erweiterte Suche
So klingen Smartphones gut

So klingen Smartphones gut

Die Kamera natürlich, das Design, der Bildschirm - und vielleicht sogar der Prozessor. Alles Eckpunkte, an denen sich Smartphone-Käufer meist orientieren. Aber was ist mit dem Klang? weiter

Internet-Konten sind vererbbar

Internet-Konten sind vererbbar

Nach langem Rechtsstreit setzen sich die Eltern eines toten Mädchens gegen Facebook durch. Als Erben dürfen sie das Nutzerkonto ihrer Tochter einsehen. Das Urteil gibt Antwort auf die sehr grundsätzliche Frage: Was passiert nach dem Tod mit unseren Daten? weiter

Mit dem Smartphone auf Reisen

Mit dem Smartphone auf Reisen

Seit 2017 sind für Mobilfunkkunden Zuschläge passé, wenn sie als Reisende durch Netze in anderen EU-Ländern vagabundieren (Roaming). Sie zahlen nur, was für die gleiche Leistung auch daheim berechnet würde - zumindest in den meisten Fällen. weiter

Akkus wollen gut behandelt werden

Akkus wollen gut behandelt werden

Kaum einer beachtet sie, solange sie verlässlich ihren Dienst tun: Akkus. In Smartphones, Laptops, E-Bikes sind sie die Energiespeicher. Gehen sie kaputt, bedeutet das oft das Aus für das komplette Gerät. Ein guter Grund, alles für ein langes Akkuleben zu tun. weiter

Huawei setzt mit «Mate 10 Pro» zur Aufholjagd an
Flaggschiff-Produkt

Huawei setzt mit «Mate 10 Pro» zur Aufholjagd an

Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff «Mate 10 Pro» an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im Smartphone-Markt aufschließen und das iPhone überholen. weiter

Virtuelle Realität: XMG zeigt Rucksack-Computer

Virtuelle Realität: XMG zeigt Rucksack-Computer

Spielen ohne Stolpergefahr: XMG packt einen VR-fähigen Computer in einen Rucksack. Gamer können so in virtuelle Welten aufbrechen, ohne aus Versehen die dafür nötigen Computer vom Tisch zu reißen. Ein billiges Vergnügen ist die kabellose Freiheit aber nicht. weiter

Studie: Fernseher für Deutsche wichtig

Studie: Fernseher für Deutsche wichtig

Filme, Serien, Nachrichten - Dafür gibt es im Internet mittlerweile ein breites Angebot. Dennoch ist der Fernseher für 33 Prozent der Deutschen noch immer ein unverzichtbares Gerät. Das Smartphone wollen 27 Prozent nicht missen. weiter

Night Shift auf iOS-Geräten aktivieren

Night Shift auf iOS-Geräten aktivieren

Wer abends noch für längere Zeit am Display beschäftigt ist, könnte Probleme beim Einschlafen bekommen. Zumindest wird dem blauen Bildschirmlicht diese Nebenwirkung nachgesagt. Apple hat seine mobilen Geräte daher mit einer neuen Funktion versehen. weiter

Ratgeber: So lässt sich ein iPhone finanzieren.

Ratgeber: So lässt sich ein iPhone finanzieren.

Einmal Apple, immer Apple. Eine Markttreue wie diese gab es schon immer und wahrscheinlich wird diese auch langfristig Bestand haben. Problematisch ist dabei nur ein Faktor: Die Produkte mit den namensgebenden Apfel sind allesamt recht teuer. Deswegen macht es durchaus Sinn, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie das iPhone finanziert werden kann. weiter