erweiterte Suche
Montag, 13.08.2018

Spielabbruch in Meißen

Meißen. Das Fußball-Testspiel zwischen Landesklasse-Aufsteiger Meißner SV und Sachsenligist SG Taucha 99 musste am Samstag beim Stand von 0:1 abgebrochen werden. MSV-Torhüter Rene Zyball (35) klagte über gesundheitliche Probleme und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. TuS Weinböhla erreichte beim TSV Rotation Dresden, Aufsteiger in die Landesklasse Ost, ein 1:1 (0:0)-Unentschieden. Sebastian Tews brachte die Dresdner nach 78 Minuten mit 1:0 in Führung, aber nur 60 Sekunden später gelang Fritz Balszuweit der Ausgleich. Am morgigen Dienstag erwartet die TuS ab 19 Uhr den VfB Hellerau-Klotszche (Stadtoberliga Dresden) zu einem weiteren Vorbereitungsspiel.

Der FV Gröditz 1911 kam beim VfB Hohenleipisch 1912, zu Hause in der Landesliga Süd in Brandenburg, mit 0:7 (0:4) arg unter die Räder. Die für Sonntag angesetzte Partie der Röderstädter beim SV Traktor Kalkreuth wurde abgesagt. (jj/js)