erweiterte Suche

Petry kündigt Parteiaustritt an

Petry kündigt Parteiaustritt an

Erneuter Paukenschlag: Während in Berlin die neue AfD-Fraktion erstmals zusammenkommt, legt Frauke Petry ihr Amt als Fraktionsvorsitzende im Sächsischen Landtag nieder und tritt mit weiteren Parteimitgliedern aus der Landtagsfraktion aus. Außerdem wird sie die Alternative für Deutschland verlassen. weiter

CDU-General hat keinen Plan B
SZ-Exklusiv

CDU-General hat keinen Plan B

Michael Kretschmer sagt, das Wahlergebnis sei für ihn ein „ordentlicher Magenschwinger“. Was hat der Ex-Vize der CDU/CSU-Bundesfraktion und Hoffnungsträger der sächsischen Christdemokraten jetzt vor? weiter

Im Tal der Vergessenen
SZ-Exklusiv

Im Tal der Vergessenen

In keinem anderen Ort Sachsens schnitt die AfD so gut ab wie in Dorfchemnitz bei Freiberg. Ein Besuch in einem Dorf, das sich völlig zurückgelassen fühlt. weiter

Küstenwache beschießt „Lifeline“

Küstenwache beschießt „Lifeline“

Mit der ersten offiziellen Bergung nimmt die „Lifeline“ 69 Flüchtlinge an Bord und nähert sich bereits einem zweiten Holzkahn – da rast die libysche Küstenwache heran und feuert. weiter

Kinder des Waldes

Kinder des Waldes

Eine Entdeckungsreise muss nicht in die Ferne führen. Es genügt schon der Weg bis an den Rand der Stadt. Unterwegs mit Antje Beneken und ihrer Dresdner Wildnisbande in Softshell. weiter

Ominöser Fund am Amtsgericht

Ominöser Fund am Amtsgericht

Ein Mitarbeiter hat am Dienstagmorgen ein zusammengefaltetes Papier unter der Haupteingangstür des Amtsgerichts in Riesa entdeckt. Die Polizei wurde alarmiert. weiter

Von Jauch aus der Ruhe gebracht

Von Jauch aus der Ruhe gebracht

Vergangenen Montag wurde er nur kurz vorgestellt – an diesem Montagabend saß der Görlitzer Vincent Frommer tatsächlich auf dem Stuhl bei „Wer wird Millionär“. weiter

Pelle, der Eroberer

Pelle, der Eroberer

Der Leipziger Sören Pellmann schafft ein Novum. Er holt bei der Bundestagswahl für die Linke in Sachsen ein Direktmandat. weiter

Geballte Ladung

Geballte Ladung

Die AfD holte mit Tino Chrupalla im Oberland sachsenweit die meisten Stimmen. Eine Spurensuche in den Hochburgen. weiter

Sachsens schwerster Job

Sachsens schwerster Job

Roland Löffler, neuer Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, tastet sich zum Einstieg an seine neue Aufgabe heran. weiter

Entscheidung im Fassadenstreit

Entscheidung im Fassadenstreit

Die Mehrheit der Langebrücker ist gegen eine umstrittene Gestaltungssatzung. Ist die jahrelange Debatte um das „Blaue Haus“ in dem Dresdner Stadtteil damit beendet? weiter

Neue Republik Deutschland

Neue Republik Deutschland

Der Einzug der AfD in den Bundestag ist eine Zäsur. Was macht er mit dem Land und seiner Demokratie? Ein Blick über die Grenze lässt große Veränderungen erahnen. weiter

Ist Frankreich wieder obenauf?

Ist Frankreich wieder obenauf?

Im französischen Wahlkampf schlugen die Wellen in der „Grand Nation“ hoch. Nun fordert Wahlsieger und Europafreund Emmanuel Macron Berlin und die EU heraus. Sechs Fragen, sechs Antworten zu seinen Plänen: weiter

Das Dilemma der CDU

Das Dilemma der CDU

Mit der AfD hat die erfolgsverwöhnte Sachsen-CDU unerwartet starke Konkurrenz erhalten. Zwei Jahre vor der Landtagswahl sorgt das für reichlich Unruhe bei den Christdemokraten. weiter

Ein kalkulierter Abgang

Ein kalkulierter Abgang

Weitere Unterstützer könnten Frauke Petry folgen und den radikalen Flügel in ständige Erklärungs- und Rechtfertigungsnot bringen, kommentiert Karin Schlottmann. weiter

Prozessauftakt ohne Großkreutz

Prozessauftakt ohne Großkreutz

Im Februar wurde der Fußballprofi Opfer einer Prügelattacke. Er selbst kam nicht zum Prozessstart nach Stuttgart, ihn plagen gesundheitliche Probleme. Dafür haben die beiden Angeklagten ein Geständnis abgelegt. weiter

Fahnen führen zu Festnahmen

Fahnen führen zu Festnahmen

Bei einem Konzert in Ägypten werden Regenbogenfahnen geschwenkt. Das Symbol für Toleranz auch gegenüber Schwulen führt zum Aufschrei. Es folgen Festnahmen. Ob die Band je wiederkommen darf, ist fraglich. weiter

Buchsbaum in Not

Buchsbaum in Not

Ein gefräßiges Insekt hat es auf die Pflanze abgesehen – vor allem in Ostsachsen. Was kann man dagegen tun? weiter

Bescherung im Hinterhof

Bescherung im Hinterhof

In einer kleinen Garage in Tirol erhalten Francesco Friedrich und seine Mannschaft ihre neuen Bobs, mit denen sie bei Olympia gewinnen wollen. weiter

Ölpreise machen Autofahren teuer

Ölpreise machen Autofahren teuer

Die Ölpreise sind in jüngster Zeit kräftig gestiegen. Neben einer Reihe von Konflikten und politischen Unsicherheiten in den Fördergebieten spielt auch die Aussicht auf eine wieder wachsende Nachfrage eine wichtige Rolle. weiter

Was ist eigentlich Bitcoin?

Was ist eigentlich Bitcoin?

In Japan ist Bitcoin neben dem Yen bereits offizielles Zahlungsmittel. Die Zahl der Unternehmen, die Bitcoin akzeptieren, wächst . Was hat es mit dem viel diskutierten Digital-Geld auf sich? Fragen und Antworten: weiter

Krebs – selbst schuld?

Ärger, Enttäuschungen oder Verluste können Krebs begünstigen. Das glauben zumindest viele Menschen, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. In der Wissenschaft ist das Thema aber umstritten. Lesen Sie das Pro und Kontra. weiter

Gebrochenes Herz

Manche Menschen reagieren auf Stress mit Beschwerden, die denen bei einem Herzinfarkt gleichen. Das sogenannte Broken-Heart-Syndrom ist gefährlicher als lange angenommen. weiter