erweiterte Suche
Freitag, 09.07.2004 Fußball-Oberliga

Treffen sich Nord und Neugersdorf?

Dresden. Am Freitag und Sonnabend wird in Kunnerwitz und Friedersdorf um den Pokal der Niederschlesischen Sparkasse gespielt. Im Sechserfeld befinden sich auch die beiden Oberligisten FV Dresden-Nord - in Staffel 1 mit Bischofswerda und Gelb-Weiß Görlitz - sowie der FC Oberlausitz, der in Staffel 2 auf den VfB Zittau und Holtendorf trifft. Die Platzierungsspiele finden am Sonnabend statt. Am Sonntag (17 Uhr) trifft der FV Nord in Staupitz auf Nord-Oberligist Eisenhüttenstädter FC Stahl. Die Neugersdorfer spielen mit einer zweiten Mannschaft am Sonnabend um 17 Uhr in Zittau gegen eine Kreisauswahl.

Der FV Dresden 06 absolviert nach seinem erfolgreichen Testspielstart (3:1 in Eisenhüttenstadt) am Wochenende zwei Übungsspiele. Am Sonnabend (17 Uhr) wird in Staupitz gegen den TSV Schlieben getestet, am Sonntag empfängt die Mannschaft von Trainer Matthias Müller den BSC Freiberg. Die Partie gegen den von Udo Schmuck trainierten Chemnitzer Bezirksligisten findet in Laubegast statt und wird 11 Uhr auf dem Sportplatz an der Steirischen Straße angepfiffen. (js)