erweiterte Suche

Machen Sie den SZ-Wahlcheck

Wofür stehen die Parteien, wofür die Direktkandidaten? Wir haben 42 Politiker in Ostsachsen, Dresden und Mittelsachsen befragt, damit Sie mit wenigen Klicks herausfinden können, welche Partei am besten Ihren Auffassungen entspricht. Los geht's!

Stimmungs-Check zur Bundestagswahl

Stimmungs-Check zur Bundestagswahl

Am Sonntag ist Bundestagswahl. Befragt, hochgerechnet und spekuliert wird über Kanzlerschaft und Koalitionen aber schon jetzt. Wir zeigen die wichtigsten Umfragen und Trends. weiter

AfD und FDP im Nahkampf

AfD und FDP im Nahkampf

Wer das Rennen um Platz drei im Bundestag machen wird, ist noch offen. Vor allem zwischen AfD und FDP wird der Wettbewerb auf den letzten Metern noch einmal unfreundlich. weiter

Dabeigewesen ohne mitzumachen

Dabeigewesen ohne mitzumachen

Für Ermittler ist die „Freie Kameradschaft Dresden“ eine kriminelle Vereinigung und für Angriffe auf Ausländer verantwortlich. Nach ersten Urteilen geben sich weitere mutmaßliche Mitglieder harmlos. weiter

Oueslatis vor Abschiebung

Oueslatis vor Abschiebung

Erst kürzlich war die aus Tunesien stammende Familie zurück nach Sachsen gekommen. Jetzt sollen die Oueslatis offenbar von Riesa aus in ihr Heimatland gebracht werden. weiter

Zweifel an geheimer Wahl

Zweifel an geheimer Wahl

Eine SZ-Leserin aus Radebeul entdeckt auf dem Wahlzettel persönliche Angaben. Diese dienten der Statistik und seien unproblematisch, heißt es aus dem Amt. weiter

Wanderfalken erobern Elbsandstein

Wanderfalken erobern Elbsandstein

Ab dem Frühjahr 1972 galt der Wanderfalke in der Sächsischen Schweiz als ausgestorben. Jetzt hört die Nationalparkverwaltung mit dem Beringen der Vögel auf - und hat einen sehr guten Grund dafür. weiter

Dynamos Debütanten

Dynamos Debütanten

Vor 50Jahren spielten die Dresdner erstmals im Europapokal, gegen die Glasgow Rangers – beim Treffen im Steyer-Stadion erzählen die Spieler von damals Anekdoten. weiter

Ohne Duljevic gegen Bielefeld?

Ohne Duljevic gegen Bielefeld?

In der englischen Woche denkt Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus über eine sanfte Rotation nach. Dabei könnte es auch den Neuzugang treffen, der zuletzt begeistert hat. weiter

Die schreckliche Sünde

Die schreckliche Sünde

Als kleiner Junge gewöhnte er sich daran, von seinem Priester vergewaltigt zu werden. Fast 50 Jahre später schreibt der Schweizer Daniel Pittet seine Leidensgeschichte auf. weiter

Die Zukunft sind wir
Perspektiven SZ-Exklusiv

Die Zukunft sind wir

Youtube-Interviews und hippe Plakatwerbung: Die Parteien entdecken Jungwähler als Zielgruppe. Aber wir fühlen uns nicht so richtig ernst genommen, sagt Clara Beyer, geboren 1994 in Borna. weiter

Entscheidung mit Bauchschmerzen
Kommentar

Entscheidung mit Bauchschmerzen

Drei in Dresden geborene Kinder müssen das Land verlassen, weil ihre Eltern mit einer Lüge eingereist waren. Was können die Kinder für die Lüge ihrer Eltern, fragt sich Alexander Schneider. weiter

Drogenplantage im „Horrorhaus“

Drogenplantage im „Horrorhaus“

Das „Horrorhaus“ von Höxter, in dem Frauen jahrelang misshandelt worden sein sollen, ist inzwischen umfunktioniert worden. Mehr als tausend Cannabispflanzen wuchsen dort. weiter

Zur Lage der deutschen Sprache

Zur Lage der deutschen Sprache

„Isch geh Schule“ - Sprachen verändern sich. Forscher halten den Wandel für nicht zu stoppen. Ausgewählte Sprachformen sind nun für einen Bericht zur Lage des Deutschen untersucht worden. Das Ergebnis: weiter

Testament mit linker Hand schreiben

Testament mit linker Hand schreiben

Ein Testament muss handschriftlich verfasst werden. Doch was, wenn der Erblasser gesundheitlich nicht mehr mit der gewohnten Hand schreiben kann? Darf er dann auch statt der rechten die linke Hand nutzen? weiter

Gebrochenes Herz

Gebrochenes Herz

Manche Menschen reagieren auf Stress mit Beschwerden, die denen bei einem Herzinfarkt gleichen. Das sogenannte Broken-Heart-Syndrom ist gefährlicher als lange angenommen. weiter

Wer zahlt wem was?
SZ-Exklusiv

Wer zahlt wem was?

Haus, Unterhalt, Rente: Wenn Paare sich trennen, gibt es einiges zu regeln. SZ-Experten geben Rat. weiter

Schimmel trotz Lüftens
Bei Anruf Rat

Schimmel trotz Lüftens

Energieexperte Robert Zimmermann von der Verbraucherzentrale Sachsen beantwortet Fragen von SZ-Lesern. Diesmal geht es um Schimmel, der nicht weggehen will. weiter

Trennung am 59. Geburtstag

Trennung am 59. Geburtstag

Es hatte sich angedeutet, nun ist es Gewissheit: Die Niederlage gegen Aue hat Norbert Meier seinen Posten beim 1. FC Kaiserslautern gekostet. weiter

Obszöne Geste bei Augsburg-Sieg

Obszöne Geste bei Augsburg-Sieg

Eine Handbewegung des Augsburger Mittelfeldakteurs Daniel Baier beim 1:0-Sieg des FC Augsburg gegen RB Leipzig hat für Wirbel gesorgt - der Vorfall könnte noch Folgen haben. weiter

Spaßbremse am Hügel

Spaßbremse am Hügel

Tony Martin fühlt sich vor dem Zeitfahren bei der Rad-WM in guter Form. Trotzdem schreibt er die Titelverteidigung ab. weiter

Fusion von Thyssenkrupp und Tata

Fusion von Thyssenkrupp und Tata

Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp will mit seinem indischen Konkurrenten Tata einen neuen europäischen Stahlgiganten schaffen. Arbeitnehmervertreter kündigen massive Proteste an. weiter

Balkon-Rauchen gefährdet Kinder

Selbst, wenn Eltern nur vor der Haustür oder auf dem Balkon rauchen, können sie nach Ansicht von Fachleuten die Gesundheit ihres Nachwuchses gefährden. weiter

Deutsches U-Boot entdeckt

Deutsches U-Boot entdeckt

Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten Taucher eine kleine Sensation. weiter

Blitze statt Meißel

Blitze statt Meißel

Mit einem neuen Bohrverfahren wollen sächsische Wissenschaftler der Tiefengeothermie zum Durchbruch verhelfen. weiter