erweiterte Suche

Mit 141 km/h geblitzt

Bundesstraße 97. Vier Stunden lang kontrollierte der Verkehrsüberwachungsdienst der Polizei am Dienstagnachmittag das Tempolimit von 100 km/h auf der B 97 am Abzweig Zeißholz. An dieser Stelle geschehen immer wieder Unfälle, bei denen auch überhöhte Geschwindigkeit als Ursache infrage kommen. weiter

Expertenrunde zur Bundesstraße 97

Hoyerswerda. Als Ergebnis des „Sachsengespräches“ im Juni dieses Jahres in Hoyerswerda, zu dem Ministerpräsident Kretschmer das Gros seiner Regierungs-Riege mitgebracht hat, findet am morgigen Freitag eine öffentliche Gesprächsrunde zum Thema Bundesstraße 97 statt. weiter

7. Glück-auf-Turnier

Hoyerswerda. Der Skatklub „Glück auf“ lädt zum 7. Glück-auf-Turnier am 21. Oktober ein. Spielbeginn ist um 10 Uhr. Die Spielstätte befindet sich in der Begegnungsstätte „Lichtblick“ des Vbff in der Huttenstraße31. Der Spieleinsatz beträgt 10 Euro. weiter

Natürliche Kosmetik für Körper und Seele zugleich

Natürliche Kosmetik für Körper und Seele zugleich

Kosmetik wird von manchem mit Misstrauen beobachtet: gibt es doch nicht wenige billige Mittelchen, die, allen Verordnungen zum Trotz, mehr Schaden als kurzzeitigen (optischen) Nutzen anrichten. Ganz anders ist es mit spagyrischer Kosmetik. weiter

Wie weiter mit der „Rabenmutter“?

Schwarzkollm. Die Schwarzkollmer erhoffen sich bald Klarheit, wie es mit der Gaststätte „Zur Rabenmutter“ am Dorfplatz weitergeht. „Wir wünschen uns natürlich, dass sie so lange wie möglich erhalten bleibt“, sagte Ortsvorsteher Peter Michala am Dienstagabend in der Sitzung des Ortschaftsrates. weiter

Diskussion über Krabatfestspiel-Feuerwerk

Schwarzkollm. Im Großen und Ganzen sehr zufrieden sind die Schwarzkollmer mit den seit 2012 stattfindenden Krabat-Festspielen im Dorf. Rund 9 000 Zuschauer waren bei den 15 Vorstellungen des Stückes des in Hoyerswerda geborenen Schauspielers und Autors Michael Kuhn an der Freilichtbühne. weiter

Jugendlicher Angreifer ermittelt und gestellt

Bernsdorf. Eine Streife des Hoyerswerdaer Polizeireviers hat am Dienstagnachmittag einen 15-Jährigen ermittelt und gestellt, der mutmaßlich einen 25 Jahre alten Mann angegriffen und dessen Brille entwendet hatte. weiter

Gestohlener Benz sichergestellt

Spreetal. Dienstagnachmittag hat ein aufmerksamer Passant in Burghammer die Polizei alarmiert. In der Nähe des Friedhofs stand ein silberfarbener Mercedes mit Stuttgarter Kennzeichen, doch von einem Fahrer fehlte jede Spur. weiter

Willkommene Spende für die Bildungsarbeit

Willkommene Spende für die Bildungsarbeit

Vertreter der Firma IC Team Personaldienste GmbH übergaben der CSB-Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda einen Scheck in Höhe von 800 Euro. Das seit 27 Jahren bestehende Unternehmen hat sich die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen auf die Fahnen geschrieben. weiter

Oybiner Schätze restauriert

Oybiner Schätze restauriert

In Leipzig wurden zwei Bücher der Klosterbibliothek wieder in nutzbaren Zustand versetzt. In der Burgausstellung werden diese aber nicht gezeigt. weiter

Tanzende Karpfen

Tanzende Karpfen

Mit Watstange, Netz und Muskelkraft wird bei der Teichwirtschaft Ringpfeil abgefischt. Schon seit vier Generationen pflegt die Familie diese Tradition. weiter

Kein Austritt aus dem Zvon möglich

Bautzen. Während der jüngsten Sitzung des Kreistages Bautzen wurde auch die Verkehrsverbundthematik Zvon-VVO angerissen. Der Landkreis Bautzen ist Mitglied im Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien und im Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe. weiter

Komplize eines Autodiebs gestellt

Boxberg. Streifen der Gemeinsamen Fahndungsgruppe (GFG) Bautzen verfolgten am Montag zwischen 9.40 Uhr und 10.30 Uhr auf der B 156 bei Boxberg einen Mercedes GLK. In halsbrecherischer Raserei, so teilt... weiter

Kinderuni zu Afrika

Cottbus/Senftenberg. Lausitzer Schüler der dritten bis sechsten Klassen sind am heutigen Donnerstag ab 15 Uhr in das Zentrale Hörsaalgebäude der BTU Cottbus und am Sonntag, dem 20. Oktober, ab 11 Uhr in den großen Hörsaal des Konrad-Zuse-Medienzentrums auf dem Senftenberger Campus eingeladen. weiter