erweiterte Suche
r aus dem Dschihad?

Rückkehrer aus dem Dschihad?

Der Polizei in München ist offenbar ein mutmaßlicher Dschihadist aus Sachsen ins Netz gegangen. Der am Flughafen Festgenommene soll einen der zwei Männer aus dem Erzgebirge sein, die in den „Heiligen Krieg“ nach Syrien gezogen waren. weiter

bewerberheime kommen später

Neue Asylbewerberheime kommen später

Weil Dresden bis zum Jahresende offenbar keine weiteren Flüchtlinge zugewiesen werden, verschiebt die Stadt die ursprünglich zum Jahresende geplante Eröffnung von drei neuen Asylbewerberheimen. weiter

mt an Menschenkette teil

Gauck nimmt an Menschenkette teil

Zum 70. Jahrestag der Zerstörung Dresdens wird Bundespräsident Joachim Gauck in der Landeshauptstadt Sachsens erwartet. Er soll am 13. Februar auch eine Rede in der Frauenkirche halten. weiter

f den Gesetzentwurf

Warten auf den Gesetzentwurf

Bis August 2015 soll ein neues Gesetz die Finanzierung freier Schulen regeln. Ein Entwurf liegt noch nicht vor. Die Privatschulen fürchten, dass die Zeit allmählich knapp wird. weiter

 Kassen verlangen Zusatzbeitrag

Fast alle Kassen verlangen Zusatzbeitrag

Ab 2015 gilt für alle Krankenversicherten ein geringerer Beitragssatz. Die Kassen können aber je nach Finanzbedarf einen Zusatzbeitrag verlangen. Das tun viele. Auch für Mitglieder der Barmer GEK bleibt lles beim Alten. weiter

n Botschaft auf Kuba

USA wollen Botschaft auf Kuba

Paukenschlag ohne Zustimmung des Kongresses: US-Präsident Obama will in Havanna wieder eine Botschaft eröffnen - außerdem sollen Beschränkungen bei Handel und Finanzgeschäften teilweise aufgehoben werden. weiter

Chefermittler gibt auf

Der Fifa-Chefermittler gibt auf

Der Weltfußballverband hat großen Ärger wegen der umstrittenen Entscheidung im Korruptionsskandal um die WM-Vergaben an Russland und Katar. Jetzt hat der eigene Chefermittler Garcia die Konsequenzen gezogen. weiter

nicht mehr kriminell“

„Endlich nicht mehr kriminell“

30 Jahre lang war in Norwegen professionelles Boxen verboten. Doch mit dem Erfolg der weltbesten Boxerin Cecilia Brækhus aus Bergen wuchs der Widerstand gegen das Gesetz. Jetzt wurde es abgeschafft. weiter

im Stadionstreit

Einigung im Stadionstreit

Nach Jahren des Verhandelns haben sich die Stadt Dresden und Drittligist Dynamo über eine langfristige Lösung in der Stadionfrage geeinigt. Der Verein spricht von einem „Meilenstein“. weiter

ur seit 25 Jahren

Abendkultur seit 25 Jahren

Sie laufen achtmal so lange wie „Raumschiff Enterprise“, sechsmal so lange wie „Die Schwarzwaldklinik“ oder doppelt so lange wie „Dallas“ - und es ist noch nicht Schluss. „Die Simpsons“ sind mehr als Fernsehen. weiter

hen goes West
sz-exklusiv

Sandmännchen goes West

Das Nürnberger Spielzeugmuseum zeigt erstmals DDR-Produkte. In einem kleinen Raum nur, aber immerhin. Die Spielsachen stammen überwiegend von einem sächsischen Sammler. weiter

s der Woche

Filmstarts der Woche

Von wegen unterkühlt! Aus Norwegen kommt eine skurrile Komödie, bei der es um die Liebe in wissenschaftlicher und auch praktischer Hinsicht geht. Außerdem läuft der finale Teil der „Nachts im Museum“-Reihe an. weiter

eger sind teurer geworden

Billigflieger sind teurer geworden

Rund 31 Millionen Fluggäste nutzten im ersten Halbjahr in Deutschland Low-Cost-Carrier. Doch der Markt verändert sich. Während das Geschäft an den Berliner Flughäfen, in Hamburg und Köln/Bonn floriert, lassen die Billigflieger Regionalflughäfen immer öfter links liegen. weiter

t wieder im Aufwärtstrend

Wirtschaft wieder im Aufwärtstrend

Noch im Herbst sahen die Prognosen für Deutschland düster aus. Jetzt sind die DIW-Experten wieder optimistisch - auch wegen des Ölpreises. Doch die Russland-Krise dürfte Folgen haben. weiter

WM und verletzter Rennfahrer

Der Fußball-Weltmeisterschaft und dem Schicksal von Michael Schumacher haben die Menschen in Deutschland bei der Google-Suche 2014 das meiste Interesse entgegengebracht. weiter

Adobe schluckt Fotolia

Adobe macht beim Wechsel zu einem Abo-Geschäftsmodell nicht halt, sondern weitet auch sein Inhalte-Angebot aus. Dafür übernehmen die Macher von Software wie „Photoshop“ und „Acrobat“ eine bekannte Foto-Plattform. weiter

Google schließt Nachrichten-Website in Spanien

Nach einer strikten Abgabe auf alle Auszüge von Verlagsinhalten macht Google einen radikalen Schnitt in Spanien. Der Dienst Google News wird geschlossen. Es dürfte auch eine Warnung im Streit mit deutschen Verlegern sein. weiter

htet
sz-exklusiv

Ausgeleuchtet

Manchen Keimen können selbst Antibiotika nichts mehr anhaben. Forscher beseitigen sie jetzt mit Farbe und Licht. weiter