erweiterte Suche
sz-exklusiv

TU Dresden holt im weltweiten Vergleich auf

n holt im weltweiten Vergleich auf

Die Technische Universität Dresden ist auf ihrem Weg zur internationalen Spitze ein enormes Stück vorangekommen. In einem weltweiten Universitätsranking machten die Dresdner einen Sprung um mehr als 100 Plätze nach vorn. weiter

viel Neues

Im Osten viel Neues

Die große Umfrage zum 25. Jahrestag der Wiedervereinigung: Wie ticken „Ossis“ und „Wessis“ heute wirklich? Und gibt es sie überhaupt noch? weiter

preisbremschen“

Das „Mietpreisbremschen“

Dem Mieterbund geht sie nicht weit genug, die Makler hingegen befürchten deutliche Einbußen. Der Wille ist da, doch viele verweisen auf mögliche Risiken. weiter

ach einem „Yes“

Sex nur nach einem „Yes“

Studenten an kalifornischen Universitäten sollen ihren potenziellen Geschlechtspartnern eine klare Zustimmung zum Verkehr geben müssen - so soll sexueller Gewalt vorgebeugt werden. weiter

n schlägt Lissabon

Leverkusen schlägt Lissabon

Nach der Auftaktpleite in Monaco stand Leverkusen in der Champions League schon unter Druck. Doch die Elf trat gegen Benfica Lissabon überzeugend auf. weiter

siegt gegen Brüssel

Dortmund siegt gegen Brüssel

In der Bundesliga außer Tritt, in der Champions League voll auf Kurs: Mit dem verdienten 3:0 (1:0)-Erfolg beim RSC Anderlecht hat Borussia Dortmund am Mittwoch frühzeitig die Weichen zum Einzug ins Achtelfinale gestellt. weiter

t mit Tabu

SAP bricht mit Tabu

Im Rahmen des Konzernumbaus werden betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr ausgeschlossen. Auch nicht in Deutschland. weiter

Windows 10 kommt

„Es ist Zeit für ein neues Windows“, erklärt Microsoft. Die nächste Version des dominierenden PC-Betriebssystems soll eine einheitliche Plattform für alle Arten von Geräten und zugleich die gewohnte Bedienung bieten. weiter

Empörung über neue gehackte Nacktbilder

Die Veröffentlichung weiterer gehackter Nacktbilder von Prominenten hat im Internet für Entrüstung gesorgt. Viele User sind entrüstet, dass ein solcher Bruch der Privatsphäre nicht verhindert werden kann. weiter