erweiterte Suche
Sie will doch nur reden
SZ-Exklusiv

Sie will doch nur reden

Die ZDF-Journalistin Dunja Hayali gibt der rechten Wochenzeitung Junge Freiheit ein Interview. Schon ist die Empörung groß. weiter

NPD droht Niederlage

NPD droht Niederlage

Das Landgericht Dresden will Ende April über die kritische Äußerung eines Wissenschaftlers ein Urteil verkünden. weiter

„Obamacare“-Abstimmung verschoben

„Obamacare“-Abstimmung verschoben

Keine gute Nachricht für Donald Trump: Seine Republikaner sind sich offensichtlich nicht sicher, genügend Stimmen für die Abschaffung von „Obamacare“ zusammenzubekommen - und verschieben die Abstimmung. weiter

Haben Reiche mehr Einfluss?

Haben Reiche mehr Einfluss?

Die große Kluft zwischen Arm und Reich droht nach Einschätzung der Bundesregierung, das Vertrauen vieler Menschen in die Demokratie in Deutschland zu untergraben. weiter

Last der Asylverfahren riesig

Last der Asylverfahren riesig

Mit den zunehmenden Entscheidungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge über Asylanträge sind auch die Klagen an den Verwaltungsgerichten in die Höhe geschnellt. Die Richtervereinigung schlägt Alarm. weiter

„Ein verantwortungsvoller Mensch“

„Ein verantwortungsvoller Mensch“

Der Vater des Copiloten Andreas Lubitz zieht das Ermittlungsergebnis zum Germanwings-Absturz in Zweifel. Die Staatsanwaltschaft in Düsseldorf überzeugt er damit allerdings nicht. weiter

HSV-Manager offenbar gefunden

HSV-Manager offenbar gefunden

Elf Wochen gab es keine Spur von HSV-Manager Timo Kraus. Nun wurde eine Wasserleiche in der Elbe entdeckt. Die Polizei sagt: Es ist wohl der vermisste Familienvater. weiter

Südkorea setzt „Sewol“-Bergung fort

Südkorea setzt „Sewol“-Bergung fort

Mehr als 1 000 Tage lag die Sewol nach ihrem Untergang im April 2014 unter Wasser. Jetzt soll die Fähre geborgen werden. Einige Familien von Opfern hoffen, dass ihre vermissten Angehörigen im Schiffskörper gefunden werden. Neun Menschen waren nie gefunden worden. weiter

Meine Muse heißt Mangel
SZ-Exklusiv

Meine Muse heißt Mangel

Der Schriftsteller Martin Walser, der an diesem Freitag 90 Jahre alt wird, setzt ein Gleichheitszeichen zwischen Leben und Schreiben. Er folgt weiter dem Rat seiner Mutter und seinem Motto: bergauf beschleunigen. weiter

Unterwegs zu Hause

Unterwegs zu Hause

Komponist Sven Helbig spielt Heilsmusik in der Hamburger Elbphilharmonie – tags darauf in seiner Heimatstadt Dresden. weiter

Hier kommt er, der neue e-Golf

Hier kommt er, der neue e-Golf

Die Gläserne Manufaktur wird wieder zur Autofabrik. Ein Jahr stand das Montageband, genannt Schuppe, still. Jetzt sind die ersten Karosserien für Elektro-Golfs aufgesetzt worden. weiter

Die reine Zierde

Die reine Zierde

Die Kirschblüte ist ein Fest für die Augen – nur leider recht kurz. Gärtner wissen, wie man diese Zeit verlängern kann. weiter

Mr. Right

Mr. Right

Eine Leserin hat das Gefühl, dass ein Kollegen ein „Seelenverwandter“ ist. Allerdings ist der Mann verheiratet und hat Familie. Was tun? Partnerschaftsberater Christian Thiel antwortet. weiter

Tausende für Geldwäsche missbraucht

Tausende für Geldwäsche missbraucht

Mit vielen Tricks versuchen Kriminelle, illegal erworbenes Geld in den Wirtschaftskreislauf einzuschleusen. Anfällig für Geldwäsche sind vor allem Bargeldgeschäfte - von denen es in Deutschland noch reichlich gibt. weiter

Bot-Paradies Twitter

Bei Twitter melden sich längst nicht nur Menschen, sondern auch zahlreiche Maschinen zu Wort. Eine Studie nennt nun Prozentzahlen. weiter

Kubas Online-Gamer spielen ohne Internet

Auf Kuba spielen Tausende Gamer auch ohne Internetzugang am Computer gegeneinander. Im Prinzip offline, aber trotzdem irgendwie online: Eine aus einem Türrahmen gebaute Antenne macht’s möglich. weiter

Ein Himmel voller Wasserwellen

Ein Himmel voller Wasserwellen

In den Wolken Fantasiefiguren entdecken: bei dem Kinderspiel bieten die Wolkenformationen schier unbegrenzte Möglichkeiten. Aber auch Meteorologen starren in den Himmel, um Wolken möglichst präzise zu beschreiben. Für sie hat der neue Wolkenatlas Überraschungen parat. weiter

Arktis-Meereis: erneut Negativrekord

Arktis-Meereis: erneut Negativrekord

Schon wieder schlechte Nachrichten aus der Arktis: Die Meereisdecke hat die größte Ausdehnung dieses Winters erreicht - und ist so klein wie nie seit Beginn der Messungen. Selbst erfahrene Forscher zeigen sich geschockt. weiter