erweiterte Suche

Unmut in Dresdner Asyl-Zeltlager wächst

Unmut in Dresdner Asyl-Zeltlager wächst

Die Situation vor den Flüchtlingsunterkünften in Dresden bleibt angespannt. Eine Gruppe von etwa 30 Flüchtlingen blockierte am Mittwoch zeitweise den Eingang des Zeltlagers in der Dresdner Friedrichstadt, um gegen die Zustände zu protestieren. weiter

Flüchtlinge ziehen im Lindenhof ein

Flüchtlinge ziehen im Lindenhof ein

In das ehemalige Hotel in Stetzsch sind am Mittwochnachmittag 30 Asylbewerber eingezogen. Zuvor hatten Unbekannte das Haus zum zweiten Mal in nur fünf Tagen mit Buttersäure attackiert. weiter

Mafa-Schütze stellt sich der Polizei

Mafa-Schütze stellt sich der Polizei

In der Nacht zum Montag fallen in der ehemaligen Maschinenfabrik in Heidenau Schüsse. Ein Mann wird schwer verletzt. Der zunächst flüchtige Schütze befindet sich jetzt in Gewahrsam. weiter

Unerwünschte Strandtouristen

Unerwünschte Strandtouristen

Das Planschen in der Ottendorfer Kiesgrube ist streng verboten. Viele juckt das nicht. Jetzt verstopfen die Badegäste mit ihren Autos auch noch eine Umleitung der B 97. weiter

„Asylkritiker“ oder „Rassist“?

„Asylkritiker“ oder „Rassist“?

„Asylanten“, „Wirtschaftsflüchtlinge“, „Rassisten“, „Nazis“ - die Debatte über Flüchtlingspolitik in Deutschland ist auch ein Streit mit Worten. Sprachwissenschaftler warnen vor Verharmlosungen. weiter

Erneut toter Migrant am Eurotunnel

Erneut toter Migrant am Eurotunnel

In Calais findet die Flüchtlingskrise kein Ende. Migranten versuchen immer wieder, von Frankreich aus durch den Eurotunnel nach Großbritannien zu kommen. Dafür riskieren sie sogar ihr Leben. weiter

Neue Hände für einen Achtjährigen

Neue Hände für einen Achtjährigen

Nach einer Infektion verlor ein Jungen in Philadelphia vor ein paar Jahren beide Hände und Füße. Jetzt transplantierten Ärzte dem Achtjährigen zwei neue Hände - mit der weltweit ersten erfolgreichen Operation dieser Art. weiter

14-jähriger studiert Informatik

14-jähriger studiert Informatik

Er spielt Klavier und Badminton - und hat bereits das Abitur in der Tasche. Im Oktober startet Conrad Lempert ein Studium am renommierten Hasso-Plattner-Institut in Potsdam. weiter

„Endlich wieder frei atmen“

„Endlich wieder frei atmen“

Sie sind jung, links und kreativ - immer mehr Israelis leben in Berlin. Die Neu-Berliner fühlen sich allerdings in erster Linie als Israelis und nicht als Juden. weiter

Die Angst vor der Killermöwe

Die Angst vor der Killermöwe

Wenn wenig passiert, ist viel Zeit zum Aufregen. Zum Beispiel über Möwen. Die scheinen jenseits des Ärmelkanals fast täglich für Angst und Schrecken zu sorgen. weiter

Tötete Prostituierte Serienkiller?

Tötete Prostituierte Serienkiller?

Der Fall eines möglichen Serienmörders beschäftigt die Polizei im US-Bundesstaat West Virginia. Die Behörden prüfen inzwischen Morde an neun Frauen in drei weiteren Bundesstaaten. weiter

Platini greift nach dem FIFA-Thron

Platini greift nach dem FIFA-Thron

Michel Platini geht nun auch offiziell ins Rennen um die FIFA-Präsidentschaft. Der Franzose gilt als Favorit für die Nachfolge von Joseph Blatter. Und Kontrahenten gibt es kaum. weiter

Dynamos Steuermänner
SZ-Exklusiv

Dynamos Steuermänner

Ein taktisches Konzept ist gut und wichtig, aber wenn es nicht aufgeht, sind Führungskräfte auf dem Rasen gefragt. weiter

Benny Kirsten fliegt bei Lok

Benny Kirsten fliegt bei Lok

Benjamin Kirsten hat gut zwei Monate nach seinem emotionalen Abschied von Dynamo Dresden einen neuen Verein gefunden – allerdings nur übergangsweise. weiter

Zypern will Halloumi-Käse schützen

Zypern will Halloumi-Käse schützen

Milchgeruch, Minzaroma, Salzgeschmack: So beschreiben die Hersteller ihren Käse. Dass das Original aus Zypern kommt, soll nun die EU bescheinigen. In diesem Fall geht es aber um viel mehr als nur Käse. weiter

Die Filmstarts der Woche

Die Filmstarts der Woche

Mit „The Vatican Tapes“ kommt ein Exorzismus-Schocker in die Kinos, Außerirdische greifen in „Pixels“ mit Videospiel-Figuren an und Simon Pegg ist in der britische Komödie „Es ist kompliziert..!“ zusehen … weiter

Die Tunnel sind sicher

Die Tunnel sind sicher

Es ist das beste Ergebnis in der Geschichte der Tests. Europas Tunnel sind laut ADAC sicher. Nun stellt der Automobilclub seine Untersuchungen ein. weiter

Hat die SMS eine Zukunft?

Die SMS prägte die Kommunikation der Nuller Jahre. Nun wird sie von Messenger-Apps überrollt. Schon ist vom Aussterben der SMS die Rede. weiter

Der Zahn aus der Urzeit

Der Zahn aus der Urzeit

Eine 16-jährige Hobbyarchäologin arbeitete bei einer Grabung mit und findet gleich einen uralten Menschenzahn. Von dem ist jedoch noch wenig bekannt. weiter

Angst vor den Kampfmaschinen

Angst vor den Kampfmaschinen

Es gibt bereits Roboter, die auf unwegsamem Gelände laufen können, und Computer, die selbstständig Entscheidungen treffen. Kommen als nächstes Roboter, die eigenständig töten? Wissenschaftler warnen. weiter