erweiterte Suche
Steuerfreie Privatfahrten mit BahnCard vom Arbeitgeber
Eigenbetriebliches Interesse

Steuerfreie Privatfahrten mit BahnCard vom Arbeitgeber

Erhalten Arbeitnehmer von ihrem Chef für Dienstfahrten eine BahnCard, können Steuern anfallen. Zumindest wenn sie auch privat zum Einsatz kommt. Denn dann betrachtet das Finanzamt den Wert der Rabattkarte als Arbeitslohn. Eine Ausnahme gibt es jedoch. weiter

Schimmelschaden: Wann ist der Vermieter verantwortlich?
Gerichtsurteil

Schimmelschaden: Wann ist der Vermieter verantwortlich?

Schimmel in der Wohnung kann ein Mangel sein - muss aber nicht. Denn bei der Bewertung, wer für die Schimmelbildung verantwortlich ist, kommt es immer auf die Umstände des Einzelfalls an. Bei der Beweisführung müssen Mieter mitunter einen langen Atem haben. weiter

Unterhalt: Finanzamt darf Kindergeld nicht anrechnen
Steuerbescheid anfechten

Unterhalt: Finanzamt darf Kindergeld nicht anrechnen

Elternteile einer eheähnlichen Gemeinschaft können Unterhaltszahlungen steuerlich geltend machen. Dabei darf das Finanzamt den absetzbaren Unterhalt nicht um das Kindergeld kürzen, wie ein Fall beim Finanzgericht Münster zeigt. weiter

Umorganisation von Flügen wegen Sturms: Entschädigung fällig
Gerichtsurteil

Umorganisation von Flügen wegen Sturms: Entschädigung fällig

Passagiere dürfen nicht darunter leiden, dass eine Airline im Zuge von außergewöhnlichen Umständen ihre Flüge umorganisieren muss. Startet das Flugzeug mit einer mehrstündigen Verspätung, steht den Passagieren eine Entschädigung zu. Das entschied ein Amtsgericht. weiter

Krankentagegeld: Versicherer darf Höhe nicht kürzen

Krankentagegeld: Versicherer darf Höhe nicht kürzen

Ein Krankentagegeldversicherer kürzte den vertraglich vereinbarten Tagessatz, weil der Versicherte in einem Jahr weniger verdient hatte. Dabei berief er sich auf eine Klausel in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Der BGH hat dazu ein Urteil gesprochen. weiter

Filiale oder online? Was beim Kontowechsel zu tun ist

Filiale oder online? Was beim Kontowechsel zu tun ist

Niedrige Zinsen machen nicht nur Sparern zu schaffen. Auch Geldinstituten fällt es immer schwerer, mit Zinsen zu verdienen. Häufige Folge sind steigende Gebühren. Doch Kunden müssen das nicht klaglos hinnehmen. Ein Kontowechsel ist oft einfacher als gedacht. weiter

BGH stärkt Rechte von Pauschaltouristen

BGH stärkt Rechte von Pauschaltouristen

Ein Unfall bei einem organisierten Ausflug im Urlaub ist schlimm genug. Noch schlimmer, wenn der Reiseveranstalter anschließend nicht haften will. Allzu leicht darf er sich nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs nicht aus der Verantwortung stehlen. weiter

Urteil: Unterschrift muss nicht lesbar sein

Urteil: Unterschrift muss nicht lesbar sein

Verschnörkelt, gekrakelt oder hingeschmiert: Unterschriften sind oft alles andere als lesbar. Weil sie zu Schlangenlinien-förmig war, befand ein Landgericht eine Unterschrift zuletzt als ungültig. Der Bundesgerichtshof sah dies jedoch anders. weiter

Kaputte Elektrogeräte: Das umfasst die Gewährleistung

Kaputte Elektrogeräte: Das umfasst die Gewährleistung

Gehen Waschmaschinen, Rasierapparate oder Computer schon früh kaputt, ist das ärgerlich. Wenn es um Reparatur oder Austausch geht, haben Kunden zwei Anlaufstellen: Zwei Jahre lang greift die Gewährleistung des Händlers. Und manche Hersteller bieten noch längere Garantien. weiter

Handy Spionage Apps

Handy Spionage Apps

In den Stores der bekannten Anbieter nehmen Handy Spionage Apps aktuell eine immer wichtiger werdende Rolle ein. weiter