erweiterte Suche
Sonntag, 29.04.2018

Wiedersehen nach über 30 Jahren

Die Saarländerin Elvie Schmitt hat Schlagerstar Michael Morgan in den 1980er Jahren mit dem Taxi gefahren – und nun in Löbau getroffen. Aber das ist nur eine der kleinen Besonderheiten dieser Konventa.

Elvie Schmitt hat Schlagerstar Michael Morgan am Sonntag bei der Konventa live erlebt – und er grüßte sie von der Bühne aus.
Elvie Schmitt hat Schlagerstar Michael Morgan am Sonntag bei der Konventa live erlebt – und er grüßte sie von der Bühne aus.

© Erik-Holm Langhof

Löbau. Als Elvie Schmitt in die Zeitung sah und bemerkte, dass Michael Morgan in die Region kommt, hat sie nicht lange gezögert und entschied sich die Konventa zu besuchen. Doch sie ist kein normaler Fan, sondern sie war am Erfolg des Schlagersängers beteiligt. Vor über 30 Jahren lebte sie in derselben Heimat wie der Schlagersänger und kannte den jungen Michael Lamboley, wie Michael Morgan bürgerlich heißt. „Ich war Taxifahrerin und habe ihn mit seiner Mutter von einer Gaststätte zur Anderen gebracht“, erzählt Frau Schmitt, die ursprünglich aus Merzig im Saarland stammt. „Er hatte einen Kassettenrekorder und damit spielte er immer Lieder ab und sang dazu. Das hat die Leute begeistert.“ Bereits in der Schule hätte er erste öffentliche Auftritte gehabt, pausierte jedoch mit dem Anfang der Bäckerlehre. Nach über 30 Jahren sah sie nun ihren bekannten Fahrgast wieder auf einer Bühne und war sichtlich froh, als Morgan sie öffentlich über die Bühne grüßte. „Er hat mich erkannt und das macht mich froh“, so die ehemalige Taxifahrerin. (ehl)

Besonderheiten zur Konventa