erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Großartige Bilanz für Pirnaer Arrows

Die Cheerleader der Arrows Pirna haben erneut nachgewiesen, dass sie deutschlandweit mittlerweile zu den besten Gruppen ihrer Sportart zählen. Bei der Regionalmeisterschaft in Riesa schafften es alle vier Teams der Arrows auf das Podest. weiter

SZ-Exklusiv

Kein Aufstiegsplatz. In der Berichterstattung über das Kreisliga-A-Spitzenspiel Stahl Freital II gegen Reinhardtsgrimma vom 27.3. hat sich ein Fehler eingeschlichen. Zwar gewannen die „Grimmschen“ wie berichtet mit 3:1, rückten dadurch aber (noch) nicht an Freital vorbei auf Rang zwei. weiter

SZ-Exklusiv

Dynamo-Nachwuchs erreicht Pokal-Endspiele

Die beiden Bundesliga-Teams von Dynamo Dresden (Altersklassen U19, U17) haben sich in den Halbfinals um den Fußball-Sachsenpokal durchgesetzt und sind in die Endspiele eingezogen. Die A-Junioren gewannen nach Toren von Maurice Engst, Justin Schau und Fatlum Elezi mit 3:2 beim FC Erzgebirge Aue. weiter

SZ-Exklusiv

Hainsbergerin knackt Rekord

Beinahe unbemerkt hat sich in Dresdens neuem Vorzeige-Schwimmbecken eine Wettkampfnormalität entwickelt. Am Wochenende erlebte die Halle an der Freiberger Straße bereits das sechste größere Schwimmhighlight. weiter

Der Torjäger blüht auf
SZ-Exklusiv

Der Torjäger blüht auf

Der Frühling ist da, und Hainsbergs Markus Weise trifft – gegen das Schlusslicht gleich viermal. Auch Possendorf jubelt. weiter

SZ-Exklusiv

Kreisoberliga, 17. Spieltag SSV Neustadt/Sachsen - SV Blau-Gelb Stolpen 0:1 (0:0) SV Chemie Dohna - SG Motor Freital 4:0 (4:0) SG Schönfeld - SG Wurgwitz4:1 (1:0) Hartmannsdorfer SV Empor - VfL Pirna-Copitz... weiter

SZ-Exklusiv

Fussball Männer, Landesliga VfL Pirna-Copitz – Eintracht NieskySa., 15.00 Landesklasse Mittweida – SebnitzSa., 15.00 Wesenitztal – BannewitzSa., 15.00 Heidenau – WildruffSa., 15.00 Hainsberg – Meißner... weiter

SZ-Exklusiv

Wichtiges Unentschieden

Der Schachverein Freital hat in der 2. Landesklasse wichtige Punkte gesammelt. Nach einem 4,5:3,5-Heimsieg am sechsten Spieltag gegen Bischofswerda gelang nun beim Tabellenzweiten Ottendorf-Okrilla ein 4:4-Unentschieden. weiter