erweiterte Suche
Donnerstag, 20.09.2018

Runden-Hatz in Heidenau

Am Sonntag liefern sich Radsportlerinnen im Windschatten von Schrittmachern auf Dernys in Heidenau wieder eine Runden-Hatz. Ab 14 Uhr wird auf der Radrennbahn am Sportforum das 13. Derny Championat von Deutschland ausgetragen. Zehn Frauen treten bei zwei Läufen (10, 15 km) an.

Außerdem dürfen sich Besucher auf eine EM-Revanche im Stehersport der Männer freuen. Die Sportler treten hinter Tempogebern auf Stehermaschinen beim Herbstpreis an. Aus drei Läufen über 15, 20 und 25 km wird der Gesamtsieger ermittelt. Mit Straßenradfahrer Tom Hoffmann hinter René Kluge (beide SSV Heidenau) greift ein heimisches Gespann ins Geschehen ein. Wie bei der EM werden Hoffmann/Kluge in Heidenau erneut auf den zweifachen Deutschen Meister und amtierenden Europameister Franz Schiewer aus Cottbus treffen, der hinter seinem Schrittmacher Gerd Gessler aus Erfurt kurbelt. Zum letzten Mal wird das Heidenauer Publikum den mittlerweile 49-jährigen Steherfahrer Torsten Schönberger aus Chemnitz in seiner aktiven Rolle sehen. Er gibt sein Abschiedsrennen, kündigt Frank Müller vom gastgebenden SSV Heidenau an. (df)