erweiterte Suche
Unter Beschuss
SZ-Exklusiv

Unter Beschuss

Kleinigkeiten reichen aus, um die Wut im Netz zu entfachen. Die trifft auch Abgeordnete. weiter

Ihr kommt hier nicht rein
SZ-Exklusiv

Ihr kommt hier nicht rein

An der Grenze zu Serbien baut Ungarn einen neuen Eisernen Vorhang. Lassen sich die Flüchtlinge davon abhalten, ihr Schicksal über den Stacheldraht zu werfen? Ein Baustellenbesuch in Morahalom. weiter

Bayern räumt Flüchtlingsunterkunft

Bayern räumt Flüchtlingsunterkunft

Laute Musik, Müll und angeblich Pöbeleien: Nach mehreren Auseinandersetzungen zwischen Asylbewerben und Anwohnern wird eine Flüchtlingsunterkunft im fränkischen Mainstockheim vorübergehend geräumt. weiter

Polizistin mit Herz

Polizistin mit Herz

Weil sich eine Polizistin in Florida anders als ihre Mitmenschen verhalten hat und dabei abgelichtet wurde, ist sie nun ein Internet-Phänomen. weiter

Rocker-Boss aus U-Haft entlassen

Rocker-Boss aus U-Haft entlassen

Vor zwei Jahren wurde der mächtige Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth auf Mallorca festgenommen. Jetzt ist er aus Untersuchungshaft entlassen worden. Spanien darf er allerdings nicht verlassen. weiter

Zwei Oldies auf Weltreise

Zwei Oldies auf Weltreise

Seit einem Jahr ist Heidi Hetzer mit einem Hudson Greater Eight unterwegs. 45 000 Kilometer liegen hinter ihr. Etliche warten noch. weiter

Weniger Sturm, mehr Regen

Weniger Sturm, mehr Regen

Kaum hat sich Sturm „Zeljko“ verzogen, ist ein neues Tief in Sicht. „Andreas“ bringt mehr Regen. Doch der Sommer kommt zurück. weiter

Vidal wechselt nach München

Vidal wechselt nach München

Nun ist es offiziell: Der FC Bayern verpflichtet Mittelfeldstar Arturo Vidal. Der Rekordmeister überweist für den Chilenen eine Ablöse von rund 35 Millionen Euro an Juventus Turin. weiter

Ein Härtefall
SZ-Exklusiv

Ein Härtefall

Pascal Testroet war im April Dynamos erster Neuzugang, aber in der ersten Startelf steht ein anderer. weiter

Zu viel Arbeit, zu wenig Geld

Zu viel Arbeit, zu wenig Geld

Der Beruf des Schäfers gehört zu den härtesten in der Landwirtschaft. Nur noch wenige junge Menschen in Sachsen möchten ihn ausüben. Nun soll zumindest die Deichpflege besser entlohnt werden. weiter

Der große Kommunikator

Der große Kommunikator

Mit dem Tod von Wolfgang Donsbach verliert Dresden einen streitbaren Professor, der sich gern einmischte und um die Stadt sorgte. weiter

Flüchtlinge in der Bergidylle

Flüchtlinge in der Bergidylle

85 Asylbewerber leben zurzeit in ehemaligen Hotels in einem Dorf in der Nähe des Chiemsees. Wie funktioniert das Zusammenleben? Eine ARD-Dokumentation zeigt es. weiter

Angst vor den Kampfmaschinen

Angst vor den Kampfmaschinen

Es gibt bereits Roboter, die auf unwegsamem Gelände laufen können, und Computer, die selbstständig Entscheidungen treffen. Kommen als nächstes Roboter, die eigenständig töten? Wissenschaftler warnen. weiter

Aus Sturm wird Beben

Aus Sturm wird Beben

Seit fünf Jahren arbeiten Theologen und Sprachwissenschaftler an einer Überprüfung der Bibelübersetzung von Martin Luther. Jetzt steht das Werk vor dem Abschluss. weiter