erweiterte Suche

Wie Robert K. an seine Waffe kam

Wie Robert K. an seine Waffe kam

In der Königsbrücker Heide schießt der mutmaßliche Mörder einer Dresdner Rentnerin mit einem Revolver auf Polizisten. In seinem Schützenverein in Klotzsche stellt man sich jetzt Fragen. weiter

Polizei will Fahrzeuge aufrüsten

Polizei will Fahrzeuge aufrüsten

Die sächsische Polizei erwägt, gepanzerte Fahrzeuge mit Maschinengewehren auszustatten. Man habe sich auf gewisse Lagen einzustellen, bei der Täter auch über automatische verfügten, heißt es als Begründung. weiter

Ankerzentrum entsteht in Dresden

Ankerzentrum entsteht in Dresden

Sachsen will eine Erstaufnahmeeinrichtung weiterentwickeln. Dort soll das Asylverfahren abgewickelt werden. Wer nicht als Flüchtling anerkannt wird, soll direkt aus dem Zentrum abgeschoben werden. weiter

Endlich Regen

Endlich Regen

Die Trockenphase im Osterzgebirge hat ein Ende. Das kühle Nass ist eine Wohltat für Pflanzen und Bäume. Doch im Wald droht eine neue Gefahr. weiter

Der Kampf der Laubenpieper

Der Kampf der Laubenpieper

Kleingärtner suchen Ruhe und Erholung. Doch gerade das finden sie zurzeit am Dresdner Heller nicht. Sie sind in Konflikt geraten mit den Gesetzen. weiter

63-Jähriger stirbt bei Unwetter

63-Jähriger stirbt bei Unwetter

Beim Versuch, einen umgestürzten Baum zu umfahren, stieß der Mann am Mittwochabend mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dessen Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. weiter

Wer fährt auf dem Elberadweg?

Wer fährt auf dem Elberadweg?

Der Lückenschluss des Elberadwegs zwischen Königstein und Bad Schandau kostete 1,6 Millionen Euro für eine Strecke von 1,3 Kilometer. Der Anteil der Alltagsradler in den Gemeinden ist gering. weiter

Schwierige Ermittlungen

Schwierige Ermittlungen

Das Feuer hat von dem umbauten Wohnwagen am Radeburger Stausee nicht viel übrig gelassen. Der Tote ist bisher noch nicht identifiziert. weiter

60 ungeklärte Mordfälle in Sachsen

Dresden. Mord verjährt nie: Genau deshalb steht vor den sächsischen Kriminalbeamten noch ein Berg von Arbeit, wie jetzt aus den Antworten von Innenminister Roland Wöller (CDU) auf eine parlamentarische Anfrage des Linksabgeordneten Enrico Stange hervorgeht. weiter

Böse Überraschung im Wald

Böse Überraschung im Wald

Ganze Kücheneinrichtungen sind schon im Wettiner Forst entsorgt worden. Das verursacht nicht nur Kosten, mancher Müll bedroht auch die Natur. weiter

Polizei sichert Schießerei-Spuren

Polizei sichert Schießerei-Spuren

Der Fall des mutmaßlichen Mörders Robert K. beschäftigt die Behörden auch am Dienstag. Die Spurensuche auf dem früheren Armeegelände in der Königsbrücker Heide endete und das Obduktionsergebnis lag vor. weiter