erweiterte Suche

Macron stützt Merkels EU-Asylkurs

Macron stützt Merkels EU-Asylkurs

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat erneut für eine gemeinsame Lösung der EU-Staaten in der Asylpolitik geworben und ein Eurozonen-Budget ins Gespräch gebracht. weiter

Merkel unter Druck

Merkel unter Druck

Der Streit in der Union über Zurückweisungen an den Grenzen ist nur vertagt. Die Kanzlerin hat jetzt zwei Wochen Zeit, um in der EU bilaterale Asylabkommen zu schmieden. Doch wird sie Erfolg haben? weiter

Le Pen muss 300000 Euro zurückzahlen

Le Pen muss 300 000 Euro zurückzahlen

Die Rechtspopulistin nannte die Vorwürfe eine Lüge und Kampagne, doch das EU-Gericht bestätigt: Es gibt keinerlei Beweise dafür, dass Le Pens Mitarbeiterin tatsächlich am EU-Parlament tätig war. weiter

Unsicherheit trotz EU-Verordnung

Unsicherheit trotz EU-Verordnung

Lediglich 17 Prozent der Deutschen sind laut einer Studie davon überzeugt, dass ihre Daten durch die neue europäische Datenschutzgrundverordnung besser geschützt sind. weiter

Deutschland bangt um Glaubwürdigkeit

Deutschland bangt um Glaubwürdigkeit

Der Asylstreit überschattet derzeit alles. Dabei hat die Bundesregierung noch andere Probleme - zum Beispiel beim Klimaschutz. Umweltministerin Schulze legt vor Gästen aus gut 30 Ländern ein Geständnis ab. weiter

Ein neuer Chef für das Bamf

Ein neuer Chef für das Bamf

Innenminister Seehofer will das überlastete Flüchtlingsbundesamt komplett umkrempeln. Die alte Chefin muss gehen, ein neuer Leiter ist gefunden. Er steht vor großen Herausforderungen. weiter

„Aquarius“-Irrfahrt hat ein Ende

„Aquarius“-Irrfahrt hat ein Ende

Italien wollte sie nicht haben. Nun können die von der „Aquarius“ geretteten 629 Flüchtlinge auf eine bessere Zukunft hoffen. Doch Spanien sei für viele nur ein „Eingangstor“, weiß das Rote Kreuz. weiter