erweiterte Suche
Donnerstag, 17.05.2018

Radfahrer stirbt nach Sturz

Symbolbild
Symbolbild

© dpa

Weißwasser. Am Mittwoch ist in einer Gartenanlage in Weißwasser ein 82-jähriger Radfahrer gestorben. Er war gestürzt und hatte das Bewusstsein verloren. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, konnte ein hinzugerufener Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 12.50 Uhr in der Schulze-Delitzsch-Straße. Warum der Radfahrer zu Fall kam, ist noch nicht abschließend geklärt. Die Polizei geht derzeit von einem medizinischen Problem bei dem Mann aus. (szo)