erweiterte Suche

„Elsterflitzer“-Ehrenmitglied

„Elsterflitzer“-Ehrenmitglied

Die bei den Lausitzer Werkstätten in Hoyerswerda angesiedelte Laufgruppe „Hoywoy Elsterflitzer“ hat jetzt ein Ehrenmitglied. Siegfried Buttler (links) und Andreas Herwig haben Bärbel Rosenberg ein entsprechendes T-Shirt überbracht – vorn mit KnappenMan-Logo, hinten mit Elsterflitzer-Logo. weiter

Zusatz-Einnahmen für Seenland-GmbH in Sicht

Das Geschäftsjahr 2017 der Lausitzer Seenland gGmbH, Träger des Naturschutzgroßprojekts (NGP), war geprägt von den wiederkehrenden Folgeverpflichtungen, die sich aus der Umsetzung der spezifischen Aufgaben eines Naturschutzgroßprojekts ergeben. weiter

Kleintierzüchter zeigen Kaninchen und Geflügel

Der Kleintierzüchterverein 1919 Lauta führt in diesem Jahr die 4. Seenland-Kreisjunggeflügelschau des Altkreises Hoyerswerda und die Vereinskaninchenschau in der Scheune der ehemaligen Gaststätte in Lauta-Dorf durch. weiter

„Auto Mobil“ im Lausitz-Center

„Auto Mobil“ im Lausitz-Center

Ab heute bis Samstagabend verwandelt sich das Lausitz-Center Hoyerswerda wieder in eine Automeile. Fahrzeuge von elf Marken sind bei der von TAGEBLATT präsentierten Händlerschau „Auto Mobil“ zu sehen. Und am Samstag gibt es am Honda-Stand zudem die Premiere des neuen CR-V zu erleben. weiter

Freie Fahrt über den Bundesstraßen-Kreisel

Freie Fahrt über den Bundesstraßen-Kreisel

Der neue Kreisverkehr auf der B 97 zwischen Hoyerswerda und Schwarze Pumpe wurde gestern Nachmittag für den Verkehr freigegeben. Polizisten des Reviers Hoyerswerda sperrten die Straße kurzzeitig und Mitarbeiter... weiter

Zur Vogelexkursion das Fernglas nicht vergessen

Königswartha. Hunderte Entenvögel lassen sich in der herbstlichen Vogelzugzeit auf den Gewässern in der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft nieder. Für die Vögel ist der Tisch hier reich gedeckt. Naturfreunde haben die einmalige Chance, seltene Wat-, Enten- und Gänsevögel zu beobachten. weiter

Erzählungen aus dem Land der Roten Kaiser

Hoyerswerda. Der Berliner Rundfunk-Journalist Mirko Schwanitz unternahm in diesem Jahr drei Wochen lang eine Reise ins Reich der Roten Kaiser. Von seinen Begegnungen und Erlebnissen wird er am morgigen Donnerstag, den 18. Oktober, um 19 Uhr im Schloss Hoyerswerda berichten. weiter

40 Zentimeter lange Granate gefunden

Schwepnitz. Am Montagvormittag wurde die Polizei über den Fund einer etwa 40 Zentimeter langen Granate auf einem Grundstück an der Kamenzer Straße in Schwepnitz informiert. Arbeiter haben diese auf einer Baustelle entdeckt. weiter

Der Lack ist drauf

Der Lack ist drauf

Die Sächsische Luftfahrt Service GmbH Kamenz hat gut zu tun. Auch dank Airbus, Siemens und Deutscher Bahn. weiter