erweiterte Suche
Copilot war krankgeschrieben

Copilot war krankgeschrieben

Schockierende Erkenntnisse zur Germanwings-Katastrophe: In den Wohnungen des Copiloten entdecken Ermittler zerrissene Krankschreibungen - auch für den Absturztag. weiter

Die Tricks der DDR

Die Tricks der DDR

Zeitweilig war das Dresdner DEFA-Studio für Trickfilme sogar das größte in Europa. Nach der Wende fiel die letzte Klappe. Doch die Geschichte hat ein Happy End und lebt bis heute fort. weiter

Kommt die Bettensteuer doch?

Kommt die Bettensteuer doch?

Am Donnerstag hat der städtische Wirtschaftsausschuss einer neuen Übernachtungsgebühr zugestimmt. Die entspricht aber nicht den Ideen im Rathaus. weiter

Zurück in Justitias Schoß

Wegen Steuerhehlerei wurde ein bekannter Zigarettenschmuggler erneut verurteilt. Nach seiner Haft hatte er weitergemacht, als wäre nichts gewesen. weiter

 
ge kommen später

Flüchtlinge kommen später

Die Belegung am Quartier an der Hauptstraße in Waldheim verzögert sich. Die Wohnungen sind nicht bezugsfertig, der Mietvertrag ist noch nicht unterzeichnet. weiter

 
Dicke Luft im Erzgebirge

Dicke Luft im Erzgebirge

Weht der böhmische Wind, riecht es im Erzgebirge nach Katzendreck. Die Rede ist von Gesundheitsproblemen. Für die gibt es aber noch keine Beweise. weiter

Bundestag besiegelt die Pkw-Maut

Bundestag besiegelt die Pkw-Maut

Die heiß umkämpfte Pkw-Maut ist beschlossene Sache. Die Opposition warnt aber vor Risiken und negativen Signalen an die Nachbarländer. Für den konkreten Maut-Start sind noch Fragen offen. weiter

Angst vor Flächenbrand im Jemen

Angst vor Flächenbrand im Jemen

Die USA fördern es, doch in Europa sehen es viele mit Sorge: Ein breites Bündnis sunnitischer Staaten greift militärisch in den Bürgerkrieg im Jemen ein. Wie weit wird die Eskalation gehen? weiter

Arbeitsmarkt braucht Zuwanderer

Arbeitsmarkt braucht Zuwanderer

Deutschland schrumpft. Ohne Zuwanderung würde die Zahl der Erwerbsfähigen um mehr als ein Drittel zurückgehen, haben Experten errechnet. Um die Lücke zu schließen, sind jährlich 533 000 Zuwanderer nötig. weiter

Haus in Manhattan explodiert

Haus in Manhattan explodiert

In New York ist das East Village von einer massiven Explosion erschüttert worden. Vier Häuser brannten, eins stürzte ein. Mindestens 19 Menschen werden verletzt, einer ist noch vermisst. weiter

Schwedens neuer Held

Schwedens neuer Held

Gebärdendolmetscher Tommy Krangh stahl beim schwedischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest den Stars die Schau. Nun soll er mit nach Wien reisen. weiter

Die Bilder der Woche

Die Bilder der Woche

Eine tierische Gähnattacke, ein extremer Schlammlauf, die beste Glücksfrisur, engelsgleiche Waffenträger, ein feuriger Eissprung oder der gefährliche Kuhgalopp - die schönsten Bilder abseits der großen Schlagzeilen. weiter

DFB-Team in Tiflis „unter Druck“

DFB-Team in Tiflis „unter Druck“

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ohne Abwehrspieler Holger Badstuber und Offensivakteur Karim Bellarabi zum EM-Qualifikationsspiel nach Georgien reisen. Das macht das Siel nicht einfacher. weiter

Ab in die Scheune
sz-exklusiv

Ab in die Scheune

Neuer Termin, alter Ort und Musik aus dem Gulag: Die Schostakowitsch-Tage Gohrisch bieten wieder Extremzustände. weiter

Göring auf der Couch
sz-exklusiv

Göring auf der Couch

1945 untersuchte ein US-Psychiater den NS-Verbrecher. Er fand ihn sehr sympathisch und freundete sich mit ihm an. weiter

„Mr. Musikantenstadl“ ist tot

„Mr. Musikantenstadl“ ist tot

Karl Moik war der Inbegriff der Volksmusik. Mit dem „Musikantenstadl“ verkörperte der Österreicher die Schunkelwelt wie kaum ein Zweiter. Nun ist Moik im Alter von 76 Jahren gestorben. weiter

Schulden von Air Berlin steigen

Schulden von Air Berlin steigen

Bei der defizitären Fluggesellschaft Air Berlin ist der Schuldenberg im vergangenen Jahr größer geworden. Die 810 Millionen Euro seien aber kein Zeichen für eine drohende Insolvenz, heißt es im Unternehmen. weiter

Eifersucht kann hilfreich sein

Eifersucht kann hilfreich sein

Eifersucht gilt als Zeichen von Schwäche und fehlendem Vertrauen. Das stimmt aber nicht immer. Entscheidend ist, wie Paare damit umgehen und das Gefühl für ihre Beziehung nutzen. weiter

Täglich 350 000 neue Viren und Trojaner

Computer sind im Internet einer Vielzahl von Gefahren ausgesetzt. Vor allem Trojaner, Würmer und Co. sind eine ernste Bedrohung. Aber auch auf vermeintlich harmlosen Webseiten können Schädlinge schlummern. weiter

Amazon bietet den Fire TV Stick

Amazon bringt die Mini-Version seines Streaming-Players Fire TV nun auch nach Deutschland. Per WLAN greift er etwa auf Amazons Film- und Videodienst oder gekaufte Musik zu. weiter

Das Kilogramm - neu definiert

Das Kilogramm - neu definiert

„Ein Kilo ist ein Kilo“ - bei solchen Aussagen schaudert es Forschern in Braunschweig. Sie arbeiten an der perfekten Definition der Gewichtseinheit. Ein ganz besonderer Kristall soll helfen. weiter