erweiterte Suche
 ganz nah
sz-exklusiv

Dem Papst ganz nah

Franziska Ruess dient als Ministrantin in der Kirche. Morgen begibt sie sich auf große Wallfahrt nach Rom. weiter

stopps Einigung

Trotz Baustopps Einigung

Der tschechische Investor CTR baut unbeirrt auf dem Grundstück An der Herzogin Garten weiter. Am Freitag will das Unternehmen mit der Reinhard Saal GmbH einen Vertrag schließen. weiter

t findet jähes Ende

Bootsfahrt findet jähes Ende

Zwölf Tage saßen die fünf Tschechen mit ihrem Plasteflaschentretboot „Petburg“ in Decin fest. Nun gaben sie ihre Weiterreise nach Hamburg auf. weiter

ftete Litwinenko?

Wer vergiftete Litwinenko?

Der Kreml-Gegner Litwinenko wurde 2006 mit radioaktivem Polonium 210 vergiftet. Während zwischen Moskau und dem Westen Eiszeit herrscht, ermitteln die Briten in dem politisch heiklen Fall erneut. weiter

lässt es krachen

Der Juli lässt es krachen

So viel Regen fällt selten im Juli. Mit neuen Gewittern geht der Monat seinem Ende entgegen. Vielerorts wird nach den letzten Unwettern noch aufgeräumt, schon schüttet es wieder. weiter

ike Götze!
sz-exklusiv

Kick it like Götze!

Ein Junge flieht aus seinem ghanaischen Dorf, weil er kein Voodoo-Priester sein will. Sein Traum: Fußball spielen wie Mario Götze. weiter

u im Militärmuseum

Neue Schau im Militärmuseum

Drei Granaten der französischen Artillerie treffen im März 1918 den Kilianstollen im Süden der Westfront. Überbleibsel des lange verschütteten des Grabensystems sind nun in Dresden zu sehen. weiter

en steht vor der Staatspleite

Argentinien steht vor der Staatspleite

Die zweitgrößte südamerikanische Volkswirtschaft Argentinien steuert nach 13 Jahren erneut in die Staatspleite. Die Last-Minute-Verhandlungen im Schuldenstreit zwischen dem Land und US-Hedgefonds scheiterten. weiter

ei Gewitter?

Was tun bei Gewitter?

Wenn schwere Gewitter drohen, sollten Hausbesitzer vorher ihr Haus und den Garten fotografieren. Ziehen schon Wolken auf, bereiten sich Hausbesitzer am besten so vor: weiter

Kiffen kann zu Fahrverbot führen

Passives Kiffen kann zu Fahrverbot führen

Bekifft Auto zu fahren, ist bekanntermaßen verboten. Weniger bekannt ist: Auch das passive Einatmen von THC-Rauch kann genügen, um schmerzliche verkehrsrechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen. weiter

 ohne Rückschein
sz-exklusiv

Lieferung ohne Rückschein

Spätzle, Maulschlüssel, Wasser und Treibstoff bringt der europäische Transporter ATV zur Raumstation ISS. Er ist derzeit der weltweit modernste – doch er fliegt nie wieder. weiter

 von Monsun

Ein Hauch von Monsun

Wassermassen heben Gullideckel hoch, Kanäle sind voll und Keller nass: Starkregen wird laut Meteorologen immer häufiger auftreten. Städte und Hausbesitzer müssen sich wappnen. weiter