erweiterte Suche
Samstag, 08.09.2018

Der große Erfinder

Von Jens-Uwe Sommerschuh

Cuarteto Casals,Beethovens Streichquartette, Vol. 1:Inventions(harmonia mundi)
Cuarteto Casals, Beethovens Streichquartette, Vol. 1: Inventions (harmonia mundi)

Beethovens Streichquartette werden meist drei Schaffensphasen zugeordnet. Der „Lehrzeit“ bis etwa 1802 folgten die „heroische Phase“ bis 1812 und schließlich die „Reifezeit“. Das Cuarteto Casals aus Barcelona, 2017 bei den Dresdner Musikfestspielen gefeiert, startet mit einer ersten drei CDs umfassenden Box seine Gesamtausgabe. Das Ensemble wurde 1997 von den katalanischen Brüdern Abel und Arnau Tomàs, Jonathan Brown aus Chicago und Vera Martínez Mehner, die aus Bremen kam, gegründet. Sie sortieren Beethovens Werk nicht chronologisch.

Die „Inventions“ überschriebene Box vereint „Erfindungen“ aus allen Phasen: darunter mit Nr. 1 und Nr. 16 das früheste und späteste seiner publizierten Streichquartette, aber auch Nr. 7 aus der 1806 dem Grafen Rasumowsky gewidmeten Gruppe, die später als Opus 59 erschien. Ein Sonderfall ist die Klaviersonate Nr. 9, die Beethoven selbst auch für vier Streicher arrangiert hat. Dass vier der sieben Werke dieser Box in F-Dur stehen, ist kein Zufall. Beethoven mochte die „Pastoraltonart“ sehr. Mehr noch als der leicht abgedunkelte Grundklang der jeweiligen Kopfsätze ist es aber der innovative Charakter, der diese Stücke verbindet. Beethoven experimentierte, rüttelte an Hörgewohnheiten. Die Krone hier gebührt Nr. 12: Opus 27, fast zeitgleich mit der 9. Sinfonie entstanden, überrascht mit kühnen Harmonien, rhythmischen Brüchen und extremen Tonartsprüngen etwa zwischen As-Dur und cis-Moll, ohne dass die klangliche Schönheit geopfert wird.

Den vier Musikern gelingt eine überzeugende Melange aus Geist und Sinnlichkeit, Strenge und Wohlklang. Teil 2 wird „Revelations“ heißen und sich Beethovens „Offenbarungen“ widmen. Werke, bei denen er noch einen Schritt weiter ging.

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen: 1000
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein
    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.