erweiterte Suche
Dienstag, 25.09.2018

Whisky-Freunde bedienten sich

Um an das begehrte Getränk in einem Markt zu kommen, sägten die Ganoven das Fenstergitter auf.

Symbolfoto
Symbolfoto

© dpa

Gröditz. In der Nacht zum Montag sind Unbekannte in einen Getränkehandel an der Stolzenhainer Straße eingebrochen. Die Täter durchtrennten die Stäbe eines Fenstergitters an der Rückseite und hebelten anschließend das Fenster auf. Aus dem Markt stahlen sie einen Tresor, in dem sich unter anderem Zigaretten und Rubbellose befanden.

Aus dem Polizeibericht

1 von 5

KTM gestohlen

Radebeul. Unbekannte stahlen am Wochenende aus einer Tiefgarage eines Wohnhauses an der Louisenstraße eine weiß-orangefarbene KTM Duke 125. Der Wert des im Juni 2016 zugelassenen Motorrades wird mit rund 4000 Euro angegeben.

Renitenter Ladendieb

Riesa. Am Montagabend gegen 19.15 Uhr wurden Beamte des Polizeireviers Riesa zu einem Einkaufsmarkt an der Hauptstraße gerufen. Dort hielten Mitarbeiter einen mutmaßlichen Ladendieb (32) fest. Dieser hatte Tabakwaren im Wert von rund 150 Euro eingesteckt und sollte von dem Ladendetektiv (49) kontrolliert werden. Der 32-Jährige versuchte jedoch zu flüchten, und setzte sich gegen den Detektiv zur Wehr. Er konnte mithilfe eines Mitarbeiters des Sicherheitsdienstes bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden. Der 49-Jährige erlitt bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen. Gegen den aus Riesa stammenden Mann wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

Kind und Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Hirschstein. Ein 60-Jähriger befuhr am Montagmorgen gegen 6.40 Uhr im Hirschsteiner Ortsteil Prausitz mit einer Simson die Hauptstraße, als plötzlich ein Mädchen (11) vor ihm die Straße überqueren wollte. Der Mopedfahrer wich aus und stürzte. Die Elfjährige kam ebenfalls zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Beide kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Sachbeschädigung an Haltestelle

Großenhain. Unbekannte schlugen in den vergangenen Tagen eine etwa 110 mal 210 Zentimeter große Scheibe einer Bushaltestelle an der Bahnhofstraße in Höhe des Cottbuser Bahnhofs ein. Der Schaden beläuft sich auf über 200 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Schuppen aufgebrochen

Riesa. Übers Wochenende begaben sich Unbekannte auf das Gelände einer Grundschule an der Magdeburger Straße und brachen einen Schuppen auf. Daraus stahlen sie diverse Gartengeräte im Wert von etwa 1000 Euro.

Aus dem Warenlager wurden darüber hinaus mehrere Flaschen Whisky entnommen. Der Gesamtwert des Diebesgutes beträgt etwa 5.500 Euro. Die Höhe des Sachschadens wurde auf rund 500 Euro beziffert.