erweiterte Suche
Samstag, 15.09.2018

„Sonntags in der Gärtnerei“ war viel los

Über rund hundert Besucher in ihrer Gärtnerei „Kleiner Waschbär“ in Laubusch freute sich Christina Schuster, die in der Veranstaltungsreihe „Sonntags in der Gärtnerei“ diesmal über „Strukturen für Herbst und Winter im Garten“ informierte. Das Wetter war ideal. Viele Besucher verweilten längere Zeit im Schaugarten, bei Führungen und den kulinarischen Angeboten an diesem Tag, einmal mehr bestens betreut von den fleißigen „Gärtnereimädchen“. Es wurde gefachsimpelt. Und die Stammkunden nutzen die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch. Foto: privat