erweiterte Suche

Löhne im Freistaat steigen

Freistaat steigen

629 Euro. Das ist – rein statistisch – der Betrag, um den der durchschnittliche Brutto-Jahresverdienst eines Arbeitnehmers in Sachsen im Jahr 2012 gewachsen ist. Doch noch immer ist der Abstand zum Bundesdurchschnitt erheblich. weiter

lhaftes Investment
sz-exklusiv

Ein rätselhaftes Investment

Die Holzpelletfabrik Eko Energy fristet in der Lausitz ein unscheinbares Dasein. Die Suche nach ihren Eigentümern führt in die Luxuswelt der russischen Oligarchen. weiter

600 Tote in Gaza

Mehr als 600 Tote in Gaza

Spitzendiplomaten fordern vergebens ein Ende der Kämpfe zwischen Israel und der Hamas. Eine deutsch-palästinensische Familie wird ausgelöscht. Fluglinien ziehen wegen der Gewalt Konsequenzen. weiter

auberes Internet 2014“

Aktion „Sauberes Internet 2014“

Chinas Behörden wollen das Internet von Pornografie und „Gerüchten“ reinigen. Kritiker sehen darin ein Ablenkungsmanöver, um Dissidenten zum Schweigen zu bringen. 40 Blogger wurden bereits festgenommen. weiter

eyen in Afghanistan

Von der Leyen in Afghanistan

Fünf Monate dauert der Kampfeinsatz der Bundeswehr in Afghanistan noch. Verteidigungsministerin von der Leyen informiert sich vor Ort über den Truppenabzug und wie es danach weitergeht. weiter

nsport beginnt

Der Abtransport beginnt

Die letzten Vorbereitungen laufen - und gegen Mittag soll die „Costa Concordia“ auf ihre letzte Reise gehen. Das Wrack des 2012 havarierten Kreuzfahrtschiffes wird zur Verschrottung nach Genua gebracht. weiter

in ist 121 Jahre alt

Vietnamesin ist 121 Jahre alt

Ein Platz im Guinness-Buch der Rekorde ist Nguyen Thu Tru so gut wie sicher. Die Frau als Vietnam soll 1893 geboren und damit älter als eine 116-jährige Japanerin sein. weiter

für Risikospiele zahlen

DFL soll für Risikospiele zahlen

Der Fußball soll sich an den Kosten für Polizei-Einsätze bei Bundesliga-Spielen beteiligen. Diese Forderung ist nicht neu, aber jetzt macht zum ersten Mal ein Bundesland ernst. weiter

tarts der Woche

Die Filmstarts der Woche

„Wacken 3D“ bringt das Heavy-Metal-Festival auf die Leinwand und auch der Berlinale-Sieger „Feuerwerk am helllichten Tage“ läuft an. Alle Kinostarts der Woche gibt es in unserer Galerie.

 Krieg
sz-exklusiv

Der leise Krieg

Der Versandhändler Amazon stellt den Buchmarkt auf den Kopf. Dabei bleibt kaum ein Stein auf dem anderen. weiter

„Tatort“ aus Weimar

Neujahrs-„Tatort“ aus Weimar

Nach dem Weihnachts-„Tatort“ 2013 kommen Christian Ulmen und Nora Tschirner als Ermittlerduo zurück. Die Dreharbeiten starten Anfang August. Die Folge läuft am 1. Januar 2015. weiter

 den Adler rupfen

Real will den Adler rupfen

Die Supermarktkette Real hat einen brisanten Antrag beim Patent- und Markenamt gestellt. Demnach soll der DFB zur Löschung seines Wappentieres aus dem Markenregister aufgefordert werden. weiter

trifft deutsche Sparer

Zinstief trifft deutsche Sparer

Die Nullzinspolitik der EZB erhitzt die Gemüter, die deutsche Finanzbranche wettert gegen die „Enteignung der Sparer“. Doch Zahlen der Bundesbank belegen: Mit Spareinlagen verlieren Anleger meist auch in Hochzinsphasen Geld. weiter

Herz-OPs überflüssig

Tausende Herz-OPs überflüssig

Verengte Blutgefäße am Herzen führen die Statistik der Todesursachen an - Vorsicht also geboten. Trotzdem sieht eine Studie Anzeichen, dass Kliniken Betroffene zu oft einschlägigen Behandlungen unterziehen. weiter

Netflix startet bald in Deutschland

Netflix gilt als Schrecken der Kabelnetz-Betreiber und Fernsehsender in den USA. In der Online-Videothek können sich Zuschauer für ein paar Dollar im Monat unbegrenzt Filme und Serien anschauen - bald auch in Deutschland. weiter

d das Kerosin der Zukunft

Algen sind das Kerosin der Zukunft

Keine Science-Fiction: Flugzeuge sollen in Zukunft mit Kerosin aus Algen fliegen. Technisch kein Problem. Aber noch ist dieser Treibstoff zu teuer. Darum suchen Forscher nach der Super-Alge. weiter

h in Aids-Forschung?

Durchbruch in Aids-Forschung?

Eines der frustrierendsten Probleme der Aidsforschung könnte zumindest im Ansatz gelöst sein: Dänische Forscher zwingen schlummernde HI-Viren aus ihren Zellverstecken. weiter