erweiterte Suche
Freitag, 20.04.2018 Kurzfilm-Klassiker des Tages

91 Zentimeter daneben

„Skhizein“ heißt „Schizophrenie“. „Skhizein“ heißt auch unser heutiger Tagestipp, ein Animationsfilm des Franzosen Jérémy Clapin. Dessen Held Henry wird abends in seiner Wohnung beim Putzen von einem Meteoriten getroffen.

Das Seltsame: Weder er noch sein Haus tragen Schäden davon. Jedenfalls keine Äußerlichen. Aber von nun an befindet sich Henry genau 91 Zentimeter neben sich. Das heißt: Er muss sich jetzt 91 Zentimeter neben einen Sessel setzen, wenn er genau darauf landen will, 91 Zentimeter neben die Türklinke greifen, wenn er sie wirklich fassen möchte, und 91 Zentimeter neben der eigentlichen Tür durch die Wand gehen, wenn er durch sie hindurch gehen will.

Das ist natürlich gar nicht so einfach ...

Sie können mit diesem Kurzfilm-Klassiker Tickets für das Filmfest Dresden (vom 17. - 22. April) gewinnen. Senden Sie uns einfach am 20. April bis 15 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff „Filmfest-Tickets“ an [email protected]. Wer gewinnt, entscheidet das Los. Es gibt 5 x 2 Tickets.

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.