erweiterte Suche
Samstag, 14.07.2018

Zittauer Stadtring schon wieder voll gesperrt

© SZ-Archiv

Zittau. Kaum ist der Stadtring am Theater wieder offen, wird er an der Fleischerbastei dichtgemacht: Der Karl-Liebknecht-Ring ist vom kommenden Montag an bis Freitag nächster Woche zwischen dem Abzweig Hammerschmiedtstraße und Rosa-Luxemburg-Straße voll gesperrt. Das teilt die Stadt mit. Im Auftrag der Stadtwerke Zittau wird eine Strom- und Wasserleitung eingebaut. Der Ring war erst vor wenigen Tagen nach mehreren Wochen Vollsperrung wegen Bauarbeiten am Abwasserkanal vor dem Theater wieder freigegeben worden.

Die Hochwaldstraße wird voraussichtlich noch eine Woche im Kreuzungsbereich Schrammstraße voll gesperrt. Die Bushaltestelle Sternwarte ist auf die Schliebenstraße verlegt. Danach ist die Kreuzung nur Richtung Landratsamt befahrbar. Ebenfalls seit Freitag voll gesperrt ist die Schrammstraße wegen ihrer Sanierung zwischen Hain- und Tetzner-Straße. (SZ)