erweiterte Suche
Billige Gerüchte

Billige Gerüchte

Angeblich bezahlen Flüchtlinge in Supermärkten und Geschäften nicht. Das entspricht nicht der Wahrheit. weiter

Automatenknacker-Bande geschnappt

Automatenknacker-Bande geschnappt

Seit Dezember wurden immer wieder Zigaretten- und Parkautomaten in Dresden aufgebrochen. Insgesamt weisen die Ermittlungen der Polizei 89 dieser Taten aus. Der Schaden geht in die Hunderttausende. weiter

Wachmann aus Heidenau abgezogen

Wachmann aus Heidenau abgezogen

Er soll im Internet mit rechten Inhalten sympathisiert haben - und war als Wachmann ausgerechnet für die Sicherheit von Flüchtlingen zuständig. Wie konnte es dazu kommen? weiter

Ein deutsches Leben
SZ-Exklusiv

Ein deutsches Leben

Horst Sindermann hat mit dem späteren Bundestrainer Helmut Schön in Dresden Fußball gespielt, seine Jugend im KZ verloren und als Volkskammerpräsident die DDR mitgeprägt. Zum 100.Geburtstag erscheinen seine Erinnerungen. weiter

Polizei stoppt Flüchtlingszug

Polizei stoppt Flüchtlingszug

Die Reise nach Österreich ist schnell zu Ende. Die ungarische Polizei stoppte einen in Richtung Grenze fahrenden Zug. Alle Flüchtlinge mussten aussteigen. Bussen brachten sie ganz woanders hin. weiter

Keine Zeltunterkünfte im Winter

Keine Zeltunterkünfte im Winter

Das Flüchtlingsthema wirft viele Fragen auf - die Regierungschefs von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen versuchen in einer Live-Sendung des MDR Antworten zu geben. weiter

Wrackteil stammt von MH370

Wrackteil stammt von MH370

Die Ermittler sind sich jetzt sicher: Die auf La Réunion gefundene Flügelklappe gehört zu Flug MH370. Doch das rätselhafte Verschwinden der Malaysia-Airlines-Maschine bleibt weiter ungeklärt. weiter

Neues von den VIPs

Neues von den VIPs

Palina Rojinski postet ein Knutsch-Foto, Avril Lavigne und Nickelback-Sänger Chad Kroeger sind getrennt, Robin Schulz hatte keinen Plan B und Justin Biber erklärt seine Tränen - das Stargeflüster.

Gefährliche Keime im Wasser

Gefährliche Keime im Wasser

Nach seiner schweren Infektion bei der Testregatta in Rio fordert Segel-Europameister Erik Heil von den Olympia-Organisatoren, die Gewässer zu säubern. weiter

Schaeffler-Clan noch immer sehr reich

Schaeffler-Clan noch immer sehr reich

25 Milliarden Euro besitzen die Eigentümer des gleichnamigen Maschinenbauers und Autozulieferers. Auch auf den weiteren Plätzen eines aktuellen Superreichen-Rankings finden sich viele alte Bekannte. weiter

Hagel zerstört die Trauben

Hagel zerstört die Trauben

Das Unwetter am Dienstag verursachte schwere Schäden auf den Weinbergen der Winzergenossenschaft Meißen. Jetzt gilt es zu retten, was zu retten ist. weiter

Neues Flugzeug, neue Reiseziele

Neues Flugzeug, neue Reiseziele

Die Fluggesellschaft Germania weitet ihr Angebot in Dresden aus. Mit einem neuen Flugzeug am Standort werden nächstes Jahr zwei neue Ziele sowie eine beliebte Verbindung täglich angesteuert. weiter

Posse um Ossis und Wessis

Posse um Ossis und Wessis

Die ARD hat eine grandiose Serie über die Absurditäten der deutschen Teilung entwickelt. Leider läuft „Sedwitz“ auf einem undankbaren Sendeplatz. weiter

Hände weg vom Smartphone

Hände weg vom Smartphone

Der Blick aufs mobile Telefon - am Steuer kann er tödliche Folgen haben. Eine neue Kampagne warnt vor den Gefahren. Abhilfe könnte vielleicht die Technik der Zukunft bringen. weiter

Zeichen sagen mehr als Worte

Emojis sind aus unseren digitalen Gesprächen kaum noch wegzudenken. Daumen hoch, Tränen lachende Smileys, Herzchen und Tiersymbole verzieren SMS und WhatsApp-Nachrichten. Demnächst könnten sie auch Passwörter ersetzen. weiter

Spotify will Zugang zu Fotos und Ortsdaten

Clevere Personalisierung gilt als der Schlüssel für den Erfolg neuer Musikdienste. Dafür müssen die Anbieter jedoch viel über die Kunden wissen, wie die neuen Datenschutzregeln beim Marktführer Spotify zeigen. weiter

Bruterfolg bei Thüringer Auerhühnern

Unterweißbach. Babyboom bei Auerhühnern: Die staatliche Zuchtstation für das hierzulande vom Aussterben bedrohte Auerhuhn hat in diesem Jahr 39 Jungvögel aufgezogen. Das sind mehr als doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. weiter