erweiterte Suche
Donnerstag, 08.11.2018

Dresdner Museen nun weltweit sichtbar

Dresden. Die Sammlungen der Museen der Stadt Dresden sind ab sofort online verfügbar. Mit großzügiger Unterstützung privater Förderer und des IT-Eigenbetriebes wurde in den vergangenen drei Jahren eine Anwendung erarbeitet, durch die Exponate aus allen Sammlungen des Museumsverbundes im Internet verfügbar sind. Wissenschaftler und Interessierte aus aller Welt können nun erstmals über alle Gattungsgrenzen hinweg in den musealen Beständen zur Technik-, Stadt- und Kunstgeschichte Dresdens recherchieren. Das umfangreiche kulturelle Gedächtnis der Stadt Dresden wird zeitgemäß aufbereitet, auf aktuellem Stand gehalten und vielfältigen Interpretationen zugänglich gemacht. Die Museen wollen damit in einen weltumspannenden Dialog treten.

Neben vorbereiteten Touren zu unterschiedlichen Themen und einem Zeitstrahl bietet die integrierte Volltextsuche einen unmittelbaren Einstieg in die 13 000 Objekte umfassende Datenbank. (SZ)

www.dresden-collection-online.de

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen: 1000
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein
    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.