erweiterte Suche
Mittwoch, 21.02.2018

Sauber und gesund schlafen

Für einen gesunden und erholsamen Schlaf ist frische und reine Bettwäsche sehr wichtig. GENEUTRA Heimtextilien-Wäscherei ist unter anderem darauf spezialisiert, Federbettwaren komplett und ökologisch zu reinigen. Aber auch Teppiche und Polstermöbel werden von dem Textilreinigungsunternehmen professionell gesäubert.

Für gesunden Schlaf sollten Kissen und Bettzeug regelmäßig professionell gereinigt werden. Foto: Clipdealer
Für gesunden Schlaf sollten Kissen und Bettzeug regelmäßig professionell gereinigt werden. Foto: Clipdealer

Um der Frühjahrsmüdigkeit keine Chance zu geben, ist es wichtig, auf gesunden Schlaf zu achten. Einen wesentlichen Beitrag dazu liefert sauberes, frisches Bettzeug. „Ich wasche doch regelmäßig meine Bettwäsche!“, werden Sie sagen. Doch wann haben Sie das letzte Mal Matratzen, Inletts, Federn, Decken oder Kopfkissen reinigen lassen? Wenn im Frühling der Wechsel von den dicken Federbetten zu leichteren Sommerdecken ansteht und viele ohnehin großen Frühjahrsputz durchführen, ist ein guter Zeitpunkt dafür.

„Federbetten zum Beispiel sollten spätestens aller zwei Jahre, Kopfkissen jährlich in den Genuss einer gründlichen Reinigung kommen“, empfiehlt Nils Möller, Textilreinigermeister und Inhaber der GENEUTRA Heimtextilien-Wäscherei in der Dresdner Straße 7 in Freital. Schließlich tummeln sich in jedem deutschen Bett bis zu 1,5 Millionen Milben. Die Spinnentiere mit monsterähnlichem Gesicht gehören seit der Urzeit zum menschlichen Umfeld und haben nichts mit mangelnder Reinlichkeit zu tun. Sie lieben feuchtwarmes Milieu und ernähren sich vorzugsweise von menschlichen Hautschuppen. Wer eine sogenannte Hausstaub-Allergie hat, leidet häufig morgens unter verstopfter Nase, Niesanfällen, tränenden Augen und Atemwegsreizungen. Die Symptome werden durch Allergene im Milbenkot ausgelöst. Die professionelle Reinigung hilft, Milben zuverlässig abzutöten und deren gesundheitsschädlichen Kot zu entfernen.

„Zudem werden Schweiß, Schuppen und andere Rückstände, die wir nachts über Atmung, Haut und Schweißdrüsen ans Bett abgeben, zuverlässig ausgewaschen. So fühlen sich Kissen, Decken, Unterbetten und Matratzen und deren Bezüge noch sehr lange wie neu an“, erläutert Nils Möller. Sein Unternehmen ist unter anderem darauf spezialisiert, Federbettwaren komplett und ökologisch zu reinigen. „Wir waschen ohne Verwendung von Duftstoffen, Geruchsabsorbern, optischen Aufhellern oder Weichspülern“, garantiert der Reinigungsspezialist.

Das Ergebnis sind hygienisch frische, tiefenreine, kuschelig-flauschige Bettwaren für gesunden und erholsamen Schlaf. Aber auch Teppiche und Polstermöbel werden von dem Textilreinigungsunternehmen professionell gesäubert. Man kann diese selber in die Annahmestelle bringen oder abholen lassen. Sessel und Sofa können auch zu Hause bleiben und dort ihre Reinigungskur erhalten. Zum Angebot gehört darüber hinaus die professionelle Reinigung aller Heimtextilien, Polster, Felle, ja sogar von Textilien in Übergröße. Für alles gibt es selbstverständlich vorab einsehbare Festpreise.

GENEUTRA Heimtextilien-Wäschere

Dresdner Straße 7, 01705 Freital

Telefon: 0351 6494040

Mobil: 0176 22249741

http://www.waescherei-dresden.de/

info@waescherei-dresden.de