erweiterte Suche
Dienstag, 03.07.2018 Floorball

UHC-Nachwuchs siegt in Hoyerswerda

Ohne Niederlage. Das Döbelner U17-Team gewinnt beim Internationalen Floorballturnier in Hoyerswerda.

Symbolfoto
Symbolfoto

© André Braun

Döbeln. Bei einem Nachwuchsturnier in Hoyerswerda hat sich die U17-Mannschaft des UHC Döbeln fast schadlos gehalten. Im Starterfeld von drei Teams, das sich durch zwei kurzfristige Absagen etwas dezimierte, dominierten die Spielerinnen und Spieler aus Mittelsachsen. Mit drei Siegen setzten sie sich bei einem Unentschieden in einer Doppelrunde gegen die Bautzen Bears und die Lausitzer Wölfe durch. „Wir haben das Turnier souverän gewonnen, wobei sich die Gegnerschaft nicht so stark präsentierte“, sagte der Döbelner Vereinschef Frank Weinberg. „Ein schöner Saisonabschluss war es dennoch.“ (DA/dwe)