erweiterte Suche

Bauarbeiten in der Spree

An der Spree in Bautzen beginnt die Landestalsperrenverwaltung unterhalb des Gerberwehrs jetzt mit dem Einbau von Buhnen. Gleichzeitig wird die alte Ufermauer gesichert. Ziel ist es, den sogenannten Spreebogen ökologisch aufzuwerten. weiter

Sorbisches Institut mit neuem Chef

Das Sorbische Institut hat einen neuen Direktor. Wie die wissenschaftliche Einrichtung mitteilt, wurde Dr. Hauke Bartels für fünf Jahre in diese Funktion berufen. Er leitete das Institut zuvor bereits als geschäftsführender Vertreter. weiter

Arbeiten für schnelleres Internet

Hoyerswerda. Unabhängig vom durch den Landkreis Bautzen koordinierten und mit Steuermitteln geförderten Breitbandausbau für schnelleres Internet, der in Hoyerswerda vor allem die östliche Altstadt betreffen... weiter

„Der Austausch in der Gruppe gibt Mut und Zuversicht“

„Der Austausch in der Gruppe gibt Mut und Zuversicht“

Seit 20 Jahren gibt es in der Stadt eine Selbsthilfegruppe, deren Thema das Leben mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa – den häufigsten Vertretern chronisch-entzündlicher Darm-Erkrankungen – ist. Sie trifft sich regelmäßig in der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in der Schulstraße. weiter

Neue Wohnungen in der Spreestadt

Etwa 150 neue Wohnungen will die Cottbuser Wohnungsbaugesellschaft (GWC) auf einer knapp einen Hektar großen Fläche nahe des Brandenburger Platzes bauen. Beginn für den ersten Bauabschnitt der Wohnungen... weiter

Wer folgt aufMichael Harig?

Wer folgt auf Michael Harig?

Bautzens Landrat zieht es zum Sparkassenverband nach Berlin. Eine Entscheidung fällt im Oktober. Die politische Konkurrenz scheint überrascht. weiter

Feueralarm bei Knappenrode

Feueralarm bei Knappenrode

Hoyerswerda. Am Montag ein Waldbrand bei Kühnicht, am Mittwoch einer bei Brö-then. Donnerstagmorgen dann die Alarmierungsmeldung, dass es gleich drei Brände im Waldgebiet bei Knappenrode gibt. Eine gemeldete... weiter

Hygiene-Tage zu Luft und Wasser

Hoyerswerda. Um Luft und Wasser dreht sich die nächste Veranstaltung innerhalb der Lausitzer Hygienetage des Hoyerswerdaer Labors für Mikrobiologie und Hygiene. Am Montag, dem 28. Mai, referieren ab 17... weiter

Pusteblumen am Froschradweg

Pusteblumen am Froschradweg

Der Froschradweg führt auf einer Länge von rund 260 Kilometern als Rundkurs durch die Lausitz und verbindet einige der schönsten Ziele zwischen dem Lausitzer Seenland, der Neiße und der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft miteinander. weiter