erweiterte Suche
Ein paar Scheinchen zu viel
Aus dem Gerichtssaal

Ein paar Scheinchen zu viel

Eine 35-Jährige betrügt die Arbeitsagentur um 819 Euro. Wenn sie Pech hat, muss sie für fast drei Jahre ins Gefängnis. weiter

Die Wassermalerin

Die Wassermalerin

In Gauernitz, in der Fischersiedlung zwischen dem Schloss und der Elbe, hat Anita Rempe ihren Arbeitsplatz. Einer der schönsten, sagt sie. weiter

Der Zuhörer

Der Zuhörer

Norbert Fink will Leuten in persönlichen Krisensituationen helfen. Dafür hat er sich speziell ausbilden lassen. weiter

Straßenbau verzögert sich

Straßenbau verzögert sich

Der Gemeinderat sollte am Donnerstag Leistungen für den ersten Bauabschnitt vergeben. Doch der Plan ist nicht zu halten. Das liegt an den Baufirmen. weiter