erweiterte Suche

Geschäftsführer ist kein Arbeitnehmer

Ein Geschäftsführer ist kein Arbeitnehmer und genießt deshalb nicht den gleichen Kündigungsschutz. Das gilt selbst dann, wenn Unternehmen wie Beratungsgesellschaften viele Geschäftsführer ernennen. Entscheidend ist, was im Vertrag steht und wie das Arbeitsverhältnis in der Praxis aussieht. weiter

Hier wird gelernt

Berufsschulen für das erste Ausbildungsjahr im Bereich Bautechnik finden sich sachsenweit unter anderem in Dresden, Pirna, Meißen, Döbeln, Oelsnitz im Erzgebirge und Freiberg. Eine länderübergreifende... weiter

Ausbildung und Haftung von Jugendgruppenleitern

Ausbildung und Haftung von Jugendgruppenleitern

Der erste Urlaub ohne Eltern: Bei Jugendfreizeiten sollen Kinder sich austoben, Neues erleben und Freundschaften knüpfen. Damit dabei nichts passiert, gibt es Jugendgruppenleiter, meistens ehrenamtlich. Doch was ist, wenn mal etwas richtig schiefläuft? weiter

Kündigung nach Arbeitszeitbetrug

Arbeitszeitbetrug ist eine schwere Pflichtverletzung des Arbeitnehmers. Wer dabei erwischt wird, muss mit einer Kündigung rechnen, auch ohne vorherige Abmahnung. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts... weiter

Einmal durchwischen

Einmal durchwischen

Weil Putzen lästig ist, übertragen viele das Image auf den Beruf des Hauswirtschafters. Doch der Job hat auch Gutes. weiter

Hier wird gelernt

Berufsschulzentrum für Dienstleistung und Gestaltung Dresden, Chemnitzer Straße 83: Landesfachklasse für Sachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt; an der Schule wird auch ein berufsvorbereitendes Jahr mit ein- und zweijähriger Ausbildung angeboten. weiter

Eine Versetzung hat Grenzen

Arbeitgeber haben gegenüber ihren Angestellten ein Direktionsrecht. Damit sind auch Versetzungen möglich. Allerdings gibt es dabei Grenzen, wie ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg zeigt. weiter

Ein brenzliger Job

Ein brenzliger Job

Werkfeuerwehrleute wie Hannah Netzer lernen drei Jahre, was sie im Notfall tun müssen. Doch was machen sie, wenn es nicht brennt? weiter

Hier wird gelernt

Werner-Heisenberg-Schule Rüsselsheim, Königstädter Straße 72 www.whs-ruesselsheim.de Die Berufsschule beginnt für Auszubildende nach den Sommerferien in Hessen, im August oder September. Im Rahmen des... weiter

Die neue Generation Banker

Die neue Generation Banker

Das Image der Branche ist nach wie vor nicht gut. Die Ausbildung zum Bankkaufmann bietet aber gute Chancen für einen späteren Aufstieg. weiter

Schule aus und weg

Schule aus und weg

Das Abitur ist geschafft. Viele wollen danach erst einmal eine Auszeit. Doch das Angebot dafür ist unübersichtlich. weiter