene: Betroffen ist ausgerechnet die Station, auf der auch die Vierlinge der 65-jährigen Annegret R. versorgt werden. weiter

Seewasser flutet ins Düngerschiff

Seewasser flutet ins Düngerschiff

500 Tonnen in den Laderaum gepumptes Seewasser haben die Rauchentwicklung auf dem vor Helgoland havarierten Frachter „Purple Beach“ weitgehend gestoppt. Allerdings hatte der Havarietrupp noch andere Pläne. weiter

Kuranyi verlässt Russland

Kuranyi verlässt Russland

Dynamo Moskau wollte ihn halten, doch die Familie drängt zur Heimkehr. Nun sagt Kuranyi in Russland „Do swidanja“. Führt der Weg des früheren Nationalspielers zurück in die Bundesliga? weiter

Skandal kommt wohl auf G7-Agenda

Skandal kommt wohl auf G7-Agenda

Die Vorgänge beim Fußball-Weltverband empören auch deutsche Politiker. Vor der FIFA-Präsidentenwahl am Freitag werden Forderungen laut, die Machenschaften sogar beim G7-Gipfel zu besprechen. weiter

Rangnick wird offenbar auch RB-Coach

Rangnick wird offenbar auch RB-Coach

Der Zweitliga-Durchmarsch ist RB Leipzig nicht geglückt. Ab der nächsten Saison will Sportdirektor Ralf Rangnick die Geschicke des Clubs offenbar selbst in die Hand nehmen. Medien berichten, er wolle auch den Trainerposten übernehmen. weiter

HSV am Rande des Abgrunds

HSV am Rande des Abgrunds

Dem Hamburger SV droht der erstmalige Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Die Hanseaten kamen im Relegations-Heimspiel gegen den Zweitliga-Dritten Karlsruher SC über ein 1:1 nicht hinaus. weiter

Hammer aus dem Netz

Hammer aus dem Netz

Die Praktiker-Pleite hat die Baumarkt-Branche durcheinandergewirbelt. Mit dem Online-Boom kommt der nächste Sturm. weiter

Übernahme bei privatem Carsharing

Übernahme bei privatem Carsharing

Bei Carsharing denkt man eher an die Flotten gleich aussehender Smarts in Innenstädten. Die französische Firma Drivy sieht jedoch großes Potenzial in der Vermietung privater Autos - und prescht in Deutschland mit einem Zukauf vor. weiter

Das ultimative Mobil-Gerät

Arbeitet Apple an einem Auto? So deutlich wie noch nie deutet ein Apple-Manager öffentlich an, dass der iPhone-Konzern Pläne für die Branche hat. Schließlich sei ein Auto „das ultimative Mobil-Gerät“. weiter

Snapchat stellt Börsengang in Aussicht

Von selbst verschwindende Bilder haben dem Fotodienst Snapchat mehr als 100 Millionen Nutzer eingebracht. Jetzt plant das Start-up einen Börsengang, der es zu einem milliardenschweren Unternehmen machen könnte. weiter

Whatsapp

Rufnummernwechsel verwirrt Messenger

Tauchen plötzlich im Telefonbuch gespeicherte alte Bekannte in der Whatsapp-Kontaktliste auf, ist Vorsicht angesagt. Vielleicht handelt es sich nämlich nicht um den Bekannten, sondern nur um den neuen Besitzer von dessen Telefonnummer. weiter

Babys unter sich

Babys unter sich

Im Niedersächischen Tierpark Thüle wird ein Gibbon-Baby von seiner Mutter verstoßen. Jetzt wächst das Tier zusammen mit einem Menschenbaby auf. weiter

Wem gehört der Mond?

Wem gehört der Mond?

Der Mensch braucht Regeln. Auch im Weltraum. Wer holt den Müll aus dem All? Wem gehört eigentlich der Mond mitsamt seinen Rohstoffen? Internationale Experten suchen in Köln nach Lösungen. weiter