erweiterte Suche
Dienstag, 10.07.2018

Unfallfahrer angetrunken

Ein Radfahrer ist bei der Kollision mit einem Auto in Wilsdruff schwer verletzt worden. Der Autofahrer hatte Alkohol getrunken.

Wilsdruff. Ein Radfahrer (33 Jahre) ist bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Wilsdruff schwer verletzt worden. Der Mann war mit dem Fahrrad auf der Meißner Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung Sachsdorfer Weg wurde er gegen 18.15 Uhr von einem Seat erfasst. Bei der Kollision erlitt der 33-Jährige schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 59-jährige Seatfahrer Alkohol getrunken hatte. Ein Test bei ihm ergab der Polizei zufolge einen Wert von 0,3 Promille. Gegen den Autofahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (szo)

Polizeibericht vom Dienstag

1 von 3

Gescheiterte Diebe randalieren

Pirna. Schaden im hohen fünfstelligen Bereich haben Kriminelle am Wochenende auf der Brückenbaustelle an der Zehistaer Straße in Pirna angerichtet. Die Unbekannten hatten versucht, drei Baucontainer aufzubrechen. Dies gelang ihnen nicht. Vermutlich daraufhin beschädigten die Täter zwölf stählerne Brückenspannseile, deren Gesamtwert die Polizei mit mehreren Zehntausend Euro angibt.

Notstromaggregat vom Transporter gestohlen

Freital. Diese Diebe müssen doch gewusst haben, was auf der Ladefläche des Kleintransporters stand: Unbekannte stahlen in der Nacht zum Montag an der Dresdner Straße in Potschappel ein Dieselnotstromaggregat, das auf der Ladefläche eines Iveco verstaut war. Den Wert des Gerätes gibt die Polizei mit circa 1300 Euro an.

Autoradio gestohlen

Sebnitz. Zu einem Einbruch in einen VW-Caddy kam es laut Polizei zwischen Sonntagnachmittag, gegen 17 Uhr, und Montagmorgen, circa 6.30 Uhr, an der Böhmischen Straße in Sebnitz. Unbekannte schlugen das Seitenfenster des Fahrzeugs ein und stahlen das Autoradio im Wert von circa 100 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 600 Euro geschätzt. (SZ)

Weitere Polizeimeldungen im Anhang