erweiterte Suche
Gestörte Beschaulichkeit

Gestörte Beschaulichkeit

Ein chinesischer Autobauer will in Rothenburg 1 000 Arbeitsplätze schaffen. Noch sind die Einwohner des Städtchens in der Lausitz skeptisch – und hoffen. weiter

Meist fährt die Unsicherheit mit

Meist fährt die Unsicherheit mit

Bei der Fahrradfreundlichkeit besteht noch erheblicher Nachholbedarf. Das sieht der ADFC so. In Bereichen wie Sicherheit hinkt Sachsen dem deutschen Durchschnitt hinterher. weiter

Recht schaffen

Recht schaffen

Axel Pokrantz ist Schöffe am Amtsgericht Pirna. Im Ehrenamt erlebt er, woran die Gesellschaft krankt. weiter

Rettungsgasse blockieren bald teurer

Rettungsgasse blockieren bald teurer

Das Bundesverkehrsministerium plant höhere Bußgelder. Außerdem sind weitere Tatbestände vorgesehen, die auch mit Punkten in der Verkehrssünderdatei in Flensburg geahndet werden sollen. weiter

Unmut über Extremismus-Studie

Unmut über Extremismus-Studie

Die CDU will sich die Lage in Ostdeutschland nicht schlechtreden lassen. Anlass des Ärgers ist eine Studie zum Rechtsextremismus, die der Dresdner Politiker Arnold Vaatz „abwegig und wissenschaftlich stümperhaft“ nennt. weiter

Bierleitung für trinkfeste Metal-Fans

Bierleitung für trinkfeste Metal-Fans

Bier gehört zum Wacken-Festival ebenso wie aggressiv klingende Musik. In diesem Jahr kommt der Gerstensaft auf einem besonderen Weg. Obwohl die Fans viel trinken, gilt das Festival bisher als ausgelassen aber friedlich. weiter

37-Jährige stirbt an Masern

37-Jährige stirbt an Masern

In Essen ist eine junge Frau an den Folgen einer Masernerkrankung gestorben. Die Behörden appellieren an die Bevölkerung, den Impfstatus zu kontrollieren. weiter

Schwules Paar ausgepeitscht

Schwules Paar ausgepeitscht

Im Unterschied zu vielen anderen islamischen Ländern ist Homosexualität in Indonesien nicht verboten. Trotzdem wurden jetzt erstmals zwei junge Männer öffentlich ausgepeitscht. weiter

„Eine große Schande“

„Eine große Schande“

Wird das Berliner Olympiastadion zur reinen Fußball-Arena? Die Zukunft des Denkmals sorgt für heftige Diskussionen - nun schaltet sich sogar der größte Leichtathletik-Star der Gegenwart ein. weiter

Das rutscht immer

Das rutscht immer

Firmen achten auf gesunde Ernährung ihrer Mitarbeiter – allein, damit diese nach dem Essen nicht einnicken. Nur bei einem Gericht nützen alle Vorsätze nichts. weiter

Abgas-Betrug auch bei Daimler?

Abgas-Betrug auch bei Daimler?

Fast zwei Jahre ist es her, da kam der VW-Abgasskandal bei Diesel-Fahrzeugen ans Licht der Öffentlichkeit. Seitdem ist das Image des Diesel schwer angeschlagen. Nun rückt Daimler in den Fokus. weiter

Die große Wohnungs-Lücke

Die große Wohnungs-Lücke

In Deutschland werden so viele Wohnungen gebaut wie lange nicht mehr - trotzdem sind es nicht genug. Das lässt Preise und Mieten weiter steigen. Für die Kluft gibt es viele Gründe - und viele Vorschläge, was sich gegen sie tun lässt. weiter

Papa, Papi, Kind
SZ-Exklusiv

Papa, Papi, Kind

Teil 6 der SZ-Serie „Ungewollt kinderlos“: Viele Lesben und Schwule wollen eine eigene Familie. Das geht – aber nur über beschwerliche Umwege. weiter

Hunde hassen Hitze
Kolumne „Des Pudels Kern“

Hunde hassen Hitze

Was dem Zweibeiner gefällt, ist dem Vierbeiner eine Qual. Warum eigentlich? weiter

Ex darf Tochter impfen lassen

Ex darf Tochter impfen lassen

Eltern können frei wählen, ob sie ihre Kinder wie empfohlen impfen lassen oder nicht. Was aber, wenn die Mutter Impfgegner und der Vater -befürworter ist? Der BGH hat bei der Entscheidung das Kind im Blick. weiter

Deutsche Seen sind sauber

Deutsche Seen sind sauber

Etwa 2 300 Badestellen in Deutschland listet der neue Bericht zur Qualität der europäischen Badegewässer auf. Lediglich fünf bekommen die Beurteilung „mangelhaft“ – keines davon in Sachsen. weiter

Apple und Nokia versöhnt

Ende 2016 hatten Nokia und Apple mit heftigen Vorwürfen einen neuen Patentstreit losgetreten. Nach knapp einem halben Jahr steht ein überraschender Deal. weiter

China bohrt nach brennbarem Eis

China bohrt nach brennbarem Eis

Tief im Meeresboden lagern große Mengen Erdgas. Diese in Eis gebundenen Vorkommen sind erstmals auch von China angezapft worden. Umweltschützer warnen jedoch vor der Erschließung. weiter