erweiterte Suche

Von Minge bis Fiel - Dynamos Interimstrainer

Bild von

Ralf Minge (21. April bis 30. Juni 1993)
- Vorgänger Klaus Sammer
- Nachfolger Siegfried Held
- Trainerbilanz (Bundesliga: 8 Sp; 1 S, 4 U, 3 N)
- Vom 27. Spieltag bis zum 34. Spieltag
Nach seiner Spielerkarriere sollte Minge bei Dynamo als Geschäftsführer angelernt werden. Jedoch übernahm er bereits 1992 das Training der zweiten Mannschaft. Am 21. April 1993 wurde Klaus Sammer als Cheftrainer der Profis entlassen und Minge der Posten des Cheftrainers der ersten Mannschaft für zwei Monate übertragen. In acht Spielen gelang ihm nur ein Sieg und vier Unentschieden. Ausgerechnet gegen Bayer Leverkusen und seinen Freund Ulf Kirsten konnte Dynamo drei Punkte holen. Diese Zähler halfen, am Ende nicht abzusteigen.

© Robert Michael

Artikelempfehlung

Von Minge bis Fiel - Dynamos Interimstrainer

Link zur Bildergalerie: http://www.sz-online.de/nachrichten/von-minge-bis-fiel-dynamos-interimstrainer-g21026.html

E-Mail-Versand

captcha

Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolgen ein: