erweiterte Suche
der S-Bahn

Alarm in der S-Bahn

Ein Fahrgast ist dabei, als im Zug randaliert wird. Auf seinen Hilferuf reagiert erst niemand, und dann bekommt er auch noch Ärger mit der Polizei. weiter

nde Touristin
SZ-Serie „Dresden läuft“ sz-exklusiv

Die laufende Touristin

Bei Wettkämpfen lernt Edelgard Palfi besonders schöne Ecken der Heimat kennen. weiter

ngriffe auf Gaza

Massive Angriffe auf Gaza

Von Waffenruhe keine Spur: Israel verstärkt seine Angriffe im Gazastreifen. Gaza erlebte eine der schwersten Bombennächte. Auch in Israel durchleben Menschen täglich Angst und Schrecken. weiter

ele zivile Opfer in Ukraine

Erneut viele zivile Opfer in Ukraine

Bei schweren Gefechten sind in der Stadt Gorlowka 31 Zivilisten getötet worden, unter ihnen acht Kinder. Bei einem Granateneinschlag in einem Seniorenheim in Lugansk starben fünf Menschen. weiter

 nach Sommergewittern

Zwei Tote nach Sommergewittern

Es schüttet wie aus Kübeln, Straßen sind überflutet, Keller laufen voll. Sommergewitter toben wieder über NRW. Zwei Menschen sterben. Auch in Teilen Baden-Württembergs heißt es „Land unter“. weiter

 lockt Tausende an

Kornkreis lockt Tausende an

Ein Kornkreis in einem Feld nahe Weilheim zieht Esoterik-Anhänger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an. Tausende Menschen sind seit Entdeckung des Gebildes vor einer Woche nach Raisting in Bayern gekommen. weiter

ieht blau

Hamburg sieht blau

Am Montag erstrahlten der Hamburger Hafen und seine Sehenswürdigkeiten wieder in einem magischen blauen Licht. weiter

3.660 Euro

Ende bei 3.660 Euro

Die Versteigerung der wohl ältesten Flaschenpost der Welt ist gescheitert. Kurz vor Ende der Angebotsfrist brach die Internetplattform Ebay die Auktion ab. weiter

 flügellahm
sz-exklusiv

Notorisch flügellahm

Mitglied bei RB Leipzig zu werden ist ein langwieriges und beinahe unmögliches Vorhaben – ein Selbstversuch. weiter

sz-exklusiv

Mehr Moll

Dynamos Neuzugang ist einer, wie ihn die Dresdner dringend benötigt haben. Besonders auffällig ist das in einer Szene. weiter

Helferinnen“

„Hitlers Helferinnen“

Ob Krankenschwester, Bürokraft oder Ehefrau - Hitlers Truppen, die in fremde Länder einmarschierten, folgten hunderttausende Frauen. Der Völkermord war keine reine Männersache. weiter

 Gesellschaft
sz-exklusiv

In bester Gesellschaft

Heute vor 40 Jahren starb Erich Kästner. Auf einem Prominentenfriedhof in München pflegt Rudolf Krenauer schon seit mehr als 20 Jahren das Grab des berühmten Dresdner Schriftstellers. weiter

rchtet Oligarchen-Flucht

London fürchtet Oligarchen-Flucht

Spötter haben der Themsestadt schon den Beinamen „Londongrad“ gegeben - so stark ist der Finanzplatz mit russischen Milliarden verbandelt. Ziehen die Oligarchen jetzt ihr Geld ab? weiter

üge im Dreierpack

Weiße Anzüge im Dreierpack

Mandy Herold arbeitet in der Herrenabteilung bei Wöhrl. Stress mit dem Sommerschlussverkauf hat sie kaum – aber die Ware muss trotzdem schnell raus. weiter

Bank stoppt Talfahrt

Deutsche Bank stoppt Talfahrt

Die Talfahrt scheint gestoppt: Das Tagesgeschäft bei der Deutschen Bank läuft wieder besser, vor allem das wichtige Investmentbanking. Allerdings ist der Berg an Rechtsrisiken noch immer gewaltig. weiter

h von Monsun

Ein Hauch von Monsun

Wassermassen heben Gullideckel hoch, Kanäle sind voll und Keller nass: Starkregen wird laut Meteorologen immer häufiger auftreten. Städte und Hausbesitzer müssen sich wappnen. weiter