erweiterte Suche
Tipps für Nutzer

Livefotos in Facetime abschalten

Livefotos in Facetime abschalten

Facetime wird vor allem von jungen Menschen genutzt. Der Vorteil: Der Gesprächspartner ist direkt sichtbar. Bei einem Gespräch werden zudem auch Livefotos gemacht. Wer diese Funktion nicht nutzen will, kann sie ganz einfach ausschalten. weiter

Huawei setzt mit «Mate 10 Pro» zur Aufholjagd an
Flaggschiff-Produkt

Huawei setzt mit «Mate 10 Pro» zur Aufholjagd an

Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff «Mate 10 Pro» an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im Smartphone-Markt aufschließen und das iPhone überholen. weiter

Stress wie beim Final-Elfmeter: Was man vom E-Sport weiß
Sportliches Zocken

Stress wie beim Final-Elfmeter: Was man vom E-Sport weiß

Dem wettbewerbsmäßigen Zocken von Computerspielen - genannt E-Sport - wird eine große Zukunft prophezeit. Mittlerweile interessiert sich sogar die traditionelle Sportwissenschaft dafür. Ein erstes Fazit: Ernährung und Bewegung der Digital-Sportler sind noch ausbaufähig. weiter

Download-Liste in Edge löschen
Spurenbeseitigung

Download-Liste in Edge löschen

Jeder Browser protokolliert, welche Dateien aus dem Netz geladen werden. Wer das indiskret findet, kann auf Wunsch alle Spuren der Downloads löschen. weiter

Klingeltöne auf dem Smartphone bearbeiten
Apps für Kreative

Klingeltöne auf dem Smartphone bearbeiten

Manche Smartphonenutzer sind unzufrieden mit dem vorinstallierten Angebot an Klingeltönen. Wer ausgefallene Wünsche für Neues hat, kann die eigenen Ideen jetzt umsetzen. Verschiedenste Apps erlauben es dem Nutzer, selbst Klingeltöne aufzunehmen und zuzuschneiden. weiter

Twitter testet doppelt so lange Tweets
Neues Zeichenlimit?

Twitter testet doppelt so lange Tweets

Twitter rüttelt an den eigenen Grundfesten: Tweets könnten bald bis zu 280 statt 140 Zeichen haben. Der Kurznachrichtendienst zeigt sich überzeugt, dass das eine gute Idee ist. Die erste Reaktionen der Nutzer fielen ziemlich gemischt aus. weiter

App-Charts: Meetings aufzeichnen und Filme bearbeiten
Multimediale Helfer

App-Charts: Meetings aufzeichnen und Filme bearbeiten

Nicht nur im Job sind multimediale Lösungen gefragt, auch privat werden solche Instrumente gut angenommen. iOS-Nutzer setzen derzeit auf eine Notiz-App, die auch Audioaufnahmen ermöglicht. Ein Video-Programm schafft es ebenfalls in die Top Ten. weiter

Virtuelle Realität: XMG zeigt Rucksack-Computer

Virtuelle Realität: XMG zeigt Rucksack-Computer

Spielen ohne Stolpergefahr: XMG packt einen VR-fähigen Computer in einen Rucksack. Gamer können so in virtuelle Welten aufbrechen, ohne aus Versehen die dafür nötigen Computer vom Tisch zu reißen. Ein billiges Vergnügen ist die kabellose Freiheit aber nicht. weiter

Studie: Fernseher für Deutsche wichtig

Studie: Fernseher für Deutsche wichtig

Filme, Serien, Nachrichten - Dafür gibt es im Internet mittlerweile ein breites Angebot. Dennoch ist der Fernseher für 33 Prozent der Deutschen noch immer ein unverzichtbares Gerät. Das Smartphone wollen 27 Prozent nicht missen. weiter

Night Shift auf iOS-Geräten aktivieren

Night Shift auf iOS-Geräten aktivieren

Wer abends noch für längere Zeit am Display beschäftigt ist, könnte Probleme beim Einschlafen bekommen. Zumindest wird dem blauen Bildschirmlicht diese Nebenwirkung nachgesagt. Apple hat seine mobilen Geräte daher mit einer neuen Funktion versehen. weiter