erweiterte Suche

„Kuschen gehört sich nicht“

„Kuschen gehört sich nicht“

Nach dem Brandanschlag auf sein Auto sorgt sich der Dresdner Politikexperte Werner Patzelt um seine Familie - zumal er noch im Ausland ist. Im Interview klingt trotzdem ein „Jetzt erst recht“ durch. weiter

Tatort Sachsen

Tatort Sachsen

Laut Kriminalitätsstatistik gibt es mehr Einbrüche, aber weniger Drogen. Besorgnis erregt der Anstieg von Gewaltdelikten. weiter

Eine unbequeme Wahrheit

Eine unbequeme Wahrheit

Aktuelle Zahlen belegen es: Durch Einwanderer ist es zu mehr Kriminalität gekommen. Was bedeutet dieser Fakt für die sensibilisierte Öffentlichkeit? Ein Kommentar. weiter

Bundeswehr spähte Ziel aus

Bundeswehr spähte Ziel aus

Die Bundeswehr war offenbar direkt an einem verheerenden Luftschlag in Syrien beteiligt. Bei der Bombardierung einer Schule soll es viele Tote gegeben haben. weiter

Viele Themen - Viel Streit
Koalitionsrunde bei Merkel

Viele Themen - Viel Streit

Welche Projekte kann die große Koalition bis zur Bundestagswahl noch abräumen? Die Kompromissbereitschaft scheint beim abendlichen Spitzentreffen nicht sonderlich groß zu sein. weiter

Baby-Boom in Island nach der EM

Baby-Boom in Island nach der EM

Genau vor neun Monaten gewann Island bei der Europameisterschaft gegen England mit 2:1 und zog ins Viertelfinale ein. Zu Hause gingen die Feiern der Fans offenbar dann richtig los. weiter

Der große Klopapier-Schwindel

Der große Klopapier-Schwindel

Über Jahre verkauft ein Hamburger Versandhandel Klopapier zu drastisch überhöhten Preisen - angeblich alles zugunsten Behinderter. Doch das Ganze ist ein Schwindel mit Folgen für die Verantwortlichen. weiter

Ende der Grippewelle in Sicht

Ende der Grippewelle in Sicht

Seit Mitte März wird nur noch eine geringe Grippe-Aktivität in Deutschland verzeichnet. Über 100 000 Menschen waren nachweislich erkrankt - einige davon starben. weiter

Der Basar der Träume

Der Basar der Träume

Tüftler und Entwickler stellen derzeit ihre nicht immer ganz so genialen Einfälle auf der Erfindermesse vor. Die Bandbreite ist groß: von praktisch bis skurril. weiter

„Das sind ja nur Haare“

„Das sind ja nur Haare“

Als der Realschüler Max an Krebs erkrankt und seine Haare verliert, zeigen seine Klassenkameraden Mitgefühl und lassen sich aus Solidarität ihre Schädel rasieren. Die Überraschung wird zum Volltreffer. weiter

Am Scheideweg
SZ-Exklusiv

Am Scheideweg

Nach dem Viertelfinal-Aus stellt sich für die Dresdner Eislöwen die Frage: Wie weiter? Dabei spielt Geld eine große Rolle. weiter

Die Akte Klümper

Die Akte Klümper

Ein noch unveröffentlichtes Gutachten offenbart zwielichtige Umtriebe des Freiburger Sportmediziners. weiter

„Fantasy“: Tourstart in Sachsen

„Fantasy“: Tourstart in Sachsen

Volle Hallen, ausverkaufte Stadien: Wenn Künstler wie Helene Fischer, Roland Kaiser oder „Fantasy“ auf Tour gehen, strömen Massen in die Arenen. Nun feiert das Duo 20 Jahre. weiter

Am Bollerofen Bullerjahn
SZ-Exklusiv

Am Bollerofen Bullerjahn

Der Berliner Schauspieler Dietmar Blume hat in Neugersdorf eine „Theaterscheune“ gebaut und bringt frisches Drama in die Oberlausitz. weiter

Jetzt kommt er ja doch

Jetzt kommt er ja doch

Bob Dylan erhielt im Oktober den Literaturnobelpreis - und es schien ihn nicht so recht zu interessieren. Jetzt fährt der große alte Mann des Folk aber doch nach Schweden zum Händeschütteln. weiter

Zukunft Windenergie

Zukunft Windenergie

Die Firma VSB hat bereits mehr als 440 Windkraft- und zwölf Photovoltaik-Anlagen gebaut. Aber kaum in der Heimat. weiter

Samsung präsentiert das Galaxy S8

Samsung präsentiert das Galaxy S8

Samsung braucht einen innovativen Hit, um den Image-Schaden nach den brennenden Batterien des Note 7 vergessen zu machen. Das neue Galaxy S8 soll die Nutzer vor allem mit zwei Neuerungen überzeugen. weiter

Zu viel Nitrat im Rucola

Zu viel Nitrat im Rucola

Die Stiftung Warentest hat verschiedene Salate getestet. Fazit: Derzeit ist Chicorée eine bessere Wahl als Rauke oder Feldsalat. weiter

Mehr Unglücke durch Akkus

Die Zahl elektronischer Geräte mit wiederaufladbaren Batterien wächst - entsprechend häufen sich Unglücke wegen überhitzter Akkus. weiter

Die Datenautobahn im Gehirn

Die Datenautobahn im Gehirn

Erst mit etwa vier Jahren sind Kleinkinder plötzlich fähig, sich in andere Menschen hineinzuversetzen. Sächsische Hirnforscher haben eine Ursache dafür gefunden. weiter