erweiterte Suche
Dienstag, 07.11.2017

Neue Postkarten mit Freital-Motiven

Drei neue Karten gibt es jetzt im Rathaus Potschappel zu kaufen. Sie zeigen gleich mehrere Ansichten der Stadt.

Die Winter-Postkarte zeigt Pesterwitzer Kirche, König-Albert-Denkmal auf dem Windberg, Weißeritztalbahn, Schloss Burgk und Rotkopf-Görg-Denkmal.
Die Winter-Postkarte zeigt Pesterwitzer Kirche, König-Albert-Denkmal auf dem Windberg, Weißeritztalbahn, Schloss Burgk und Rotkopf-Görg-Denkmal.

© Stadtverwaltung

Freital. Wer noch gerne Grüße handschriftlich verschickt, kann sich jetzt im Rathaus mit neuen Postkarten bevorraten. Die Stadtverwaltung Freital hat in Zusammenarbeit mit dem Verlag A. & R. Adam drei neue Motive herausgegeben. Das erste Exemplar ist mit Ansichten von Schloss Burgk, König-Albert-Denkmal, Lutherkirche Döhlen, Weißeritztalbahn, Windberg und Rabenauer Grund bedruckt. Die zweite Postkarte zeigt Aufnahmen vom Rathaus Potschappel, Windberg, Rotkopf-Görg-Denkmal, Schloss Burgk, Denkmalhalle Döhlen, Friedenskapelle Kleinnaundorf und Storchenbrunnen. Das dritte Druckwerk mit Wintergrüßen präsentiert jahreszeitlich passende Motive der Pesterwitzer Kirche, König-Albert-Denkmal auf dem Windberg, Weißeritztalbahn, Schloss Burgk und Rotkopf-Görg-Denkmal. Die Postkarten sind zum Preis von jeweils 50 Cent zunächst im Rathaus Potschappel erhältlich; zu einem späteren Zeitpunkt auch im Deubener Rathaus sowie im Online-Shop. (SZ/hey)