erweiterte Suche
Samstag, 21.04.2018

Mopedfahrer schwer verletzt

Ein Moped kollidierte am Freitagabend in Spechtshausen mit einem Pkw im Gegenverkehr. Das Simson ging in Flammen auf.

Der Mopedfahrer wurde schwer verletzt, die Simme brannte aus.
Der Mopedfahrer wurde schwer verletzt, die Simme brannte aus.

© Roland Halkasch

Tharandt. Schwerer Verkehrsunfall am Freitag, gegen 17.20 Uhr, zwischen Kurort Hartha und Spechtshausen. Der Fahrer eines Mopeds Simson war in Richtung Spechtshausen unterwegs. Am Ortseingang geriet er zu weit aus einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf VI zusammen. Der 17-jährige Mopedfahrer prallte gegen den Golf. Der Simsonfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Golffahrer blieb unverletzt. Das Moped ging in Flammen auf und brannte vollständig aus. Die Straße war für über zwei Stunden gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (hal)