erweiterte Suche

Dresden

Mehr Schusswaffen in Dresden

Die Zahl der Schusswaffen ist in den vergangenen beiden Jahren um rund 400 gestiegen. Wie aus einer Anfrage der Grünen hervorgeht, besitzen derzeit 473 Dresdner insgesamt 8.534 Schusswaffen. weiter

  7
er braucht das Land
sz-exklusiv

Gute Lehrer braucht das Land

Die neue Landesregierung muss Sachsens Zukunft sichern. SZ-Redakteure analysieren die wichtigsten Herausforderungen. Heute: Bildungspolitik. weiter

mit der Braunkohle?

Was wird mit der Braunkohle?

Nach der Ankündigung der neuen rot-grünen Regierung in Stockholm, die Braunkohleerweiterungspläne des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall in der Lausitz stoppen zu wollen, geben sich Politiker aus Sachsen und Brandenburg in Schweden die Klinke in die Hand. weiter

ren machen Strom teurer

Netzgebühren machen Strom teurer

Vor wenigen Tagen erst hatte ein leichter Rückgang der EEG-Umlage Hoffnung auf stabile Stromkosten gemacht. Doch in vielen Regionen werden die Preise wegen steigender Netzgebühren weiter steigen. weiter

rschutz - Wer zahlt was?

Hochwasserschutz - Wer zahlt was?

Wenn die nächste Flut kommt, wollen alle gewappnet sein. Doch wer bezahlt den Schutz? Die Länder hoffen, dass der Bund bei der Umweltministerkonferenz ein großzügiges Angebot aus der Tasche zieht. weiter

r zum Kaffee gefällig?

Ein Hitler zum Kaffee gefällig?

Porträts von Adolf Hitler und Benito Mussolini auf Kaffeesahne-Packungen haben in der Schweiz große Empörung ausgelöst. Die Supermarktkette Migros spricht von einer „unverzeihlichen Fehlleistung“. weiter

k: Keine Entschädigung

Gorch-Fock: Keine Entschädigung

2008 ging die Kadettin Jenny Böken auf der „Gorch Fock“ über Bord und starb. Die Eltern scheitern mit einer Entschädigungsklage vor Gericht. Ihnen geht es nicht um Geld, sondern um Klärung des Unglücks. weiter

 trifft Deutschland

„Gonzalo“ trifft Deutschland

Ausläufer des Hurrikans „Gonzalo“ haben Verkehrsbehinderungen, umgestürzte Bäume und abgedeckte Dächer nach sich gezogen. Am Mittwoch wird eine Sturmflut im Norden erwartet. weiter

Siege in der Champions League

Deutsche Siege in der Champions League

Während sich der FC Bayern München in Rom in einen wahren Rausch spielt, muss Schalke gegen Sporting Lissabon bis zur letzten Minute zittern und kann sich am Ende beim Schiedsrichter bedanken. weiter

 und kapieren
sz-exklusiv

Sinnieren und kapieren

Luca Dürholtz ist Spielmacher bei Dynamo Dresden und studiert nebenbei Psychologie. Nach schlechten Aktionen therapiert er sich selbst. weiter

 Frauen in TV-Serien

Unmoderne Frauen in TV-Serien

Von Goldmarie bis Pechmarie bis zur bösen Schwiegermutter: Fernsehserien bedienen sich nach wie vor bei den klassischen Märchenfiguren. Das moderne Frauenbild bleibt häufig auf der Strecke. weiter

e eine Wolke

Leicht wie eine Wolke

Baumeister Frank Gehry hat sich in Paris ein Denkmal gesetzt: Sein einzigartiger Kunsttempel für einen der reichsten Männer wird jetzt eröffnet. weiter

n um die Bahner

Das Buhlen um die Bahner

Bahn und Lokführergewerkschaft GDL haben sich trotz Streiks noch nicht angenähert. Die andere Gewerkschaft EVG versucht es mit einem neuen Vorschlag. Beide müssten ihre Karten offen auf den Tisch legen. weiter

der Fasane
sz-exklusiv

Der Herr der Fasane

René Kreher pflegt in Moritzburg eine besondere Tradition. Mit seinen edlen Zuchttieren verzückt er sogar Starköche. weiter

ale Temperaturrekorde

Neue globale Temperaturrekorde

Der Mai, Juni und August dieses Jahres waren schon die jeweils wärmsten Monate seit Beginn der Aufzeichnungen. Nun kommt als vierter der September hinzu. Das Jahr könnte auch insgesamt einen Temperaturrekord aufstellen. weiter

t am Mars vorbei

Komet rast am Mars vorbei

140.000 Kilometer sind ein Nichts unter kosmischen Bedingungen. Ein Großaufgebot an Sonden, Marsfahrzeugen und Teleskopen verfolgt das Ereignis. Das verspricht reiche wissenschaftliche Beute. weiter