erweiterte Suche
Trojanisches Pferd vorm Kulturpalast

Trojanisches Pferd vorm Kulturpalast

Die Dresdner Initiative „Kunst ist frei“ baute am Freitag ihr „Sinnbild für Leichtgläubigkeit“ in der Innenstadt auf und begrüßte zur Eröffnung rund 500 Besucher. Das Pferd bleibt bis Montag. weiter

Rücktritt wegen Trojanischem Pferd

Rücktritt wegen Trojanischem Pferd

Mitglieder des Dresdner Vereins Pro Mitsprache e.V. stehen hinter dem Kunstprojekt „Trojanisches Pferd“. Aber nicht alle: Der stellvertretende Vereinsvorsitzende ist aus Protest zurückgetreten. weiter