erweiterte Suche

Neumarkt-Wächter halten alte Riesch-Fassade für machbar

Neumarkt-Wächter halten alte Riesch-Fassade für machbar

Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden, der selbst ernannte Wächter der Vorzeige-Innenstadt rund um die Frauenkirche, widerspricht dem Investor. Der favorisiert eine moderne Fassadengestaltung. Angeblich stehen für das Areal weitere Interessenten bereit, die originalgetreu bauen wollen. weiter

Dresden 13. Februar

Dresden 13. Februar

„Bombardieren Sie das rote Leuchten der Zielmarkierer nach Plan.“ Diesen Befehl funkte „Masterbomber“ Maurice Smith und kurz darauf kam über die Stadt das Inferno. Den Verlauf des Schicksalstags und seine bis heute reichende Geschichte erzählt dieses Multimedia-Essay.

In letzter Sekunde
Bautzen

In letzter Sekunde

Eine Bautzenerin kann gerade noch verhindern, dass eine Frau von der Friedensbrücke in den Tod springt. Dennoch macht der Fall betroffen. weiter

Frühe Rückkehrer

Frühe Rückkehrer

Ungewöhnlich zeitig sind die ersten Störche zurück in Sachsen. In der Oberlausitz und bei Leipzig wurden sie gesichtet. weiter

Chance auf Frieden in Syrien?

Chance auf Frieden in Syrien?

Nach fünf Jahren Bürgerkrieg in Syrien mit Hunderttausenden Toten soll es eine Feuerpause geben. Das Ergebnis eines hochrangigen Treffens in München wird aber selbst von Teilnehmern vorsichtig beurteilt. weiter

Alles hat seine Zeit

Alles hat seine Zeit

Christine Bergmann war als Familienministerin auch für Senioren zuständig. Die Dresdnerin weiß, wie es sich als Rentnerin lebt und wie schwer es ist, den Mann beim Sterben zu begleiten. Der Beitrag ist Teil der Serie „Was geht, Alter?!weiter

Putins Schatten

Putins Schatten

Wo Kremlchef Wladimir Putin ist, ist auch Generalleutnant Alexej Djumin. Russland rätselt über einen Mann, den das Land bisher nicht kannte. weiter

Kaputte Ohren nach donnernder Salve
Prozess gegen Schützen-Kanonier

Kaputte Ohren nach donnernder Salve

Der große Zapfenstreich von Schützenbrüdern in Dormagen ging mächtig ins Ohr. Nun hat ein Ex-Schütze den Kanonier der Kompanie wegen der Böllerschüsse verklagt. weiter

Letzte Besetzer in Oregon geben auf

Letzte Besetzer in Oregon geben auf

Bewaffnete mit Cowboyhüten halten 41 Tage lang ein Naturschutzgebiet besetzt - und das FBI in Atem. Ein Mann wird erschossen. Zum Schluss droht ein 27-Jähriger live im Internet mit Suizid. Ein bizarres Drama ist zu Ende. weiter

49 Tote bei Gefängnisrevolte
Gewaltausbruch in Mexiko

49 Tote bei Gefängnisrevolte

Kurz vor dem Besuch von Papst Franziskus gerät in einem Gefängnis in Mexiko die Lage völlig außer Kontrolle. Dutzende Menschen sterben. weiter

Schluss mit Pergament

Schluss mit Pergament

Britische Gesetze sollen künftig nicht mehr auf Kalbshaut gedruckt werden. Immerhin wird das seit 1 000 Jahren so gehalten. Das Sparvorhaben löste einen Aufschrei im Königreich aus. weiter

Anna Seidel trägt deutsche Fahnen
Jugend-Winterspiele in Lillehammer

Anna Seidel trägt deutsche Fahnen

Große Ehre für Shorttrackerin Anna Seidel: Die 17-Jährige Dresdnerin wird die 44-köpfige deutsche Delegation bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winter-Jugendspiele als Fahnenträgerin anführen. weiter

Wenn aus David ein Goliath wird
SZ-Exklusiv

Wenn aus David ein Goliath wird

Der HC Elbflorenz ist gegen Hüttenberg nur Außenseiter. Die Hintergründe eines geplatzten Zweikampfs um den Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga. weiter

George Clooney lobt Angela Merkel

George Clooney lobt Angela Merkel

Nicht nur Berlinale: Bei seinem Besuch in Berlin macht George Clooney auch einen Abstecher in Kanzleramt. Thema: die Flüchtlingskrise. Kanzlerin Merkel bekommt ein großes Lob. weiter

Kein Mensch ist Pack

Kein Mensch ist Pack

Die Kultur der Sprache ist in unserer Stadt aus dem Ruder gelaufen. Beschimpfungen und Beleidigungen sind im Alltag angekommen. weiter

Viele Promis zum Berlinale-Start

Viele Promis zum Berlinale-Start

„George!“ und „Meryl!“ - Filmfans und Fotografen buhlen bei der Berlinale-Eröffnung lautstark um die Aufmerksamkeit der strahlenden Hollywoodstars. Die Gala zum Festivalstart moderiert Anke Engelke. weiter

Harry Potter und kein Ende

Harry Potter und kein Ende

Es geht immer weiter mit Harry Potter. Nach dem Theaterstück kommt jetzt doch noch ein Buch. Dabei wird der Held immer älter, jetzt sogar Familienvater. Ob die Fans das mitmachen? weiter

Koka als Exportschlager?

Koka als Exportschlager?

Boliviens Präsident Evo Morales würde gern Kokablatt-Produkte zum Exportschlager machen. Der Preis ist aber derzeit im Keller - ein Vorteil für die Kokainmafia. weiter

Deutsche Wirtschaft wächst

Deutsche Wirtschaft wächst

Wichtige Exportmärkte für Produkte „Made in Germany“ schwächeln. Das hinterlässt Bremsspuren zum Jahresende. Dennoch bleibt die Konjunktur in Deutschland auf Kurs. Vor allem aus einem Grund. weiter

Käferlarven im Brötchen

Käferlarven im Brötchen

Burger sind hierzulande beliebtes Fast Food. In anderen Ländern lassen sich die Menschen Insekten schmecken. Ein junges Start-up aus Osnabrück will beides kombinieren: Insektenburger. weiter

Für immer verloren

Für immer verloren

Selten hat ein waschmaschinengroßes Labor so viele Menschen in seinen Bann gezogen: Die Mission des Roboters „Philae“ auf dem Kometen „Tschuri“ wurde weltweit verfolgt. Jetzt heißt es: Goodbye, „Philae“! weiter

Er hatte recht!

Er hatte recht!

100 Jahre nachdem Albert Einstein Gravitationswellen im Universum vorhergesagt hat, melden US-Forscher den ersten Beweis dafür. Ihre nobelpreisverdächtige Arbeit eröffnet eine neue Ära der Astronomie. weiter

Die Wohnung lebt

Die Wohnung lebt

Mehr als 500 verschiedene Arten von Insekten, Spinnen, Milben und anderen Tierchen haben US-Forscher in Haushalten ausfindig gemacht. weiter