erweiterte Suche
Freitag, 18.05.2018

Temperaturen steigen zum Pfingstwochenende

© Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Leipzig. Pünktlich zum Pfingstwochenende wird es in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wieder wärmer. Freitag sei der kühlste Tag des Wochenendes mit Temperaturen von maximal 18 Grad, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig. In den Mittelgebirgen könne es regnen.

Am Wochenende werde das Wetter dann mit jedem Tag besser. Am Samstag zeige sich bei vereinzelten Schauern und Gewittern gelegentlich die Sonne. Die Temperaturen liegen laut DWD bei maximal 22 Grad. Am Sonntag sei der Himmel dann fast wolkenlos bei Temperaturen von bis zu 24 Grad. Auch am Montag bleibe es warm. Es werde aber böiger Ostwind erwartet. (dpa)

>>> Die Wetteraussichten für Sachsen