erweiterte Suche

Gut organisiert ohne Papier

Gut organisiert ohne Papier

Den Einkaufszettel verlegt, das Terminkärtchen vom Zahnarzt verloren und das Geschenk für Oma vergessen? Im allgemeinen Zettelsammelsurium geht so einiges verloren. Wer dagegen alles an einem Ort und obendrein noch papierlos speichert, hat die Nase vorn. weiter

Umfrage zu Algorithmen: Viele fühlen sich unbehaglich

Umfrage zu Algorithmen: Viele fühlen sich unbehaglich

Dating-Apps, Google, Facebook und Twitter - überall arbeiten im Hintergrund Algorithmen. Eine Studie beleuchtet, was die Deutschen über diese meist streng geheimen mathematischen Formeln als Helfer der großen Plattformen denken und wissen - nicht viel Gutes. weiter

DSGVO: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?

DSGVO: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?

Welche Folgen hat die Datenschutzgrundverordnung DSGVO für Fotografen? Steht die Fotografie, wie wir sie kennen, vor dem Aus? Unter Rechtsexperten läuft eine hitzige Debatte. Datenschützer warnen vor „Panikmache“ - und stützen sich dabei auf das Innenministerium. weiter

Samsung setzt Oreo-Update fürs Galaxy S7 aus

Samsung setzt Oreo-Update fürs Galaxy S7 aus

Eigentlich war ein Oreo-Update für das Galaxy S7 geplant. Unerwartete Neustarts von aktualisierten Galaxy-S7-Smartphones haben dieses Vorhaben aber durchkreuzt. Nun kümmert sich Samsung um eine Lösung und informiert die Nutzer, wie sie bei Problemen vorgehen sollen. weiter

Game-Charts: Auf nach Hogwarts und auf rasante Rennstrecken
Spiele für iPhone und iPad

Game-Charts: Auf nach Hogwarts und auf rasante Rennstrecken

Abtauschen in die Welt von Harry-Potter - das wünschen sich viele. „Harry Potter: Hogwarts Mystery“ macht dies möglich. Das Rollenspiel steigt neu auf Platz eins der Top Ten ein. Rennsportfans bringen „MMX Hill Dash 2“ auf Rang 5. weiter

Zum Stromsparen WLAN statt Mobilfunk-Netz nutzen

Zum Stromsparen WLAN statt Mobilfunk-Netz nutzen

Gerade wer sein Smartphone im Alltag viel nutzt, ist über mehr Akkulaufzeit dankbar. Für viele Aufgaben benötigt der Internetzugang per WLAN weniger Strom als über LTE oder 3G. Welche Einstellung dafür erforderlich ist, erklärt das Umweltbundesamt. weiter

Huawei setzt mit «Mate 10 Pro» zur Aufholjagd an
Flaggschiff-Produkt

Huawei setzt mit «Mate 10 Pro» zur Aufholjagd an

Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff «Mate 10 Pro» an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im Smartphone-Markt aufschließen und das iPhone überholen. weiter

Virtuelle Realität: XMG zeigt Rucksack-Computer

Virtuelle Realität: XMG zeigt Rucksack-Computer

Spielen ohne Stolpergefahr: XMG packt einen VR-fähigen Computer in einen Rucksack. Gamer können so in virtuelle Welten aufbrechen, ohne aus Versehen die dafür nötigen Computer vom Tisch zu reißen. Ein billiges Vergnügen ist die kabellose Freiheit aber nicht. weiter

Studie: Fernseher für Deutsche wichtig

Studie: Fernseher für Deutsche wichtig

Filme, Serien, Nachrichten - Dafür gibt es im Internet mittlerweile ein breites Angebot. Dennoch ist der Fernseher für 33 Prozent der Deutschen noch immer ein unverzichtbares Gerät. Das Smartphone wollen 27 Prozent nicht missen. weiter

Night Shift auf iOS-Geräten aktivieren

Night Shift auf iOS-Geräten aktivieren

Wer abends noch für längere Zeit am Display beschäftigt ist, könnte Probleme beim Einschlafen bekommen. Zumindest wird dem blauen Bildschirmlicht diese Nebenwirkung nachgesagt. Apple hat seine mobilen Geräte daher mit einer neuen Funktion versehen. weiter

Mac flotter machen - mit mehr Speicher

Mac flotter machen - mit mehr Speicher

Beim Neukauf eines Mac-Rechners ist mehr Arbeitsspeicher relativ teuer. Günstiger kann es werden, wenn man das Nachrüsten selbst übernimmt. Das erfordert allerdings eine gezielte Suche nach dem richtigen Speichermodul. weiter

So hat Handy-Malware keine Chance

So hat Handy-Malware keine Chance

Malware für Smartphones ist ein wachsendes Problem. Besonders Android-Geräte sind anfällig, weil auf ihnen auch Software aus Quellen außerhalb der App Stores installiert werden kann. Mit dem richtigen Verhalten ist die Infektionsgefahr aber gering. weiter

Ratgeber: So lässt sich ein iPhone finanzieren.

Ratgeber: So lässt sich ein iPhone finanzieren.

Einmal Apple, immer Apple. Eine Markttreue wie diese gab es schon immer und wahrscheinlich wird diese auch langfristig Bestand haben. Problematisch ist dabei nur ein Faktor: Die Produkte mit den namensgebenden Apfel sind allesamt recht teuer. Deswegen macht es durchaus Sinn, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie das iPhone finanziert werden kann. weiter