erweiterte Suche
Dienstag, 05.06.2018

Zweiter Neuzugang! Erste Verstärkung?

Dynamo verpflichtet mit dem bosnischen Dänen Dario Dumic einen international erfahrenen Innenverteidiger – auf Leihbasis.

Von Tino Meyer

6

Dario Dumic (26) kommt vom niederländischen Erstligisten Utrecht – auf Leihbasis.
Dario Dumic (26) kommt vom niederländischen Erstligisten Utrecht – auf Leihbasis.

© Dynamo Dresden/Dennis Hetzschold

Dresden. Mitte 20, 1,93 Meter groß, Innenverteidiger und bei Norwich City gespielt. Die Daten stimmen also. Dynamo Dresdens nächster Neuzugang heißt dennoch nicht Marcel Franke – auch wenn sich Fans wie sportliche Leitung der Schwarz-Gelben das sehnlichst gewünscht hätten. Weil der gebürtige Dresdner aber bis 2020 in Norwich unter Vertrag steht und aus finanziellen Gründen schlicht nicht zu bekommen ist, haben die Verantwortlichen nun so etwas wie ein Franke-Pendant verpflichtet.

Dario Dumic wird allerdings nur echten Kennern der Branche ein Begriff sein. Kristian Walter, Dynamos Chefscout und in Vertretung des erkrankten Ralf Minge in Personalunion auch Sportgeschäftsführer, zählt zweifellos zu diesen Insidern, und er schwärmt über den Neuzugang. Ein zweikampf- und kopfballstarker, wuchtiger Innenverteidiger sei Dumic, erfahren dazu. „Außerdem ist er ein Typ, der auf dem Platz über seine ausgeprägte Mentalität Akzente setzen und seine Mitspieler mitreißen kann“, meint Walter über den Bosnier mit dänischem Pass, der fünf Länderspiele für sein Heimatland bestritten hat und mit dem niederländischen Erstligisten Utrecht die Europa-League-Playoffs. Zuvor spielte er unter anderem im Nachwuchs von Norwich City sowie für den dänischen Topklub Bröndby Kopenhagen.

Auch der Marktwert von zwei Millionen Euro deutet darauf hin, dass der zweite offiziell bestätigte Zugang nach dem von Drittligist Würzburg verpflichteten Jannis Nikolaou die erste echte Verstärkung sein dürfte. Für ein Jahr hat Dynamo den Landsmann von Haris Duljevic aus Utrecht ausgeliehen, sich aber eine Kaufoption gesichert. Fest steht seit Dienstag zudem der Gegner für den letzten Test in der Sommervorbereitung. Bei der Generalprobe eine Woche vor dem Saisonstart trifft Dynamo am 28. Juli, 14 Uhr, im DDV-Stadion auf den englischen Zweitligisten Aston Villa.

Leser-Kommentare

Seite 1 von 2

Insgesamt 6 Kommentare

Alle Kommentare anzeigen

  1. Frage

    Hat denn überhaupt mal einer bei Norwich nachgefragt, was die für Marcel Franke haben wollen?! Mann, holt endlich unsere Leute wieder her. Toni Leistner gleich mit. Blöde Legionärstruppe :(

  2. Mal ne Anmerkung

    @1 Frage -Ihr Beitrag zeugt davon ,das sie absolut keine Ahnung haben.Natürlich wäre es super gewesen ,wenn Marcel Franke weiter bei Dynamo geblieben wäre.Aber wie er erstens selbst sagt ,will er sich nochmal auf der Insel beweisen.Zweitens werden sie und ich keine Zahlen zu einer Ablösesumme erfahren und DIE wird bestimmt die Möglichkeiten von Dynamo sprengen.Und drittens hat Marcel "durchblicken lassen" Fußball Talk 1953" ,sollte es nicht in England klappen da könnte er sich eine Rückkehr zu Dynamo vorstellen. Und Toni Leistner geht/will nach England und da spielen Summe eine Rolle ,die Dynamo nicht stemmen kann. Und warum ist Dynamo eine "blöde" Legionärstruppe? In keiner Mannschaft der 1. bis zumindest 4.Liga ,spielen nur Spieler die aus der Stadt/Region kommen ! Oder wird das von "Frage" nicht begriffen? Fußball hat auch mit Geld zu tun!

  3. steuerfuzzi

    @Frage - was für ein vor Unwissenheit strotzender Kommi. Wir leben in einer Zeit, in der die Spieler zum Glück selbst entscheiden können, wo und bei wem sie einen Vertrag unterschreiben. Weder Franke noch Leistner wollen das aktuell in Dresden machen. Da können sie vom heimischen Sofa aus so lange lamentieren wie Sie wollen. Die Zeiten von Zwangsversetzungen sind längst vorbei. Und nun ein herzliches Willkommen bei der SGD an Darion Dumic!

  4. Lieblingschefarzt

    Schon wieder ein Landsmann -:)

  5. Leipziger Dynamo

    @4... von Haris Duljevic, in Sarajevo geboren und das ist gut so! Herzlich Willkommen DD in DD bei DD!

Alle Kommentare anzeigen

Seite 1 von 2

Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.