erweiterte Suche
Amnesty tagt in Dresden

Amnesty tagt in Dresden

Bei der Jahrestagung der deutschen Sektion von Amnesty International in Dresden will die Menschenrechtsorganisation Flagge gegen Diskriminierung zeigen. Dass die Tagung in Dresden stattfindet, kommt nicht von Ungefähr. weiter

Wo ist Teddy Pauli?

Wo ist Teddy Pauli?

Der sechsjährige Til hat im Kaufpark sein liebstes Plüschtier verloren. Das Bärchen half ihm durch eine schwere Zeit. weiter

Illegale Müllkippen werden mehr

Illegale Müllkippen werden mehr

Autoreifen, Asbest, Bauschutt, Säcke voller benutzter Windeln - immer wieder sind diese und andere Abfälle auf wilden Müllkippen in Sachsen zu finden. Die Entsorgung kommt die zuständigen Behörden teuer zu stehen. weiter

Immer mehr Mopedfahrer ab 15

Immer mehr Mopedfahrer ab 15

In Sachsen wird das Modellprojekt namens „AM 15“ immer beliebter. 2014 hat sich die Zahl der Führerschein-Prüflinge im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. weiter

Große Mehrheit für Homo-Ehe

Große Mehrheit für Homo-Ehe

Irland schreibt Geschichte: Vor 22 Jahren machten sich Homosexuelle in dem katholischen Land noch strafbar. Jetzt stimmte das Inselvolk im Nordwesten Europas mehrheitlich für die Homo-Ehe. weiter

„Wir kommen da an Grenzen“

„Wir kommen da an Grenzen“

Die Polizei hat mit der Bedrohung durch islamistischen Terror alle Hände voll zu tun. An einigen Stellen gebe es schon Engpässe, sagt der BKA-Präsident. Und auch bei der Prävention sei noch viel zu tun. weiter

NSA überprüft Kooperation mit BND

NSA überprüft Kooperation mit BND

Sind die Deutschen in Geheimdienstfragen für die Amerikaner unsichere Kantonisten? Nach einem Medienbericht stellt der oberste Chef der US-Späher die Zusammenarbeit auf den Prüfstand. weiter

Wohin mit herrenlosen Fahrrädern?

Wohin mit herrenlosen Fahrrädern?

Tausende Fahrradwracks blockieren sowieso knappen Parkraum für Zweiräder in Großstädten. Ob sie noch jemandem gehören? Diese Frage müssen sich auch Ordnungsämter stellen, bevor sie durchgreifen. weiter

65-Jährige entbindet Vierlinge

65-Jährige entbindet Vierlinge

Mit ihrer späten Schwangerschaft löste Annegret R. eine intensive Debatte aus. Nun kamen Vierlinge zur Welt. Ihre Überlebenschancen stehen gut, sagen Mediziner - ihre Chancen auf ein Leben ohne gesundheitliche Probleme weniger. weiter

Offenbar sechs Tote bei Feuer in Gästehaus

Offenbar sechs Tote bei Feuer in Gästehaus

Rund 50 Mitarbeiter einer Firma wollen das Wochenende gemeinsam am Alpenrand verbringen. Doch der Aufenthalt endet in der Katastrophe. Ihre Unterkunft steht lichterloh in Flammen. Für sechs kommt wohl jede Hilfe zu spät. weiter

Familientragödie am Bahnübergang

Familientragödie am Bahnübergang

Immer wieder übersehen oder ignorieren Autofahrer Stoppschilder und Warnkreuze an unbeschrankten Bahnübergängen. In Österreich kostete das jetzt zwei Erwachsenen und drei Kindern das Leben. weiter

Spritztour in den Beton

Spritztour in den Beton

Eine Autofahrerin ist mit ihrem Auto auf frischen Autobahn-Beton gefahren und könnte damit einen Schaden von bis zu 200 000 Euro angerichtet haben. weiter

Hamilton holt Monaco-Pole

Hamilton holt Monaco-Pole

Im Duell mit Teamkollege Nico Rosberg behält Mercedes-Pilot Lewis Hamilton im Qualifiying des Monaco-Grand-Prix‘ die Nase vorn. Sebastian Vettel lauert auf Rang drei auf seine Chance im Rennen am Sonntag. weiter

Irgendwas ist immer
SZ-Exklusiv

Irgendwas ist immer

Für Raul Spank ist Hochsprung frustrierend. Nun versucht der WM-Dritte von 2009, mit grünen Smoothies in Form zu kommen. weiter

Die Erdbeere und der Mindestlohn

Die Erdbeere und der Mindestlohn

Im Elbtal sind die ersten roten Früchte reif. Vielerorts bieten die Landwirte Selbstpflücke an. Die Erdbeer-Flächen schrumpfen allerdings, weil das Geschäft mit der Frucht nicht mehr so lukrativ ist. weiter

Einfach zum Schreien

Einfach zum Schreien

Beim Eurovision Song Contest machen drittklassige Sängerdarsteller viel Wind, aber keine gute Musik. Schade um den ganzen Aufwand. weiter

Sex-Sendungen im Kommen

Sex-Sendungen im Kommen

Jahre nach „Tutti Frutti“ und „Peep!“ sind Erotik-Sendungen zurück im Fernsehen. Nackte Haut ist also wieder interessant – trotz oder wegen des Internets? weiter

Schuld und Sühne
SZ-Exklusiv

Schuld und Sühne

Zwischen 1944 und 1955 verhängten sowjetische Militärtribunale Tausende Todesurteile gegen deutsche Zivilisten. weiter

Nicht ohne meine Mutter
SZ-Exklusiv

Nicht ohne meine Mutter

Das Verhältnis von jungen Erwachsenen zu ihren Eltern hat sich grundlegend gewandelt. Doch woher kommt die neue Harmonie? weiter

Mehr Stehvermögen
SZ-Exklusiv

Mehr Stehvermögen

Aufrecht paddeln ist Trend. Die Technik, das Material und die Neuentwicklungen auf dem Bootsmarkt. weiter

Bio hilft nicht immer

Bio hilft nicht immer

Gegen Bayern-Ei wird wegen eines Salmonellen-Ausbruchs ermittelt. Foodwatch prangert Missstände auch in der Bio- und Freiland-Haltung an. weiter

Whatsapp

Rufnummernwechsel verwirrt Messenger

Tauchen plötzlich im Telefonbuch gespeicherte alte Bekannte in der Whatsapp-Kontaktliste auf, ist Vorsicht angesagt. Vielleicht handelt es sich nämlich nicht um den Bekannten, sondern nur um den neuen Besitzer von dessen Telefonnummer. weiter

Neue Sicherheitsleck bei mehreren Browsern

Erneut ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden, die aus viele Jahre zurückliegenden Fehlern hervorging. Das Problem diesmal ist jedoch, dass mehr als 20 000 Websites nicht mehr erreichbar sein könnten, wenn man die Lücke stopft. weiter

Hell wie 300 Billionen Sonnen

Hell wie 300 Billionen Sonnen

Von der Erde aus betrachtet schimmert sie nur schwach. Von nahem betrachtet aber wäre die Galaxie gleißend hell. Vermutete Ursache: ein Strudel aus heißem Gas in der Mitte des Sternenhaufens. weiter

Ernst, aber noch nicht hoffnungslos

Ernst, aber noch nicht hoffnungslos

Klimawandel und industrielle Landwirtschaft bedrohen die tropischen Regenwälder in ihrem Bestand - und verstärken damit wiederum die Erderwärmung. Vor einem Fortschreiten dieser Spirale warnt der Club of Rome. weiter