erweiterte Suche
Mittwoch, 30.05.2018

Neue Wege für Marathonläufer

Wegen der Baustelle Bahnhofstraße mussten sämtliche Laufstrecken für den Europamarathon in Görlitz neu ausgemessen werden.

Bild 1 von 2

Trinken, trinken, trinken. Bei Temperaturen wie in diesen Tagen ist das das A und O für die Läufer. Damit sie immer versorgt sind, gibt es insgesamt 18Verpflegungsstellen.
Trinken, trinken, trinken. Bei Temperaturen wie in diesen Tagen ist das das A und O für die Läufer. Damit sie immer versorgt sind, gibt es insgesamt 18 Verpflegungsstellen.

© Archivfoto: Pawel Sosnowski

  • Trinken, trinken, trinken. Bei Temperaturen wie in diesen Tagen ist das das A und O für die Läufer. Damit sie immer versorgt sind, gibt es insgesamt 18Verpflegungsstellen.
    Trinken, trinken, trinken. Bei Temperaturen wie in diesen Tagen ist das das A und O für die Läufer. Damit sie immer versorgt sind, gibt es insgesamt 18 Verpflegungsstellen.

Görlitz. Im vergangenen Jahr war man nochmal davon gekommen. Die gefürchtete Baustelle auf der Bahnhofstraße hatte doch noch nicht, wie geplant, begonnen – für den Europamarathon konnte die Straße wie gehabt genutzt werden – Halbmarathon- und Marathondistanz führen hier entlang. Wie das Problem nun diesen Sonntag beim 15. Europamarathon gelöst wird, und was Besucher und Läufer noch wissen müssen, fassen wir hier zusammen:

Was Sie zum Europamarathon wissen müssen

1 von 6

Neue Streckenverläufe und ein Halbmarathon-Start um die Ecke

Von morgens um zehn bis nachts um eins dauerte die Neuvermessung der Marathonstrecken. Sie war nötig geworden, weil durch die seit einigen Wochen laufende grundhafte Sanierung der Bahnhofstraße die alte Streckenführung für Halbmarathon- und Marathondistanz nicht mehr möglich ist. So werden die Läufer hier nun in die Salomonstraße einbiegen und über Leipziger und Landeskronstraße wieder Richtung Brautwiesenplatz kommen. Von dort geht es zwar wie gehabt weiter, aber natürlich hat der Bogen Auswirkungen auf die Länge der Strecke – exakt 270Meter ist sie dadurch länger. „Deshalb ist der Start des Halbmarathons auf die Joliot-Curie-Straße verschoben worden“, erklärt Detlef Lübeck vom Organisationsteam. Der 10-Kilometer-Start wurde auch verschoben, aber nur um 10Meter. Die 5Kilometer werden 140Meter länger, was man aber eher sportlich sieht, schließlich ist das nur ein Volkslauf. Am meisten werden ohnehin die Organisatoren die Verschiebungen merken, sie müssen die Startmappe, die ja für die elektronische Zeitmessung ausliegt, nach dem Halbmarathon-Start schnellstens wieder um die Ecke zur Elisabethstraße bugsieren, damit dort als nächstes die 5-Kilometer-Läufer starten können.

Teilnehmerrekord und Anmeldungen bis aus Japan

Mit 1990 Anmeldungen konnte Detlef Lübeck am Donnerstag neuen Rekord verkünden – jedenfalls, was die Voranmeldungen betrifft. Denn noch am Sonntag können sich Kurzentschlossene, die sich vorher ihrer Form oder des Wetters nicht sicher waren, im Annengymnasium anmelden. „Es gibt immer mehr Gruppenanmeldungen, das freut uns besonders“, sagt Detlef Lübeck. Firmen wie Birkenstock, die dieses Jahr mit 125Läufern Spitzenreiter in diesem Bereich sind, oder auch Vereine und Schulen, wie die Grundschule Schöpstal, melden größere Teilnehmerzahlen. Und es sind immer mehr Familien, die komplett an den Start gehen – zumeist über unterschiedliche Distanzen. Vielleicht klappt es sogar mit einem neuen Teilnehmerrekord. Im vergangenen Jahr liefen 2100Sportler mit.

