erweiterte Suche
Kindergarten für Flüchtlinge
SZ-Exklusiv

Kindergarten für Flüchtlinge

In Dresdens Kitas werden immer mehr Kinder von Asylbewerbern betreut. Für die Einrichtungen ist das eine Herausforderung, für die Kinder eine Chance. weiter

Entblößt im Waldbad

Ein vermeintlicher Gast im Waldbad Bernsdorf belästigte am Samstag Badegäste, indem er unbekleidet in seinem Rollstuhl auf der Anlage umherfuhr. weiter

 

Geschafft

73 Absolventen des Döbelner Lessing-Gymnasiums haben ihre Abiturzeugnisse erhalten. Nur einer hat nicht bestanden. weiter

 
Helene Fischer erhöht DVB-Takt

Helene Fischer erhöht DVB-Takt

Auf den Eintrittskarten zu den Dresdner Helene-Fischer-Konzerten am Dienstag und Mittwoch fehlt eine wichtige Information: Die Anfahrt mit den Bussen und Straßenbahnen der DVB ist frei. Am Stadion gibt es keine Parkplätze. weiter

Leipzig in der Feinstaubfalle

Leipzig in der Feinstaubfalle

Leipzig schafft es seit Jahren nicht, die Feinstaub-Grenzwerte einzuhalten - trotz Umweltzone. Anderen Städten geht es ähnlich. Jetzt droht Deutschland ein Verfahren vor dem Europäischem Gerichtshof. weiter

Petry bestreitet Rechtsruck

Petry bestreitet Rechtsruck

AfD vor Austrittswelle: Zerfällt die Partei nach dem Parteitagskrach vom Wochenende? Die neue Chefin gibt sich alle Mühe, liberale Kräfte in der Partei zu halten. Doch Bernd Lucke und dessen Parteifreunde planen eine eigene Umfrage. weiter

Zustimmung zur 24-Stunden-Kita

Zustimmung zur 24-Stunden-Kita

Aus der Unionsfraktion kommt Unterstützung für ein Vorhaben der Familienministerin zur Kinderbetreuung für in Schichten arbeitende Eltern. In der CSU herrscht aber nicht nur Begeisterung. weiter

Iran bereitet Atomstreit-Ende vor

Iran bereitet Atomstreit-Ende vor

Im Atompoker mit Teheran naht die Entscheidung. Ein Verhandlungserfolg in Wien könnte unerwartete Folgen haben. Die Islamische Republik verbietet vorsorglich schon mal Jubelszenen auf Teherans Straßen. weiter

Jetzt reicht ein einfacher Sechser

Jetzt reicht ein einfacher Sechser

Tippt am Mittwoch niemand sechs Richtige samt Superzahl, wird der Jackpot Spielern mit einem Sechser ohne Superzahl zugeschlagen. Theoretisch reichen sogar fünf Richtige plus Superzahl. weiter

Unwetter beendet Fischer-Konzert

Unwetter beendet Fischer-Konzert

Klatschnass durch die Nacht: Schlagerstar Helene Fischer hat sich am Sonntagabend dem Unwetter über Berlin geschlagen geben müssen. Und Roxette-Fans in Mainz mussten enttäuscht wieder heimgehen. weiter

Wiedergutmachung geglückt

Wiedergutmachung geglückt

Die USA haben sich eindrucksvoll für die Endspiel-Niederlage 2011 gegen Japan revanchiert - und sind jetzt zum dritten Mal Fußball-Weltmeister. Eine US-Spielerin traf gleich dreimal. weiter

Air Berlin auf Schrumpfkurs

Air Berlin auf Schrumpfkurs

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin kämpft ums Überleben. Der neue Chef Stefan Pichler will die Airline auf den wesentlichen Geschäftszweck Fliegen konzentrieren. weiter

Mehr leere Wohnungen

Mehr leere Wohnungen

Die Wohnungsunternehmen warnen vor einer „Leerstandswelle“ vor allem in strukturschwachen Gebieten im Osten. In Großstädten dagegen werden Wohnungen dringend gebraucht. weiter

Hurra, die Post ist wieder da!

Hurra, die Post ist wieder da!

Montagnacht geht der Streik zu Ende. Danach will die Post möglichst schnell wieder zum Normalbetrieb zurückkehren. Vor allem im Osten waren viele Sendungen liegen geblieben. weiter

Ideen zum Mitnehmen

Ideen zum Mitnehmen

Am Wochenende startet in Dresden die Initiative Pop-II-Go. Damit sollen Jugendliche ihre musikalischen Talente testen und ausleben können. weiter

Das war Rot!
Teil 4: Punktesünde Ampelverstoß SZ-Exklusiv

Das war Rot!

Allein in Dresden, Chemnitz und Leipzig gibt es fast zwei Dutzend feste Rot-Blitzer. Oft entscheidet ein Wimpernschlag darüber, ob sich eine Punktestrafe verdoppelt. weiter

Riskantes Schuhwerk

Riskantes Schuhwerk

Flip-Flops sind praktisch. Doch wer damit einen Unfall verursacht, muss unter Umständen mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. weiter

Facebook will Werbeerlöse teilen

Erst ließ Facebook Videos direkt auf die Plattform des Netzwerks hochladen, jetzt wird an einem Geschäftsmodell dafür gearbeitet. Das macht Facebook zum Konkurrenten von YouTube. Zudem soll es Überlegungen fürs Musikgeschäft geben. weiter

Proteste gegen Computerspiel

Im Smartphone-Spiel „Ingress“ wird virtuell um echte Orte gekämpft - bisher auch in KZ-Gedenkstätten. Die Überlebenden der Shoa haben für diese Vermischung von Realität und Fiktion kein Verständnis. weiter

Gericht weist Klage gegen Facebook zurück

Der Umgang von Facebook mit den Daten seiner Nutzer ist Max Schrems ein Dorn im Auge. Mit großem Aufwand betreibt der österreichische Datenschutz-Aktivist eine Sammelklage gegen das Netzwerk. Doch zunächst ohne Erfolg. weiter

Nasa löst Probleme bei Raumsonde

Nasa löst Probleme bei Raumsonde

Wenige Tage vor dem geplanten Vorbeiflug der US-Raumsonde „New Horizons“ an dem Zwergplaneten Pluto sind technische Probleme aufgetreten. Doch sie konnten gelöst werden. weiter

Ältere Eltern zufriedener als jüngere

Ältere Eltern zufriedener als jüngere

Bevölkerungsstatistiken in den Industrienationen zeigen, dass Eltern bei der Geburt der Kinder immer älter werden. Demografieforscher haben dieses Phänomen mit einem erstaunlichen Ergebnis untersucht. weiter