erweiterte Suche
Dresden 13. Februar

Dresden 13. Februar

„Bombardieren Sie das rote Leuchten der Zielmarkierer nach Plan.“ Diesen Befehl funkte „Masterbomber“ Maurice Smith und kurz darauf kam über die Stadt das Inferno. Den Verlauf des Schicksalstags und seine bis heute reichende Geschichte erzählt dieses Multimedia-Essay.

Demo gegen Neonazis in der Neustadt

Demo gegen Neonazis in der Neustadt

Fast eine Woche nach dem Angriff auf Jugendliche haben sich gut 200 Anhänger der linken Szene zu einer Spontandemo gegen Neonazis in der Neustadt getroffen. Die Polizei war auch dabei. weiter

Weiter Streit um Stauffenbergallee

Weiter Streit um Stauffenbergallee

In zwei Ortsbeiräten hieß es vom Stadtplanungsamt, dass das Landesamt für Straßenbau und Verkehr angekündigt hatte, lediglich den zweispurigen Ausbau zu fördern. Nun meldet sich die Behörde selbst zu Wort. weiter

Ein wenig Neuschnee wird kommen

Ein wenig Neuschnee wird kommen

Noch hat sich der Winter nicht aus Sachsen verabschiedet. Für Wintersportler gibt es in der zweiten Ferienwoche noch einmal Hoffnung auf neuen Schnee. Überall soll aber keiner fallen. weiter

Besserer Schutz für EU-Grenzen

Besserer Schutz für EU-Grenzen

Am Montag beraten vier osteuropäische EU-Staaten über Grenzschutz in der Flüchtlingskrise. SPD-Chef Gabriel und Außenminister Steinmeier warnen vor einer Ausgrenzung Griechenlands. Und wollen die Zuwanderung besser kontrollieren. weiter

Spürhunde kennen Sprengstoff nicht

Spürhunde kennen Sprengstoff nicht

Einen sehr gefährlichen Sprengstoff, den Terroristen öfter nutzen, können die Spürhunde der Polizei nicht erkennen. Sie sind auf andere Stoffe als das Acetonperoxid abgerichtet. weiter

UN drängen zur Syrien-Hilfe

UN drängen zur Syrien-Hilfe

Wann kommt humanitäre Hilfe in belagerten Orten in Syrien an? Die Vereinten Nationen drängeln, vermissen aber Sicherheitsgarantien für die Transporte. Etwa 400 000 verzweifelte Menschen warteten. weiter

Heftiger Streit nach Tod von Richter

Heftiger Streit nach Tod von Richter

Ist das höchste Gericht der USA künftig eher liberal oder haben Konservative das Sagen? Der plötzliche Tod des Obersten US-Richters wirft diese Frage auf - und sorgt für einen neuen heftigen Streit im Präsidentschaftswahlkampf. weiter

Zu perfekt, um wahr zu sein

Zu perfekt, um wahr zu sein

Wer „Miss Germany“ werden will, muss schön, klug, selbstbewusst sein. Kurzum: Ideal. Aber brauchen deutsche Frauen so ein Vorbild? Sind Miss-Wahlen also noch zeitgemäß? weiter

Dritter Bob-WM-Titel für Friedrich

Dritter Bob-WM-Titel für Friedrich

Die deutschen Bobteams haben einen Traumstart in die WM erwischt. Nach Gold für Pilotin Schneiderheinze schlug erneut die Stunde des Pirnaers Friedrich, der trotz Handicaps das WM-Triple schaffte. weiter

Dynamo-Stürmer schießt Tor des Monats

Dynamo-Stürmer schießt Tor des Monats

In der ARD-Sportschau ist die Wahl zum Tor des Monats Januar auf Pascal Testroet von Dynamo Dresden gefallen. Mit seinem Fallrückzieher gegen Mainz ließ er namhafte Schützen weit hinter sich. weiter

Hüfner holt EM-Titel im Rodeln

Hüfner holt EM-Titel im Rodeln

Rodlerin Tatjana Hüfner hat in Altenberg zum ersten Mal in ihrer Karriere den EM-Titel gewonnen. Olympiasiegerin Natalie Geisenberger wurde zwar nur Vierte, kann aber trotzdem jubeln. weiter

Dr. Dre dreht Serie

Dr. Dre dreht Serie

Apple dreht eine erste eigene TV-Serie Dr. Dre, um seine Online-Dienste attraktiver zu machen. Der Sechsteiler mit dem Namen „Vital Signs“ greife auch auf Episoden aus dem Leben des Rapstars zurück. weiter

Reinhard Fißler ist tot

Reinhard Fißler ist tot

Der frühere Frontmann der DDR-Rockband Stern-Combo Meissen, Reinhard Fißler, ist eine Woche nach seinem 67. Geburtstag gestorben. Er litt seit Jahren an ALS. weiter

Pollenflug-Saison ist eingeläutet

Pollenflug-Saison ist eingeläutet

Noch wirkt die Natur ziemlich kahl, nachts ist es oft noch eiskalt. Und eigentlich denken alle an die Grippe, wenn jemand schnieft. Doch für viele Allergiker ist jetzt schon wieder Leidenszeit. weiter

Gleich hebt er ab

Gleich hebt er ab

Auf der größten Messe für Wassersport Mitteldeutschlands sind neben Booten auch schräge Neuentwicklungen zu sehen. weiter

Den Hals riskiert
SZ-Exklusiv

Den Hals riskiert

Die Dresdner Uniklinik operiert die Schilddrüse nach einer sachsenweit neuartigen Methode – ohne hässlichen Schnitt. weiter

Für immer verloren

Für immer verloren

Selten hat ein waschmaschinengroßes Labor so viele Menschen in seinen Bann gezogen: Die Mission des Roboters „Philae“ auf dem Kometen „Tschuri“ wurde weltweit verfolgt. Jetzt heißt es: Goodbye, „Philae“! weiter

Er hatte recht!

Er hatte recht!

100 Jahre nachdem Albert Einstein Gravitationswellen im Universum vorhergesagt hat, melden US-Forscher den ersten Beweis dafür. Ihre nobelpreisverdächtige Arbeit eröffnet eine neue Ära der Astronomie. weiter

Die Wohnung lebt

Die Wohnung lebt

Mehr als 500 verschiedene Arten von Insekten, Spinnen, Milben und anderen Tierchen haben US-Forscher in Haushalten ausfindig gemacht. weiter