erweiterte Suche
Freitag, 09.11.2018

Rossmann öffnet Anfang Dezember

Nicht nur der Eröffnungstermin steht. Der Drogeriemarkt verrät, mit welchen Aktionen er die Grumbacher locken will.

Von Maik Brückner

© Symbolfoto: Claudia Hübschmann

Grumbach. Der Eröffnungstermin für die neue Rossmann-Filiale in Grumbach steht. Der Markt wird am Sonnabend, dem 1. Dezember, eröffnet. „Die Kunden erwarten viele Eröffnungsangebote“, teilt Pressesprecherin Vivian Thürnau auf SZ-Nachfrage mit. Es wird ein Gewinnspiel, eine Fotowand und eine Beauty-Ecke mit Maskenbildner geben. Außerdem kann Wein verkostet werden. Die neue Rossmann-Filiale entstand direkt neben dem Edeka-Einkaufsmarkt, der im April geöffnet hat. Sie wird eine Größe von 700 Quadratmetern haben und das komplette Sortiment der Drogeriekette anbieten, insgesamt 21 400 Artikel. Auch Aktionsartikel der Eigenmarke „Ideenwelt“, Tiernahrung, Naturkost, Wein und Parfüm gehören dazu. Mit dem Bau wurde im Herbst 2017 begonnen. Im Sommer stand der Rohbau. Vor der Filiale entstanden in den letzten Wochen 27 Parkplätze.

Die Grumbacher freuen sich auf den Rossmann. Einige wünschen sich, dass dort auch ein Bus hält. Die Stadt Wilsdruff unterstützt dieses Anliegen.

Rossmann ist nach dm Deutschlands zweitgrößte Drogeriemarktkette. Das Unternehmen aus dem niedersächsischen Burgwedel betreibt nach eigenen Angaben mehr als 3 700 Drogeriemärkte in sechs europäischen Ländern. In Deutschland gibt es gegenwärtig mehr als 2 100 Märkte.