erweiterte Suche
Dienstag, 11.01.2011

Robert Koch verlängert Vertrag bei Dynamo

Dresden. Der Offensivspieler Robert Koch hat einen neuen Zweijahres-Vertrag bei Dynamo Dresden unterschrieben. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, bleibt der 24-Jährige damit bis zum 30. Juni 2013 beim Dresdner Fußball-Drittligisten. Zudem wurde eine Option auf ein weiteres Jahr vereinbart.

Robert Koch spielt seit dem Sommer 2009 für Dynamo. Während er in seiner ersten Saison von Trainer Matthias Mauksch vor allem als Joker eingewechselt wurde, war er bei der Hinrunde der aktuellen Spielzeit bei allen 20 Einsätzen von Beginn an dabei und wurde nur fünfmal ausgewechselt. Für Dynamo hat er bisher insgesamt neun Tore geschossen.

Dynamos Geschäftsführer Volker Oppitz äußerte sich sehr zufrieden über die Vertragsverlängerung: „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, mitRobert Koch einen Spieler aus der Region langfristig an Dynamo Dresden zu binden. Er hat sich hervorragend entwickelt und ist zu einem wichtigenBestandteil unserer Mannschaft geworden.“ (szo)