erweiterte Suche
Freitag, 13.07.2018

Kulturelles Picknick

© Dirk Lienig

Zur „Weißen Tafel“, zum Kultur-Picknick, wird für Samstag ab 17 Uhr nach Spremberg eingeladen. Dazu wird durch das Herzstück Sprembergs, die Lange Straße, eine meterlange weiße Tafel im Bereich des „Bullwinkels“ aufgestellt. Die Grundidee der „Weißen Tafel“ ist auch in diesem Jahr vor allem eine soziale: Die Veranstaltung ist offen für jeden/jede. Es sind alle eingeladen, sich ein Picknick mitzubringen, welches dann gerne mit anderen geteilt werden darf. Aber natürlich gibt es auch eine kleine Versorgung vor Ort. Die Veranstaltung wird von kulturellen Beiträgen begleitet. Aus der polnischen Partnerstadt Szprotawa kommt die Band Nadija, aus Spremberg Inside & Outside sowie Benjamin Sweetmilk. Die LAUSITZiale präsentiert Kurzfilme der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin und den Klassiker „Casablanca“. Wichtig ist die freundliche Aufforderung der Veranstalter: Kommt alle in Weiß!“ Die „Weiße Tafel“ ist der Auftakt für den Lausitzer Kultursommer.