erweiterte Suche
Freitag, 15.06.2018

Turnerheimer laden zum Fest

Am Sonntag wird der Mountainbike-Trail in Weißwasser eröffnet.

Von G. Paulig und C. Köhler

Den Mountainbike-Trail in Weißwasser haben die Mitglieder der Abteilung Radsport des SV Grün-Weiß Weißwasser im Ehrenamt angelegt.
Den Mountainbike-Trail in Weißwasser haben die Mitglieder der Abteilung Radsport des SV Grün-Weiß Weißwasser im Ehrenamt angelegt.

© Guido Paulig

Anlässlich des Turnerheimfestes am übermorgigen Sonntag, dem 17. Juni, möchte sich auch der SV Grün-Weiß Weißwasser den Gästen präsentieren. Höhepunkt ist dabei die Eröffnung des neu angelegten Mountainbike-Parcours auf dem Gelände. „Ich will ihn eröffnen und erklären, was man hier machen kann“, sagt Detlef Brendler. Wer wolle, könne schon einmal eine Runde drehen, „denn Fußballer können auch Rad fahren“, sagt der Abteilungsleiter der Sektion mit einem Augenzwinkern. Dieses neue Angebot wurde durch die Mitglieder der Abteilung Radsport in mühevoller Arbeit über fast ein Jahr hinweg geschaffen. Über 1 000 Arbeitsstunden und viel Schweiß stecken in dieser Strecke, erklärt Brendler. Für Sonntag 10.30 Uhr lädt er alle Interessenten ein, bei der Einweihung des Parcours am Weißwasseraner Turnerheim dabei zu sein.

Ebenfalls präsentieren wollen sich die Ringer von Grün-Weiß Weißwasser. Mit einer Vorführung und einer Prellball-Demonstration wollen sie ihren Teil zum Gelingen der Veranstaltung beitragen.

Eröffnet wird das vom VfB Weißwasser organisierte Fest am Sonntag gegen 10 Uhr auf dem Gelände des Turnerheims in der Muskauer Straße in Weißwasser. Neben einem Fußballturnier wird auch zum Torwandschießen geladen. Ab 17 Uhr beginnt dann die WM-Live-Übertragung. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.