erweiterte Suche
Sonntag, 22.10.2017

Betrunken gegen Baum

Trebsen. Ein betrunkener Autofahrer hat in Trebsen (Landkreis Leipzig) einen Baum umgefahren und sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kam der 29-Jährige in der Nacht zum Sonntag mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab.

Er stieß mit seinem Auto gegen den Baum, der daraufhin auf die Straße fiel. Der 29-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei fuhr noch ein zweites Auto in die Baumkrone. Dabei entstand jedoch kein Schaden. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.