erweiterte Suche
Fährfrau, hol über!
SZ-Exklusiv

Fährfrau, hol über!

Agnes Sodan ist der erste weibliche Fährführer zwischen Dresden und Tschechien. Ein Traumjob, sagt sie. weiter

Exhibitionist im Regionalexpress

Exhibitionist im Regionalexpress

Auf der Fahrt von Zwickau nach Dresden belästigt ein 49-Jähriger eine junge Frau unsittlich. Als die Polizei den Mann fassen kann, stellt sich Überraschendes heraus. weiter

Wer hat wann warum geschreddert?

Wer hat wann warum geschreddert?

Zum ersten Mal wird die Vernichtung von Akten Thema im NSU-Prozess. Die Nebenkläger des Verfahrens wollen einen Beamten des Bundesamtes für Verfassungsschutz vorladen. weiter

Kinomörder droht Todesstrafe

Kinomörder droht Todesstrafe

Es ist die zweite Niederlage für die Verteidigung: James Holmes ist nicht nur schuldig des zwölffachen Mordes, es gibt auch keine mildernden Umstände für ihn. weiter

Wie Mantrailer der Polizei helfen

Wie Mantrailer der Polizei helfen

Wo wir gehen und stehen, hinterlassen wir unsichtbare Spuren. Unseren Geruch. Auf der Suche nach Tätern oder Vermissten macht sich die Polizei dies immer öfter zunutze - und braucht dafür Hilfe von vierbeinigen Spezialisten. weiter

RB wendet Heimpleite gegen Fürth ab

RB wendet Heimpleite gegen Fürth ab

Nur mit Glück gelingt RB Leipzig in der 2. Fußball-Bundesliga ein Unentschieden im Heimspiel gegen Greuther Fürth. Vor allem in der Abwehr zeigte der Aufstiegsanwärter Schwächen. weiter

Dynamos Demut

Dynamos Demut

Dresden ist Aufstiegsfavorit, steht nach zwei Spieltagen aber nicht an der Tabellenspitze. Das ist vielleicht ganz gut so. weiter

Paketkasten oder Unibox?

Paketkasten oder Unibox?

Wer im boomenden Paketgeschäft die Nase vorne haben will, muss die Zustellung optimieren. Als bequeme Lösung gilt der Paketkasten der Post. Doch die bekommt bald Konkurrenz. weiter

Facebook stellt Drohne „Aquila“ vor

Facebook hat die erste Version seiner Drohne vorgestellt, die Internet in entlegene Gebiete bringen soll. Das unbemannte Fluggerät mit dem Namen „Aquila“ hat die Spannweite einer Boeing 737. weiter

SZ-Exklusiv

Saure Weltmeere

Um die Versauerung der Meere zu stoppen, müsste man den fortlaufenden Ausstoß von Kohlendioxid möglichst rasch senken. Eine nachträgliche Entfernung des Treibhausgases aus der Atmosphäre würde den Ozeanen dagegen kaum nützen. weiter