erweiterte Suche
Freitag, 20.07.2018

Meißner testen gegen Garsebach

Am Sonnabend (14 Uhr) treffen die Kicker um Trainer Mike Kutsche im heimischen Stadion an der Goethestraße auf den TSV Garsebach. Die Gäste belegten in der zurückliegenden Saison in der Kreisliga A den zweiten Platz und scheiterten nur um zwei Punkte am Aufstieg in die Kreisoberliga. Den Sieg und den damit verbundenen Sprung in die 8. Liga sicherte sich Traktor Kalkreuth.

Das bereits achtliga-erfahrene Team trifft am Sonntag (10 Uhr) auf den FSV Birkenfelde, Staffelsieger in der Kreisklasse der Region Eichsfeld. Auch der FV Gröditz gastiert an diesem Wochenende im Brandenburgischen. Am Sonntag (16.30) trifft der FV in Hirschfeld auf den Vertreter der Landesklasse Süd. Ebenfalls am Sonntag, aber bereits 15 Uhr, tritt der amtierende Kreismeister SG Canitz beim Dresdner Stadtoberligisten SpVgg Löbtau an. Der Lommatzscher SV spielt am Samstag (15 Uhr) beim Muldentaler Kreisliga A-Staffelsieger VfB Leisnig. Die SG Kreinitz empfängt am Sonntag (14 Uhr) die nordsächsische Mannschaft von Traktor Naundorf. (jj)

Testspiele:

LSV Barnitz - BW Stahl Freital II Sa., 10.30

Meißner SV - TSV Garsebach Sa., 14.00

Fortuna Trebendorf - TSV Radeburg Sa., 15.00

VfB Leisnig - Lommatzscher SV Sa., 15.00

BW Wermsdorf - Fortschritt Meißen-West Sa., 15.00

SG Canitz II - FSV Oschatz Sa., 15.00

Lok Falkenberg - FV Zabeltitz Sa., 16.00

FV Gröditz II - SV IKA Chemnitz Sa., 16.00

Traktor Kalkreuth - FSV Birkenfelde So., 10.00

TSV Radeburg - Motor Trachenberge So., 14.00

SG Kreinitz - Traktor Naundorf So., 14.00

GW Ebersbach - SpVgg Dresden-West Sa., 14.00

SG Dittmannsdorf - Lok Nossen So., 14.00

SpVgg Dresden-Löbtau - SG Canitz So., 15.00

SV Lampertswalde - FV Ottendorf-Okrilla So., 15.00

FC Lauchhammer - FV Gröditz So., 16.30