erweiterte Suche
Freitag, 10.08.2018

Neubau der Firma Herbrig geht voran

Am 31. August soll der Neubau der Firma Herbrig & Co GmbH in Bärenstein übergeben werden.

Hier entsteht der Neubau der Firma Herbrig & Co GmbH.
Hier entsteht der Neubau der Firma Herbrig & Co GmbH.

© Egbert Kamprath

Bärenstein. Der Neubau der Firma Herbrig & Co GmbH gegenüber von ihrem Firmensitz auf der anderen Seite der Müglitztalstraße in Bärenstein macht gute Fortschritte. „Am 31. August wird die Übergabe des Bauwerks stattfinden. Das wird eine Punktlandung“, sagt Christoph Herbrig, der geschäftsführende Gesellschafter. Das Dach ist inzwischen geschlossen. Vergangene Woche ist der Hallenboden betoniert worden. Derzeit installieren die Arbeiter die Fenster und Tore und sind mit dem Innenausbau beschäftigt. Parallel dazu werden die Außenanlagen gestaltet. Diese Arbeiten dauern aber voraussichtlich bis Ende September.

Der September wird dann genutzt, um die neue Halle einzurichten. 15 Produktionsmaschinen werden von ihren jetzigen Standorten auf die andere Straßenseite umziehen. Fünf weitere Maschinen sind neu bestellt, werden im September geliefert und gleich an ihren endgültigen Standorten aufgebaut.

Im Oktober sollte dann die neue Halle bereit für die Produktion sein. Das wird auch für die Mitarbeiter eine Erleichterung. Denn in den bestehenden Hallen stehen die Maschinen dicht an dicht, und bei dem derzeitigen Sommerwetter steigen dort auch die Temperaturen in die Höhe. Das sollte künftig in den neuen Räumen nicht mehr vorkommen. Sie haben eine spezielle Entlüftung. (SZ/fh)