erweiterte Suche
Freitag, 14.09.2018

Lehnmühlen-Schau begeistert

Die Ausstellung über die Talsperre zieht Hunderte in den Bann. Jetzt setzen die Organisatoren noch einen drauf.

Die Talsperre Lehnmühle wird bei der Ausstellung als Modell gezeigt.
Die Talsperre Lehnmühle wird bei der Ausstellung als Modell gezeigt.

© Kamprath

Hartmannsdorf. Der Heimatverein Hartmannsdorf hat mit seiner Ausstellung zur Talsperre Lehnmühle einen Knaller gelandet. Nachdem die Schau kurzerhand aufgebaut wurde, als das versunkene Dorf Steinbrückmühle aufgrund der Trockenheit wieder aufgetaucht war und die Neugier vieler Interessierter weckte, wurde diese an fünf Tagen gezeigt. Mit unglaublicher Resonanz. „Die Ausstellung war sehr erfolgreich, über 700 Interessierte haben die Schau gesehen“, informiert Rico Dittrich vom Heimatverein. „Viele haben sich, nachdem sie direkt an der Talsperre Lehnmühle waren, die Bilder, Informationen und das Talsperrenmodell angeschaut.“ Letzteres ist das Kernstück der Ausstellung, detailgetreu nachgebaut im Maßstab 1:1 000.

Dabei blieb es aber nicht. Die Vereinsmitglieder hatten mit Besuchern interessante Gespräche. Manche brachten sogar alte Bilder, Postkarten, Karten oder andere Dokumente mit, auch ein Gemälde war dabei, so Dittrich weiter. „Einige Fotos kannte ich auch noch nicht.“ Und das will was heißen. Denn er hat über viele Jahre einen umfangreichen Fundus zusammengetragen, auf dem auch die Ausstellung fußt.

Da das Interesse an der Schau so groß und ungebrochen ist, hat sich der Heimatverein entschlossen, die Ausstellung zu verlängern. So wird sie an diesem Wochenende, am 15./16. September, nochmals von 13 bis 17 Uhr zu sehen sein. Letztmals soll sie am Sonntag, dem 7. Oktober, gezeigt werden. Darüber hinaus gibt es schon weitere Ideen und Pläne. Die Ausstellung ist in der Röthenbacher Straße 16 A in 01762 Hartmannsdorf, im ehemaligen landwirtschaftlichen KAP-Gebäude, zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden für den Erhalt der Ausstellung sind willkommen. Parkmöglichkeiten gibt es auf der Fläche hinter dem Gerätehaus. (SZ/ks)