24Nationen finden sich diesmal auf den Starterlisten. Die meisten sind in Görlitz oder der Region lebende Ausländer. Doch immer wieder „entdecken“ Sportler den Europamarathon im Internet und melden sich an – so wie ein Japaner, der Detlef Lübeck per Mail kontaktiert hat und kommen will.

Neue Trikots und extra Kinder-Medaillen für den Bambinilauf

15Jahre Europamarathon sollten sich auch auf den Trikots und den Medaillen wiederfinden, so der Wunsch des Europamarathonvereins. Vor zwei Wochen präsentierte der Vorstand stolz die neuen Läufer- und die Helfershirts sowie Medaillen in Form einer 15, die auch auf der Rückseite noch Spannendes zu bieten hat – nämlich den 15.Meridian in mini. Nur einen Tag später trafen schließlich auch die Bambinimedaillen ein. Europamarathon steht auf der einen Seite, Kids run auf der anderen – und die rennenden Kinder sind als Relief auch festgehalten. Den Bambinis winken nach ihren 400Metern zudem kleine Überraschungstüten, die der dm-Drogeriemarkt zur Verfügung stellt.

18Verpflegungspunkte und helfende Obdachlose auf polnischer Seite

„Es könnte sehr heiß werden“, sorgte sich Vereinsmitglied Werner Horn im Vorfeld. Er kümmert sich seit Jahren darum, dass am Sonntagmorgen ab 4Uhr die Schilder dahin kommen, wo sie hinsollen, dass die 14Verpflegungspunkte auf deutsche und vier auf polnischer Seite pünktlich fertig und ausgestattet sind. Immerhin sind diesmal 460Kilo Bananen, 150Kilo Äpfel, 200Keks-Packungen, 4600Liter Wasser, 600Liter Cola und 600Liter Schorle zu verteilen – das sollte selbst bei 30Grad den Durst der Läufer löschen. Wer mag, kann nach vorheriger Absprache auch sein eigenes Getränk mitbringen und an die gewünschte Stelle bringen lassen. Falls gerade bei der Hitze doch der eine oder andere Läufer Kreislaufprobleme bekommt, stehen die Retter vom ASB wie immer ehrenamtlich bereit.

Viele der insgesamt 400Helfer sind natürlich auch in Zgorzelec im Einsatz, darunter sogar Obdachlose des „Bruder Albert“-Obdachlosenhauses, die Leute zur Streckenabsicherung stellen.

800Portionen Nudeln und eine Zielankunft schon am Vorabend

Der ASB ist es auch, der seit Jahren die Nudelparty am Sonnabend ausrichtet. Jeder, der sich mit einer Portion – wahlweise mit Tomatensoße oder Gulasch – noch die nötige Energie für den Lauf holen will, ist dazu eingeladen. Wie schon in den vergangenen Jahren wird es die Ankunft der Teilnehmer des Radrennes „Deutschland Race“ geben, des längsten Radmarathons für Soloradfahrer in Deutschland. Die letzte Etappe führt am Sonnabend von Aachen nach Görlitz.

Ob Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein am Sonnabend schon auftauchen wird, ist nicht ganz klar. „Vorgesehen ist es, aber versprechen konnte sie es nicht“, so Detlef Lübeck. Die Sportlerin nimmt zum dritten Mal am Europamarathon teil, startet auf der Halbmarathonstrecke der Inlineskater. Extremsportler Joey Kelly kann dagegen nach seinem Vortrag am Freitag um 19Uhr in der Jahnsporthalle nicht bleiben. Wer schon immer wissen wollte, wie man etwa einen Ultramarathon oder den Iron Man schaffen kann, sollte den Vortrag nicht verpassen.

Startzeiten

9Uhr Marathon Einrad-Fahrer

9.05Uhr Marathon Lauf

9.10/9.12Uhr Halbmarathon Skater / Handbiker /Tretroller/

9.20Uhr Halbmarathon

10.50/10.52Uhr 5 km Lauf / 5 km Walker

11.30/11.32Uhr 10 km IKK classic Lauf /10 Km Walker

14Uhr ca. 2,3 km Kinder Skaten

14.15Uhr 2 km Kinder-Jugend Lauf

14.45Uhr 400 Meter Landskron Brause-Sausen

Zielschluss: 15.10 Uhr

Die Streckendaten sind diesmal auch als QR Code verfügbar und über Handy abrufbar, außerdem hängen die Streckenverläufe im Annengymnasium aus.