erweiterte Suche

Meissen vor neuem Neuanfang

Meissen vor neuem Neuanfang

Eines der spannendsten Ämter des Freistaats ist wieder zu vergeben: Sachsens Finanzministerium sucht einen neuen Chef für den Aufsichtsrat der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen. Wie geht es weiter nach dem Rückzug von Aufsichtsratschef Kurt Biedenkopf? weiter

Billige Gerüchte

Billige Gerüchte

Angeblich bezahlen Flüchtlinge in Supermärkten und Geschäften nicht. Das entspricht nicht der Wahrheit. weiter

Hund im Glück

Hund im Glück

Für sich und vierbeinige Gefährten geht Susanne Heise einen neuen Weg. Gassi allein ist ihr zu wenig. weiter

Keine Zeltunterkünfte im Winter

Keine Zeltunterkünfte im Winter

Das Flüchtlingsthema wirft viele Fragen auf - die Regierungschefs von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen versuchen in einer Live-Sendung des MDR Antworten zu geben. weiter

Helmut Schmidt erfolgreich operiert

Helmut Schmidt erfolgreich operiert

Wegen eines Gefäßverschlusses im Bein kam der Altbundeskanzler am Dienstag in eine Hamburger Klinik. Am Mittwoch haben die Mediziner per Katheter-Technik das Problem gelöst. weiter

Schaf von 42 Kilo Wolle befreit

Schaf von 42 Kilo Wolle befreit

„Chris“, ein umherstreunendes australisches Merinoschaf, hatte soviel Haar auf dem Buckel, dass es für ihn schon lebensbedrohlich geworden war. Der Scherer hatte alle Hände voll zu tun. weiter

Tödliches Selfie

Tödliches Selfie

Im Glauben, eine ungeladene Waffe in der Hand zu halten, posiert ein 19-Jähriger für ein Selbstporträt vor seiner Kamera. Ein Irrtum mit tragischen Folgen. weiter

Kohlrabenschwarzes Haus der Kunst

Kohlrabenschwarzes Haus der Kunst

Mit einer künstlerischen PR-Aktion hat Architekt Andreas Sarow sich und Pforzheim über Nacht ins Gespräch gebracht. Seine komplett schwarz gestrichene Villa zwischen weißen Nachbarhäusern irritiert. weiter

Gefährliche Keime im Wasser

Gefährliche Keime im Wasser

Nach seiner schweren Infektion bei der Testregatta in Rio fordert Segel-Europameister Erik Heil von den Olympia-Organisatoren, die Gewässer zu säubern. weiter

Kettler-Insolvenz schützt vor Übernahme

Kettler-Insolvenz schützt vor Übernahme

Das Familienunternehmen Kettler will sein Insolvenzverfahren schnell abschließen. Über den Personalabbau unter den 1 100 Beschäftigten bei dem Kettcar-Hersteller soll noch in diesem Monat entschieden werden. weiter

Posse um Ossis und Wessis

Posse um Ossis und Wessis

Die ARD hat eine grandiose Serie über die Absurditäten der deutschen Teilung entwickelt. Leider läuft „Sedwitz“ auf einem undankbaren Sendeplatz. weiter

Flatrate? Von wegen!
SZ-Exklusiv

Flatrate? Von wegen!

Mobilfunk-Discounter machen Netzbetreibern preisbewusste Kunden abspenstig. Die aggressiv beworbenen Spar-Tarife bergen allerdings allerlei Kostenrisiken. weiter

Zeichen sagen mehr als Worte

Emojis sind aus unseren digitalen Gesprächen kaum noch wegzudenken. Daumen hoch, Tränen lachende Smileys, Herzchen und Tiersymbole verzieren SMS und WhatsApp-Nachrichten. Demnächst könnten sie auch Passwörter ersetzen. weiter

Spotify will Zugang zu Fotos und Ortsdaten

Clevere Personalisierung gilt als der Schlüssel für den Erfolg neuer Musikdienste. Dafür müssen die Anbieter jedoch viel über die Kunden wissen, wie die neuen Datenschutzregeln beim Marktführer Spotify zeigen. weiter

Drei Billionen Bäume auf der Erde

Drei Billionen Bäume auf der Erde

Gibt es mehr Menschen oder mehr Bäume auf der Welt? So mancher mag sich das angesichts von Bevölkerungswachstum und Abholzung fragen. Wissenschaftler haben nachgerechnet. Ihr Ergebnis unterscheidet sich deutlich von früheren Schätzungen. weiter