erweiterte Suche

Ab 17. Mai in den Kinos

Bild von

Eine neue Marvel-Produktion: "Deadpool 2"
Wade Wilson (Ryan Reynolds) alias "Deadpool" ist ein ziemlich untypischer Superheld: Sein Anzug ist schäbig, seine Moral fragwürdig, seine Kampfkünste eher beschränkt. Was er aber gut kann: Witze über sich selbst reißen und sich überhaupt über alles lustig machen. Ein Rezept, das in der Marvel-Produktion "Deadpool" gut aufging. 2016 spielte der Actionfilm weltweit über 750 Millionen Dollar ein. Nun kommt Teil zwei in die Kinos. Darin muss Wilson ein Kind mit besonderen Fähigkeiten retten - und gründet dafür mit mehreren anderen schrägen Superhelden eine Kampftruppe.

© 20th Century Fox

Artikelempfehlung

Ab 17. Mai in den Kinos

Link zur Bildergalerie: http://www.sz-online.de/nachrichten/kultur/ab-17-mai-in-den-kinos-g20509.html

E-Mail-Versand

captcha

Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolgen ein: