erweiterte Suche
Donnerstag, 17.05.2018

Mann soll auf Spielplatz geschossen haben

Freiberg. Ein Unbekannter soll am Samstagabend in Freiberg auf einen Spielplatz geschossen haben. Mehrere Zeugen hätten Schüsse gehört, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Ein 10 Jahre altes Kind, das auf dem Spielplatz spielte, will außerdem einen Mann mit einer Pistole gesehen haben. Verletzt wurde niemand.

Unklar sei, ob mit einer richtigen Waffe oder mit Schreckschusspistole geschossen worden sei, so der Sprecher weiter. Die Polizei ermittelt nun wegen Bedrohung in alle Richtungen. (dpa)