erweiterte Suche
Dienstag, 10.07.2018

Wie der HC Elbflorenz in die Saison startet

Von Alexander Hiller

Zwar starten die Handballer des HC Elbflorenz erst am Mittwoch in die offizielle Vorbereitung auf die zweite Zweitliga-Spielzeit der Klubgeschichte, doch bereits jetzt ist der Terminkalender für die Zeit danach ziemlich durchgestylt und ausgefüllt.

Nach den ersten drei Trainingstagen in Dresden stehen anschließend bis zur ersten Pflichtpartie der neuen Spielzeit, der 1. Runde im DHB-Pokal am 18. August, gleich elf feste Termine im Vorbereitungsplan von Trainer Christian Pöhler – natürlich neben den ohnehin angesetzten Trainingseinheiten. „Die Pause war ausreichend lang. Wir freuen uns, dass es wieder losgeht“, sagt der 37-Jährige.

Der gebürtige Berliner wird den Zeitplan am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bis ins Detail erklären. Dazu gehört zum Beispiel der Start beim hochklassig besetzten Sachsen-Cup in Hoyerswerda mit dem Erstligisten SC DHfK Leipzig, dem Zweitliga-Rivalen Dessau und dem Sachsenligisten LHV Hoyerswerda sowie ein fünftägiges Trainingslager auf dem Rabenberg. Aber auch freudbetonte Einheiten wird es geben, etwa ein Kegelturnier in der Ballsportarena.

Zu den Programmpunkten der Saisoneröffnung am Mittwoch gehört außerdem die obligatorische Vorstellung der Neuzugänge. Die werden in der Einladung zum Termin tatsächlich im Plural erwähnt, obgleich der HC Elbflorenz bislang nur Marc Pechstein vom EHV Aue als Neu-Profi in Dresden bekannt gegeben hat. „Wir werden da sicher auch die Neuzugänge für unser Perspektivteam in der Mitteldeutschen Oberliga vorstellen“, beschwichtigt Pöhler. „Stand jetzt“, stellt er am Montagmittag klar, „werden wir keine weiteren Neuzugänge bei den Profis haben“.

Pöhler erwartet am Mittwoch zwar seinen kompletten Zweitliga-Kader, „aber einige davon sind nach wie vor angeschlagen“, sagt er. Dazu dürften wohl Nils Kretschmer und Henning Quade gehören, die beide zum Ende der abgelaufenen Saison operiert wurden. Quade hat die Pause durchaus sinnvoll überbrückt – und am 14. Juni seine Verlobte Bonnie in Dresden geheiratet.