erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Pappritz ist teuer

Pappritz ist teuer

Ein Investor wollte im Dresdner Stadtteil ein Hotel bauen. Als das nicht klappt, droht er mit der NPD. Nun soll die Stadt zahlen. weiter

Die Gesichter der Stadt

Die Gesichter der Stadt

Während das analoge Rathaus in Dresden weiter das Bild einer staubigen Baustelle abgibt, hat sich das virtuelle zum Sommer so richtig schick gemacht. Dresdens neuer Internet-Auftritt freut sich auf Besucher und Feedback. weiter

Erste Tele-Krankenschwestern im Einsatz

Erste Tele-Krankenschwestern im Einsatz

Nach zweijähriger Testzeit ist Deutschlands bisher größtes Telemedizin-Projekt in Dresden in Betrieb gegangen. Die IT-Plattform soll eine bessere und schnellere medizinische Versorgung sichern. weiter

In der rechten Ecke
SZ-Exklusiv

In der rechten Ecke

Die „Initiative Heimatschutz“ hetzt gegen Asylsuchende. Mit dem Brand am vergangenen Wochenende in Meißen will sie aber nichts zu tun haben. weiter

Verdrängen und Gehorsam

Verdrängen und Gehorsam

Im Auschwitz-Prozess in Lüneburg hat der ehemalige SS-Mann Oskar Gröning erneut seine Schuld eingeräumt - und sich erstmals direkt an die Opfer gewandt. weiter

Neues von den VIPs Update

Neues von den VIPs

Jennifer Garner und Ben Affleck lassen sich scheiden, Paris Hilton will nach Streich mit falschem Flugzeugabsturz klagen, Sängerin Balbina verehrt Kästner und Tucholsky und weitere Neuigkeiten von den Stars. weiter

Heiße Tage, tropische Nächte

Heiße Tage, tropische Nächte

So fühlt sich Sahara an: Heiße Wüstenluft aus Afrika überzieht derzeit Deutschland. Erst nächste Woche ist leichte Abkühlung in Sicht. Aber der Sommer bleibt! weiter

Ziemlich viel neuer Regenwald

Ziemlich viel neuer Regenwald

Brasilien will nach Jahren dramatischer Abholzung auf einer Fläche so groß wie Griechenland wieder neue Bäume im Regenwald pflanzen. Umweltschützern geht der Plan nicht weit genug. weiter

Goldene Hände für Mission Gold

Goldene Hände für Mission Gold

Wird das noch was mit der WM? Dem schnellsten Mann der Welt rennt die Zeit davon. Usain Bolt hat in dieser Saison mehr über Probleme geklagt als über Siege gejubelt. Sein Lieblings-Doc soll ihn in München fit machen. weiter

Aus dem Titeltraum gerissen

Aus dem Titeltraum gerissen

Deutschlands Fußball-Frauen müssen die Hoffnung auf den dritten WM-Triumph vorerst aufgeben. Im Halbfinale zeigen die USA der Mannschaft von Silvia Neid ihre Grenzen auf. weiter

Die Marktwirtschaft hat sich gelohnt

Die Marktwirtschaft hat sich gelohnt

25 Jahre nach der Währungsunion zeigt eine Umfrage unter Leserinnen und Lesern der Sächsischen Zeitung: Die Mehrheit ist zufrieden mit den Gegebenheiten - doch es gibt auch Zweifel. weiter

Giacometti-Fälscher vor Gericht

Giacometti-Fälscher vor Gericht

Künstlergenie Alberto Giacometti soll maximal 500 Skulpturen geschaffen haben - die heute Millionen wert sind. Eine Fälscher-Bande hat versucht, mindestens doppelt so viele Plagiate zu verkaufen. Auch an einen verdeckten Ermittler. weiter

Schwerer Gang

Schwerer Gang

Der böhmische Prediger Jan Hus nahm für seine Überzeugungen den Tod in Kauf. Arte widmet dem Gelehrten zu seinem 600. Todestag einen Spielfilm. weiter

Geld stinkt nicht

Geld stinkt nicht

Heute ändern sich die Regeln fürs Elterngeld. Vor allem die Kombination mit Teilzeit wird komfortabler. weiter

Viel hilft nicht viel

Viel hilft nicht viel

Über 35 Grad, die Mittagssonne brennt auf den Garten nieder. Nicht nur uns Menschen, vor allem Pflanzen macht die Hitze zu schaffen. Doch ihnen einfach Wasser zu geben, kann mehr schaden als nutzen. weiter

Roaming-Gebühr wird abgeschafft

Roaming-Gebühr wird abgeschafft

Kostenfalle Urlaubstelefonat? Das soll in Europa ein Ende haben. Die Aufschläge für SMS, Internet und Telefonieren im Ausland fallen bis 2017. Doch genauso günstig wie im Inland wird es dabei nicht. weiter

Apple-Stream öffnet seine Schleuse

Am Dienstag steigt Apple auch in Deutschland ins Streaming-Geschäft ein. Die Musik-Industrie steht an einem Wendepunkt: Der Verkauf von CDs und Downloads sinkt. Der Erfolg von Bezahl-Abos wird entscheiden, wie viel Geld die Branche in Zukunft verdient. weiter

Keine Probleme mit Schaltsekunde

Keine Probleme mit Schaltsekunde

Sie dauert nur einen Wimpernschlag, aber kann Software durcheinanderbringen: die Schaltsekunde. Dieses Mal scheint die Zeit-Korrektur aber keine größeren Probleme verursacht zu haben. weiter