erweiterte Suche
Studierende müssen Ferienjob-Grenzen beachten

Studierende müssen Ferienjob-Grenzen beachten

Für Studierende gelten Hinzuverdienstgrenzen, sonst drohen Leistungskürzungen. Aufpassen müssen Bafög-Empfänger, die kindergeldberechtigt sind und ein Erststudium oder eine erste Berufsausbildung abgeschlossen haben. weiter

Wie werde ich Textilreiniger/in?

Wie werde ich Textilreiniger/in?

Textilreiniger gibt es in Mini-Wäschereien ebenso wie in der Industrie. Vom Hemd bis zur Spezialausrüstung, von der Waschmaschine bis zum Bügelbrett reicht ihr Tätigkeitsfeld. Wer sich für den Job interessiert, muss belastbar sein - und rechnen können. weiter

Arbeitslos nach Anerkennungsjahr: Meldepflicht entfällt
Praktikantenverhältnis

Arbeitslos nach Anerkennungsjahr: Meldepflicht entfällt

Bei einem betrieblichen Ausbildungsverhältnis oder der Absolvierung eines Anerkennungsjahres entfällt die übliche Meldefrist bei der Agentur für Arbeit. Das geht aus einer Entscheidung des Hessischen Landessozialgerichts hervor. weiter

Im Kopf noch im Büro: Das hilft beim Abschalten

Im Kopf noch im Büro: Das hilft beim Abschalten

Eigentlich ist längst Feierabend. Doch statt dem Partner oder den Kindern zuzuhören, ist man in Gedanken noch bei der Arbeit. Doch Herunterkommen lässt sich ganz bewusst erlernen. Ein Arbeitspsychologe erklärt, wie das geht. weiter

Wie werde ich..? Optikerin/Optiker

Wie werde ich..? Optikerin/Optiker

Wer sich für eine Ausbildung zum Optiker entscheidet, hat nach dem Abschluss einen Job so gut wie sicher. Die Fachkräfte sind gesucht. Doch der Job ist anspruchsvoll. Handwerker, Stylingberater und Verkäufer - Optiker haben mindestens drei Rollen auf einmal. weiter

Internationalisierung von Unternehmen: Was muss man beachten?

Internationalisierung von Unternehmen: Was muss man beachten?

Die Globalisierung schreitet unaufhaltsam voran, Unternehmen müssen diesen Prozess aktiv angehen. Wer sich nicht engagiert, droht den Anschluss zu verlieren. Eine Studie der öffentlich-rechtlichen KfW-Bank zeigt, dass insbesondere bei kleineren und mittleren Unternehmen (KMUs) Nachholbedarf besteht. weiter