erweiterte Suche
Donnerstag, 12.07.2018

„Tatort Kuhstall“

Am Wildenstein spielt der neue Krimi aus der Sächsischen Schweiz. Autorin Thea Lehmann kommt zum Signieren ihrer Bücher in die SZ nach Sebnitz.

Von Anja Weber

Autorin Thea Lehmann ist am 3. August, von 11 bis 12 Uhr, in der SZ-Lokalredaktion in Sebnitz zu Gast, um ihre Bücher zu signieren. Repro: SZ
Autorin Thea Lehmann ist am 3. August, von 11 bis 12 Uhr, in der SZ-Lokalredaktion in Sebnitz zu Gast, um ihre Bücher zu signieren. Repro: SZ

© Repro: SZ

Sebnitz. Mit „Tatort Kuhstall“ ist Thea Lehmanns vierter Regional-Krimi im Verlag Saxo Phon in Dresden erschienen. Das Buch ist unter anderem im SZ-Service-Punkt, Schandauer Straße 4 in Sebnitz, erhältlich. Dort, in der Reaktion, wird die Schriftsellerin selbst am 3. August vormittags eine Stunde lang ihre Bücher signieren.

Auch ihr neuer Krimi verspricht wieder Spannung. Worum geht es dieses Mal? Am Fuße der Zyklopenmauer, unterhalb des Kuhstall genannten riesigen Felsentores, wird ein toter Mann gefunden. Es handelt sich um den Unternehmer Dr. Stefan Schüppel, der in Rathmannsdorf ein alteingesessenes Unternehmen führt, das kosmetische Produkte mit Kräuterauszügen fertigt. Nichts deutet zunächst auf einen Mord hin, zumal Dr. Schüppel nachweislich immer wieder depressive Phasen hatte. Ein Selbstmord liegt nahe. Doch je länger Leo Reisinger und Sandra Kruse recherchieren, desto dubioser wird der Tod des Mannes. Das Besondere an diesem Buch ist, dass einer der Protagonisten eine Verbindung zu Sebnitz und dem inzwischen teilweise abgerissenen Kunstblumengebäude in der Nähe des Gymnasiums hat. Dort stellt die Autorin am 27. August, 19 Uhr, auf Einladung des Fördervereins ihr Buch der Öffentlichkeit vor. Bereits am 4. August, ebenfalls 19 Uhr, findet eine erste Lesung in der Falkensteinklinik Ostrau statt.

Signierstunde: 3. August, 11 bis 12 Uhr, SZ-Lokalredaktion, Schandauer Straße 4, in Sebnitz, Bücher: 2015: Tod im Kirnitzschtal: ISBN: 978-3-943444-47-6, Preis: 8,90 Euro. 2016: Dunkeltage im Elbsandstein: ISBN: 978-3-943444-62-9, Preis: 9,90 Euro, 2017: Mordskunst im Elbtal; ISBN 978-3-943444-66-7, Preis: 10,90 Euro, 2018: Tatort Kuhstall: ISBN: 978-3-943444-76-6, Preis 12,90 Euro.